Feurige Würstchen in Blätterteig

Feurige Würstchen in Blätterteig

Zutaten:

  • 200g Würstchen (Frankfurter / Wiener in Scheiben schneiden – ca. 0,4cm breit)
  • 300g Kartoffeln (mit Schale / waschen, in Stifte schneiden [ca. 0,5cm breit] und ca. 5 Minuten in Salzwasser bissfest kochen)
  • 80g Cherrytomaten (halbiert)
  • 125g Emmentaler oder Mozzarella (in Scheiben)

Spekulatius-Marzipan Kuchen

Spekulatius-Marzipan Kuchen

250g Zucker
3 Eier
250g Mehl
250g Butter
1 Packung Backpulver
1/2 Dose Koek & Speculaas Gewürz (20g)

250g Marzipan

Zimmerwarme Butter mit dem Zucker gut mixen.
Eier einzeln zugeben und immer gut verrühren.
Mehl, Backpulver und das Koek & Speculaas Gewürz mischen und portionsweise zu der Eier-Butter-Zucker Masse geben. Alles gut vermischen und halben Teig einfüllen.

Omnia-Rezept! – Kabeljau auf Paprikagemüse

Omnia-Rezept!

Zutaten für 4 Portionen → rot → im Originalrezept nicht vertreten (meine Idee)!:

  • 6 Sück Bacalao (Kabeljau – zusammen ca. 800g)

  • ½ Zwiebel (fein schneiden)

  • 1 grosse Cipollina (Frühlingszwiebel) – in Ringe schneiden

  • 1 Stange Sedano (Stangensellerie) – in feine Scheiben schneiden

WALNUT – CAKE (The Bomb!)

– Butter (200 gr.) + Chocolate Black (100 gr.) in „Bagnomaria“

– Mix very well and let became cold

– Put inside: 3 Eggs + Sugar (250 gr) + Vanilla sugar (1 bag) + Flour (200 gr) + 2 gr baking powder + Walnuts (minced big 100 gr.)

Rührkuchen

Rührkuchen:
– 200g Butter
– 200g Zucker
– ¾ Päckchen Vanillezucker
– 400g Mehl
– ¾ Päckchen Backpulver

– 1 Prise Salz
– ca. 80ml Milch
– 4 Eier (nicht kalt!)
– 125g Bitterschokolade in etwa 0,5×0,5cm grosse Würfel geschnitten

Seiten: Prev 1 2 3 4 Next