Curry-Chicken mit Cashewnuss und Banane (2 Portionen)

Curry-Chicken mit Cashewnuss und Banane (2 Portionen)

Zutaten:

  1. 50g Cashewnuss-Kerne (grob zerhackt)
  2. 2EL Olivenöl (extra Virgin) – die Cashewnuss-Kerne kurz im Olivenöl (extra Virgin) an rösten – Feuer löschen und
  3. 2 Sedano (Stangensellerie) – in feine Scheiben schneiden
  4. ½ Cebolla Tierna – in feine Ringe schneiden

Schweinefilet im Speckmantel in Champignon-Sahne-Soße – 4 bis 6 Portionen (je nach Hunger und Beilage!)

Schweinefilet im Speckmantel in Champignon-Sahne-Soße – 4 bis 6 Portionen (je nach Hunger und Beilage!)

  • 650g Schweinefilet (dieses Mal hatte ich 2 kleine Schweinefilet mit zusammen 720g)
  • 200g Pancetta (oder roher Bacon) – dieses Mal hatte ich 300g
  • 3EL Olivenöl (extra Virgin)
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Erdnusskuchen aus dem Omnia

Erdnusskuchen aus dem Omnia

  • 125g weiche Butter
  • 200g Zucker und 1P. Vanillezucker (8g)
    mit dem Mixer gut verrühren.
  • 3 Eier
    einzeln eingeben und immer gut verquirlen.
  • 200g Erdnussbutter (gesalzen)
    gut in die Butter-Zucker-Eiermasse vermischen
  • 200g Mehl und 1P. Backpulver (7g) mischen

Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

  • 800g Blumenkohl (in Röschen – den Strunk in Scheiben schneiden)
  • 1-2 EL Olivenöl (extra Virgin)
  • 50g Cipollina (Frühlingszwiebeln – in feine Ringe schneiden)
  • 1 Sedano (Stangensellerie – in feine Scheiben schneiden)
  • ¼ grosse Zwiebel (in feine Scheiben schneiden)
  • 2 Knoblauchzehen (klein hacken)
  • 50g Bacon in Würfel

Marinierte Hähnchenstücke auf Gemüsebett mit Parmesan

Zutaten:

  1. 400g Hähnchenbrustfilet (waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden) In einen Gefierbeutel geben und die Marinade hinzugeben. Alles gut durch kneten und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Für die Marinade:

  1. 3 grosse Knoblauchzehen → gepresst
  2. 2TL Oregano (getrocknet)
  3. ¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Seiten: 1 2 3 4 Next