Falsches Tiramisu

Falsches Tiramisu

ca. 4 grössere oder 6 kleinere Portionen

75 g Zucker und
1/4 Flasche Rumaroma und
1/4 Flasche Bittermandelöl und
4-6 EL Milch rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.

250 g Kiri-Frischkäse einrühren.
50 g Zartbitter-Schokoladenstreusel ebenfalls einrühren.
200 ml Sahne steif schlagen und unter die Frischkäse-Masse unterheben.

Gebeizter Lachts – Gravlax

Gebeizter Lachts – Gravlax
Lachs, Lachsforelle, Saibling oder Makrele
Zutaten für 6 Personen

  • 2 Lachsfilets (je ca. 500g) mit Haut

Beize

  • 4 EL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL zerstoßene weisse Pfefferkörner
  • 1-2 Bund frischer Dill – fein geschnitten

Tomatensouce a la Baffo (3 mittlere Portionen)

Tomatensouce a la Baffo (3 mittlere Portionen)

  • gepresster Knoblauch (so viel, wie man mag – wir nutzten 5 mittlere Zehen)
  • frisch gemahlener Pfeffer (nach Bedarf)

  • Thymian (nach Bedarf)

  • Rosmarin (nach Bedarf)

  • 1 getrocknete kleine Chilischote im Ganzen

  • etwas Olivenöl (Extra Virgin)

Curry-Hühnchen

Curry-Hühnchen

Rezept

  • 3-4 Zehen Knoblauch (erst gepresst [mit dem Messer] – dann geschnitten)
  • 2 kleine Lauchzwiebeln fein geschnitten
  • 1,5cm frischen Ingwer – sehr fein gewiegt
  • ¼ einer grossen Zwiebel fein geschnitten

mit etwas Olivenöl scharf anbraten und zur Seite stellen.
Etwa 30-45 Minuten ziehen lassen

Avocadocreme

ein Rezept aus meinem Kochbuch von Hedwig Maria Stuber – Auflage 44

Avocadocreme – Cuacamole

Avocadocreme – Cuacamole

Ich habe jedoch verwendet:
1 vollreife Avocado (war recht gross)
3 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer (frisch gemahlen)
100 ml Sahne

Print Friendly

Seiten: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 Next