Wir rasten aber ruhen nicht!

Sonntag, 17. Juni 2018

#Nea Iraklitsa – #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Nea Iraklitsa ♥

…boahhh – der 9-Uhr-Alarm reisst mich aus dem Schlaf *grmpf* – will noch nicht aufstehen – aber heute ist volles Programm angesagt – „Cooking Day“, um es genauer zu sagen!

My View today - Nea Iraklitsa – Greece

My View today – Nea Iraklitsa – Greece

Trotzdem geht es erst mal eine Stunde an den Strand!

Mein Strandplatz vor den Inseln Xifios und Xeronisi bei Nea Iraklitsa – Greece

Mein Strandplatz vor den Inseln Xifios und Xeronisi bei Nea Iraklitsa – Greece

…und springe auch sogleich in die glasklaren Fluten! Hallelujah – was ist das Wasser kalt geworden nach den heftigen Gewittern gestern den ganzen Tag und auch in der Nacht! Ich messe nur 24°C Wassertemperatur! Aber das Wasser ist sooo klar, dass man selbst bei 3 Metern Wassertiefe noch jeden einzelnen Kieselstein zählen könnte!
Zu den Strand-Fakten:

  • Der Strand ist mit feinstem Kies – also nicht unangenehm und speziell bei Wind braucht man Flugsand nicht zu befürchten.
  • Im Wasser wird der Kies zunächst grober, um dann wieder (wie am Strand selbst) feiner zu werden.
  • Das Ufer fällt eher steil ab – schon bei rund 3 Metern vom Ufer bin ich schon bis zum Hals im Wasser!
  • Das Wasser ist kristallklar und eher kühler als in anderen Regionen. Ob das mit den Gewittern der letzten Tage zusammen hängt, oder ob hier ein kalter Strom durch geht, keine Ahnung.

Um 11 bin ich jedoch schon wieder zurück am Camper, „kampfbereit“ – für mich steht unser Dessert auf dem Programm – nein, nicht Tiramisu heute, sondern das Joghurt-Himbeer-Sahne-Dessert will ich heute machen – wir sind ja schliesslich Schleckermäulchen – und immer das Gleiche wollen wir auch nicht :P Das wäre wie jeden Tag Steak oder Pizza!

Ohne Rauchpause gibt es direkt Lunch – wieder mal „Ein Bissel“ → bissel Käse – bissel Paté – bissel Salami und Brot und anschliessen ein bissel arbeiten. Nun schwirr ich wieder an den Strand für eine Stunde. Baffo kocht derweil die Hühnerleber für Nicol und seine Orangenmarmelade. Bis später meine Lieben ♥

Am Nachmittag brennt die Sonne vom Himmel die Sonnenschirme werden ausgepackt! Sofort springe ich wieder in die glasklaren Fluten! Nun messe ich 25°C Wassertemperatur – aber ich muss dem Thermometer Schatten geben. Bei dieser Klarheit des Wassers würde die Temperatur sonst verfälscht werden :P

Auf diesem Bild sieht man sehr gut, wie fein der Kies ist hier am Strand.

Diese kleine Miesmuschel an meinem Fuß ist nicht länger als 1cm!

Diese kleine Miesmuschel an meinem Fuß ist nicht länger als 1cm!

Man sieht sehr gut, dass sie ungefähr auf der Höhe sitzt, die noch nicht ganz gebräunt sind (von den Flip Flops) und die sind (in der Regel) ja auch nicht breiter als 1cm! …und kaum sieht Nicol Schatten an meinem Platz, leistet sie mir auch schon Gesellschaft :D

Strandplatz am Nachmittag vor den Inseln Xifios und Xeronisi bei Nea Iraklitsa – Greece

Strandplatz am Nachmittag vor den Inseln Xifios und Xeronisi bei Nea Iraklitsa – Greece

…davon gibt es noch eine zweite Version – bin gerade „ein bissel am Spielen in PhotoShop“ :D

Inseln Xifios und Xeronisi

Inseln Xifios und Xeronisi

Welche Version gefällt Euch besser?

Baffo bring den Kaffee wieder an den Strand YESS :y: – aber Baffo geht bald wieder. Er befürchtet, dass seine Marmelade anbrennt. Ich bleibe noch ein bisschen – ist gerade sooooooooooooo schön :!: und ich muss mich zwingen (gegen vier) wieder zurück zum Camper zu gehen, denn das Apfelmus steht auf noch meinem Programm – das macht sich schliesslich (LEIDER!) nicht alleine! Mein Platz bleibt noch – vielleicht finde ich ja nochmals ein bisschen Zeit. Aber das wird heute nix mehr, denn dies und das steht ebenfalls auf meinem Programm-Zettel und ich mache nur meist mal kurz Pause im Stuhl draussen, um mich abzukühlen im Wind.
…wie war das mal? „Sonntag ist Ruhetag?“. Nun ja – nicht bei uns heute. Gegen 6 sammel ich meine Sachen am Strand ein – wird heute nix mehr mit relaxen am Strand – denn später gibt es Reibekuchen à la belle → sprich ich bin der „Chef de la Cuisine“ für Dinner heute!

Naja – heute ist kein Ruhetag – den gibt es hoffentlich morgen (sofern wir noch hier bleiben sollten). Schauen wir mal, wie wir uns morgen entscheiden werden. Der Platz hier ist ja an sich nicht schlecht, aber für unseren Geschmack „zu wenig wild“. Wir mögen es lieber etwas ruhiger um uns herum. Ist also noch unklar, ob wir morgen hier noch relaxen werden oder schon weiter → um die nächste Ecke schauen.

Damit sage ich für heute: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende für unsere Dieselkasse ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Sonntag, 17. Juni 2018

Nea Iraklitsa

9 Uhr

25,9°C

meist bewölkt

wenig Wind

Nea Iraklitsa

13 Uhr

29,8°C

aufklarend / sonnig

wenig Wind

Nea Iraklitsa

17 Uhr

32,8°C

sonnig

wenig Wind

Nea Iraklitsa

21 Uhr

24,3°C

meist klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Nea Iraklitsa: 24°C /

 

26.05.14 09:00

17.06.18 23:43

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1483 Days,

14 Hours + 43 Minutes on Tour! (together)

…since 25 Days in Greece

18 Hours + 13 Minutes…

…since 1823 Days,

11 Hours + 13 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 17.06.2018 um 23:43 Uhr

 

This Articel was read 216 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>