Donnerstag, 15. Mai 2014 – Genua – Italien

Donnerstag, 15. Mai 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia
Guten Morgen Genua ♥
8 Uhr – aus dem Bett gefallen :o

Mein Vista-Laptop macht Probs… Wollten vorgestern den Drucker dort installieren – aber ich komm’ nicht mal in Windows rein… Die Tastatur spinnt und nicht alle Tasten gehen – somit kann ich mein Passwort nicht angeben :/
Habe heute Morgen versucht über Netzwerk was zu erreichen – aber natürlich komme ich nicht an die Systemsteuerung ran… BIOS klappt auch nicht – vermutlich gehen gerade diese Tasten nicht :/
Baffo hat dann versucht die Tastatur zu entnehmen – aber reinigen lässt sich da nichts – auch wenn man die einzelnen Tasten abnimmt :/ Die Kontakte selbst lassen sich nicht reinigen. Jetzt müssen wir mal sehen, ob es für dieses Model noch eine neue Tastatur gibt und wenn ja, wieviel die kostet und auch, wann die dann da sein wird! Hmmm….

…also die Tastatur soll 200 EUR kosten… die haben doch einen Knall weg… pffff! Klar – die wollen, dass man ein neues Laptop kauft. Habe ich auch – brauche nur noch ab und an das Vista-Laptop… Kaufe mir lieber für 25 EUR eine externe Tastatur… pffff

Der Nachmittags-Spaziergang war heute wieder 3 ¼ Stunden lang – sind komplett zur Isola delle #Chiatte gelaufen und dann zum Centro #Congressi – ich glaube mit meinen Angaben für die Kilometer liege ich etwas falsch… Ich nahm an, dass ich pro Tag etwa 5km mit Nicol laufe – aber ich denke, das liegt weit höher. Bis Anfang März war ich ja 3x mit ihr draussen und seit es so schön ist, laufe ich oft die rote und die grüne Route in einer Tour und Nachts dann nochmal eine der beiden Runden… Da bin ich schnell bei 7km pro Tag.
Gehen wir also von „nur“ 6km pro Tag aus, bin ich 1032km in Genua rummarschiert…

Photos gibt es heute auch! Klar! Aber da ich sehr müde bin Genua zu photographieren gibt es heute Bilder der anderen Art :)
Da ich ein Fan der Detail-Photographie bin, wird der Schwerpunkt heute darin liegen. Detail-Rundreise durch #Genua ! Das erste Bild ist allerdings noch ein „Normales“ – die Isola delle #Chiatte

Isola delle Chiatte

Isola delle Chiatte

…weiter geht es mit Details :) Relaxen auf der Isola delle #Chiatte

Details....

Details….

…heute also nur einen kleinen Teil von der zauberhaften Nicol ♥

Kein Detail – aber der Spatz war soooo süss! Am Porta #Siberia

Details....

Details….

…ein kleines Detail bringt der Spatz aber mit – wer sieht es???

Gerade erfahren – nach einem Telefonat! Wir starten am 26. Mai!!!! Juhuuuuuuuuuuuuuuuuu!

Das nächste Detail – die Front eines LKW’s – ich find’s interessant.

Details....

Details….

Blick zum Leuchtturm mal anders… #Magazzini del #Cotone

Details....

Details….

Eine sehr alte Mole mit Riesen-Ketten – am #Magazzini del #Cotone

Details....

Details….

Details eines Segel-Bootes – am #Magazzini del #Cotone

Details....

Details….

…ich möcht’s nicht putzen… Das ganze Segel-Boot ist damit ausgestattet. Sieht zwar wunderschön aus… Aber wer will das ständig putzen???

Am #Plazzale #Mandraccio – Blumen am Kai

Details....

Details….

Interessante Farben… Am #Plazzale #Mandraccio

Details....

Details….

Am Bigo – Porto #Antico – die Eisdiele EATALY – mein täglicher WiFi-HotSpot :) Das Café Bigo nebenan hat auch free-WiFi – aber das ist schwächer und langsamer.

Details....

Details….

Kein Detail – aber Porto #Antico mal anders! Kein Querformat!

Porto Antico heute mal anders!

Porto Antico heute mal anders!

And last, but not least – hatte die Kamera eigentlich schon eingepackt gehabt, weil ich noch zu Ekom huschen wollte. In #Genua gibt es Gruppen, die für verschiedene politische Ansichten werben – die machen immer lautstark Tommel-Musik (wie man es in Deutschland und der Schweiz von Fasching her kennt „Guggemusik“ beispielsweise).
Hab da noch ein Bild eingefangen.

Caricamento Genua

Caricamento Genua

Ahhh – eh ich’s wieder vergesse! Habe heute ein Mini-Video von Nicol hochgeladen. Waren zwei Photos von gestern im Park von #Nervi – wenn man die so anschaut, wie es im #Video gezeigt wird, muss man einfach lachen :)
Hier unser YouTube-Channel.

Hach – jetzt bin ich ein bisschen bei Twitter hängen geblieben – jemand hat meinen Beitrag von gestern Favorisiert :) Ich freue mich immer, wenn meine Reports ankommen ♥

Seit ungefähr 30 Minuten zurück vom Nacht-Spaziergang (es ist 23:30 Uhr). Haben #Silvia und #Billy getroffen – am #Bigo – aber erst haben wir Rika getroffen. Eine wunderschöne Schäferhund-Dame!

Rika

Rika

Rika – die wunderschöne Schäferhund-Dame! Ich werde Rika auch in Nicol’s Freunde aufnehmen, denn Nicol verlor recht schnell vor Rika ihre Scheu!

Wir haben auch noch eine Schweizer Familie getroffen. Baffo Grigio meinte schon, dass diese Familie Deutsch spricht. Wir haben uns kurz unterhalten – die Tochter möchte gerne in Berlin studieren. Ich meinte, dass das eine sehr gute Wahl ist!
Die Schweizer Familie hat auch zwei Hunde – Paula (rechts) und Jeanny (wenn ich richtig gehört habe).

Paula und Jeanny

Paula und Jeanny

Werde auch die beiden in Nicol’s Freunde aufnehmen – denn nach kurzer Zeit verlor Nicol auch ihre Scheu vor den beiden.

Silvia meinte, dass Nicol zu einem ganz anderen Hund geworden ist – lange nicht mehr so scheu, wie sie vor 6 Monaten noch war! Da hat sie Recht! Ich versuche Nicol immer zu unterstützen mit neuen Bekanntschaften und sie ist schon viel mutiger geworden! Ich bin wirklich stolz auf meine Arbeit!
Am 25. Mai werde ich den Beitrag „Nicol’s Freunde ♥“ veröffentlichen.

Jetzt gehe ich schlafen – ist mittlerweile schon wieder aktuell 00:23 Uhr!
Morgen steht wieder ein ereignisreicher Tag an! Wir fahren in die Berge!

Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Donnerstag, 15. Mai 2014

Genua

9 Uhr

18,3°C

sonnig

sehr windig

Genua

13 Uhr

26,5°C

sonnig

sehr windig

Genua

17 Uhr

27,4°C

Sonne mit Schönwetterwolken

sehr windig

Genua

21 Uhr

23,4°C

klar

#Wassertemperatur: Heute keine!

 

26.05.14 08:00

16.05.14 00:23

…in 10 Days,

7 Hours and 34 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 341 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>