Sonntag, 30. März 2014 – Genua – Italien

Sonntag, 30. März 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia

…uffff – 13:15 Uhr und ich bin gerade aufgewacht :dizzy: Naja – aber ich war ja auch sehr „früh“ im Bett… Ich hasse es, wenn ich so lange schlafe – besonders, wenn das #Wetter schön ist!
…da hinkt man den ganzem Tag seinem #Programm hinterher :unsure:
So gab es erst um 14:15 Uhr Lunch (statt normal gegen 13 Uhr) – mit #Nicol ging ich dann erst um 16:15 Uhr raus (statt um 15 Uhr bei schönem Wetter) – ich kam dann auch erst um 18:40 Uhr wieder nach Hause (statt normal gegen 18 Uhr).

Hab‘ mich dann gleich an die #Arbeit gemacht – hatte neulich eingekauft für #Tiramisu – hatte bislang noch keine Zeit dafür gefunden. Das habe ich dann gleich in Angriff genommen. Baffo Grigio liebt mein Rezept – und viele andere auch (hab das sicher schon 100 Mal gemacht und jeder war begeistert!).


Hier das #Rezept für 8 Personen :heart:
2 Eigelb mit
150 g Zucker und
4-6 EL Amaretto schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
500 g Mascarpone einrühren.
50 g Zartbitterschokolade grob raspeln und einrühren.
200 ml Sahne steif schlagen und unterheben.

250 ml starker Espresso mit
4-6 EL Amaretto mischen.
24-28 Löffelbisquits
halb eintauchen und den Boden belegen. Creme darauf verteilen.

Eine zweite Mischung herstellen – mit der zweiten Mischung eine zweite Schicht legen.
Verschlossen im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.
Kurz vor dem Servieren mit Kakao-Pulver bestreuen

Guten Appetit wünsche ich!

Tiramisu

Tiramisu

Wer es ausprobiert hat – ich freue mich über ein Feedback!


Nun ist es aktuell 20:00 Uhr – Dinner fällt heute aus. Haben irgendwie beide keinen #Hunger heute. Der Fisch heute war wohl zu viel 😀

Heute – beim #Nachmittags-Spaziergang – sind gleich zwei von den #Riesen-Schiffen (MSC) ausgelaufen. …und ich war – mal wieder – auf der falschen Seite 🙁

MSC in Genua

MSC in Genua

Das schaut schon ziemlich imposant aus, wenn die starten! Ich hoffe, ich erwische mal eines, wenn ich auf der anderen Seite am Centro #Congressi bin. Da ist man näher dran!
Habe ein kleines #Video auf #YouTube gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=mOGXL0MB80w

Gerade vom #Nacht-Spaziergang zurück – ziemlich genau #Mitternacht 🙂 War sehr angenehm – ganz ohne Wind. Natürlich trafen wir wieder auf #Silvia und #Billy :heart:

..hab‘ irgendwie gar keine Lust zu schreiben heute… hmmm. Arbeite ich halt noch etwas :tongue:

So – jetzt was ich noch etwas fleissig – jetzt gehe ich schlafen. Gute Nacht zusammen ♥

#Temperaturen am Sonntag, 30. März 2014

Genua

9 Uhr

16,5 °C

#sonnig

wenig Wind

Genua

13 Uhr

23,4 °C

sonnig

wenig Wind

Genua

17 Uhr

21,8 °C

sonnig / diesig

wenig Wind

Genua

21 Uhr

19,4 °C

#klar

#windstill

#Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 600 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.