Good Bye Röckchen und Flip Flops – hello to the Pants and Gumboots!

Dienstag, 15. Oktober 2019

#Torriglia – La diga del #Brugneto #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Torriglia ♥

…ab 3 Uhr schlaf‘ ich nimmer – permanent dieser prasselnde REGEN auf dem Dach des Campers… Mal weniger, meist heftig und sintflutartig! Da kann man nicht schlafen! Der 9-Uhr-Alarm kann mich daher auch nicht locken – es wird 10, bis ich mich aus dem Bett pell‘, aber auch die letzte Stunde is nix mit Schlafen *grmpf*!

My View today - Torriglia - Genova - Italy – 769m

My View today – Torriglia – Genova – Italy – 769m

…noch drin im Camper… Will die erste ZiPa → Zigaretten Pause machen – die langen Pants hab‘ ich eh‘ schon an (ist ja nicht wirklich warm) – aber ich entscheide mich statt der Flip Flops dann doch lieber die Gummiboots anzuziehen… Es schüttet gerade wieder wie aus Eimern!

My View today - Torriglia - Genova - Italy – 769m

My View today – Torriglia – Genova – Italy – 769m

Wir wollen heute eigentlich fahren – zum Lago del Brugneto – einfach, um das Panorama mal zu wechseln, mal was anderes zu sehen! Aber bei dem REGEN den ganzen Service machen (Wasser, WC, Abwasser)? Naja – wir versuchen einem Moment abzupassen, an dem es gerade etwas weniger regnet – aber das ist nur einen Moment – wir werden ganz schön nass! Endlich können wir fahren – aber erst geht es nochmals zurück, denn wir brauchen eine Tankstelle für Petrol für den Generator, welchen wir die nächsten Tage sicher hin und wieder brauchen werden – laut Wetter-App!

Während Baffo den Kanister voll macht, lauf‘ ich schnell zum nahegelegenen COOP und kauf Zahncreme, welche wir ganz dringend brauchen und neulich komplett vergessen hatten! Natürlich regnet es gerade dann wieder absolut heftig und meine langen Pants sind vorne komplett nass! Na super!

Dass ich REGEN ja hasse wie die Pest, dürfte wohl allen schon ziemlich bekannt sein *grmpf*! Heisst es nicht nur „KEINE SONNE“, sondern darüber hinaus auch „REGEN“. Für Lunch gibt es also ganz „Wetter entsprechend“ PASTA! Und zwar lecker Tagliatelle mit Salsa di Noci *schmatz* & *Fingerleck* – genau das Richtige bei dem Wetter, denn es regnet noch immer – zuweilen weniger, meist jedoch sehr heftig! Anschliessend bekommt Lucky seinen Lunch und das obligatorische Wiegen → er bringt heute 1685 Gramm auf die Waage! Er nimmt also stetig zu *freu*!

Bei weiterhin strömendem REGEN starten wir nun endlich zum Lago del Brugneto – es geht erst mal Serpentinen hoch – bis 1030 Meter über dem Meeresspiegel, dann wieder Serpentinen runter auf 776 Meter über dem Meeresspiegel. Die Strassen sind eng, nass und mit viel Laub bedeckt – es erfordert von Baffo grösste Konzentration, aber wie gewohnt, meistert er alles mit Bravour! Das erste Bild hier gibt es von Lucky ❗ Na? Kann wer sofort genau alles erkennen?

Lucky Schlafstudie - La diga del Brugneto – Italy

Lucky Schlafstudie – La diga del Brugneto – Italy

Dann erkunde ich die Lage – da es noch immer regnet, darf Nicol erst mal nicht mit – arme Maus, sie tut mir ja wirklich total leid bei Regenwetter immer!

La diga del Brugneto – Italy

La diga del Brugneto – Italy

Lago del Brugneto – Italy

Lago del Brugneto – Italy

Parking at La diga del Brugneto – Italy

Parking at La diga del Brugneto – Italy

La diga del Brugneto – Italy

La diga del Brugneto – Italy

…wie man unschwer erkennen kann, ist das Wetter noch immer ziemlich trüb – um nicht zu sagen „grau in grau“! Wenig später lässt es dann auch schon wieder sintflutartig herunter! Dann teste ich, ob wir hier Internet haben – *grmpf* – sieht nicht so aus. Rotes Signal und Limited Service! Na super! Nach drei Anläufen hab‘ ich dann aber wenigstens EDGE → Kaugummi-Speed, aber ich kann das Wetter-App uppen. Und morgen soll es hier schön sein *hoff*!!!

Auch zum Arbeiten muss ich den Router mehrfach neu starten – vodafone IT EDGE, dann vodafone IT HSPA+ und es geht gar nix. Dann hab‘ ich auf einmal zwar wieder ein Rotes Signal – zwar keinen Balken, aber immerhin 4G und ich kann etwas arbeiten. Zwar sehr schleppend, aber immerhin!

Für Dinner gibt es heute die schnelle Küche → Omeletts mit Gorgonzola. Auch immer wieder mal lecker!
Dann gibt es noch einen kleinen Schnappschuss 😉

Nicol und Lucky - La diga del Brugneto - Italy

Nicol und Lucky – La diga del Brugneto – Italy

Ob ich jetzt allerdings posten kann, steht noch in den Sternen – ein Bild mit knapp 2MB braucht gerade für Tripline eben mal ’ne halbe Stunde! Und ärgern will ich mich nicht! Hab‘ auch gerade wieder vodafone IT HSPA+, zwar mit drei Balken, aber nix geht voran! Versuch‘ es einfach morgen dann bei Sonne hoffentlich!

Gute Nacht meine Lieben und vielen Dank für’s Lesen ♥

PS: Mittlerweile sind wir wieder in Torriglia – es sollte heute sonnig sein, aber der Platz dort ist zu schattig → sprich keine Sonne, ganz schlechtes Internet und so landen wir heute also wieder in Torriglia. Aktuell poste ich um 16:10 Uhr am 16. Oktober – aber ich datiere das Datum von gesern.

Unsere Route von heute:

Route 2019-10-15

Route 2019-10-15


https://goo.gl/maps/jz39E66peRmFPnXj7

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 15. Oktober 2019

Torriglia

9 Uhr

16,1°C

bewölkt / Regen

mässiger Wind

Torriglia

13 Uhr

16,5°C

bewölkt / Regen

kräftiger Wind

La diga del Brugneto

17 Uhr

15,6°C

bewölkt / Regen

mässiger Wind

La diga del Brugneto

21 Uhr

13,9°C

bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: La diga del Brugneto: —– °C

26.05.14 09:00

16.10.19 16:11

13.08.19 11:28

20.06.13 12:30

…since 1968 Days,

7 Hours + 11 Minutes on Tour! (together)

…since 64 Days back in Italy

+ 4 Hours and 43 Minutes…

…since 2309 Days,

3 Hours + 41 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 16.10.2019 um 00:31 Uhr


This Articel was read 118 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.