…wieder mal EU und so!

Samstag, 19. Mai 2018

#Mola di #Bari #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Mola di Bari ♥

…boah – Baffo schläft lange heute 😛 Erst mit dem 9-Uhr-Alarm steht er auf – wie ich auch!
Heute *jubel* wieder mit strahlender Sonne – allerdings einem etwas kühlen Wind aus Nord-Westen.

My View today - Mola di Bari – Italy → Panorama-Bild aus 5 Einzelbildern und Image Composite Editor

My View today – Mola di Bari – Italy → Panorama-Bild aus 5 Einzelbildern und Image Composite Editor

My View today - Mola di Bari – Italy → Panorama-Bild mit der Panorama-Automatik vom SmartPhone

My View today – Mola di Bari – Italy → Panorama-Bild mit der Panorama-Automatik vom SmartPhone

Hihi 😉

YES - it is me - Mola di Bari - Italy

YES – it is me – Mola di Bari – Italy

Der kühle Nord-West-Wind macht nix – ich werd‘ trotzdem in die Fluten springen → mit meinen Badeschuhen natürlich, will mir ja nicht die Zehen zerschrammen an den Steinen! Und wo Felsen sind, sind zuweilen ja auch Krabben – die sollen mich nicht in die Zehen zwicken!

Mein Strandplatz ist fertig - Mola di Bari – Italy

Mein Strandplatz ist fertig – Mola di Bari – Italy

…ähhhmmmm – pardon – Nicol will mit aufs Bild 😀

Mein Strandplatz ist fertig - Mola di Bari – Italy

Mein Strandplatz ist fertig – Mola di Bari – Italy

…sie schaut allerdings aus, als läge sie zu gut im Futter! Aber das ist sie nicht – sie liegt nur unvorteilhaft für das Bild.
Ich springe sogleich in die (noch) glasklaren Fluten und messe wieder nur 20°C Wassertemperatur. Erstaunlich – ich dachte eigentlich, dass in dieser kleinen Bucht das Wasser eigentlich wärmer sein sollte – leider falsch! Ich finde sogar einen Platz (neulich schon), bei dem das Thermometer auch einen Meter tief sinken kann – ein Meter ist bis zum pinken Ball. Inzwischen ist als letzten Punkt noch ein blauer Ring hinzu gekommen – so können wir das Thermometer hoffentlich nicht wieder verlieren. Das alte Thermometer, hatte ich ja in am Platja dels Eucaliptus verloren, weil die Wellen so wild waren und es hatte nur zwei Korken, die man dann (bei wilden Wellen) kaum sehen kann!

Nicol bleibt nicht bei mir – sie hat keinen Schatten und den Sonnenschirm aufstellen – darauf verzichte ich, denn der bleibt eh‘ nicht stehen bei dem Wind! Sie verkriecht sich bald schon unter den Camper.
In meiner Ecke ist es auch fast windstill – und ohne Schatten wird es mir – bald schon – zu heiss! Bin also früher am Camper zurück, als gewöhnlich, was jedoch gut ist, weil Baffo schon fertig ist mit der Frittata. Somit bin ich also pünktlich zum Lunch zurück am Camper 😀

Nach dem Lunch erst mal bissel arbeiten – an den Strand geht es am Nachmittag jedenfalls nicht mehr → der Nachmittag verfliegt wie nichts – und schwuppdiwupps ist es schon wieder Martini- bzw. Dinner (heute Polenta)! Bis später meine Lieben ♥

…es gibt heisse Diskussionen über Telekommunikations-Anbieter – und warum das verdammte Roaming früher so ein Schweinegeld kostete und auch heute noch Fußfesseln verankert sind! Hätten ALLE europäischen Länder die gleichen Tarife, gäbe es so ein Kuddelmuddel nicht! Aber das ist vermutlich Absicht – die wollen alle nicht auf ein – einst sehr lukratives Einkommen – verzichten! Nun heisst es zwar „den Gürtel enger schnallen, weil so abschröpfen, wie in der Vergangenheit kann man die Kunden nimmer – aber es sind noch immer diese Fußfesseln in den Verträgen! Ich erinnere mich noch gut daran, dass ich für eine Woche #Österreich und #Ungarn im April/Mai 2008 800€ extra für das Internet und 800€ extra für meinen Telefon-Vertrag zahlte! 1600€ für eine Woche – nur weil ich erreichbar sein musste! So viel habe ich in dieser einen Woche (netto) nicht verdient, obschon ich in der Zeit recht gut verdiente!

…ich hoffe, wenn das erneut in Revision geht, dass dann alles klarer und für den Nutzer entsprechend einfacher wird! …aber das wird sicher noch Jahre dauern! Ob wir das noch erleben dürfen?

…noch ein bissel Sonnenuntergang heute!

Sunset at Mola di Bari – Italy

Sunset at Mola di Bari – Italy

Sunset at Mola di Bari – Italy

Sunset at Mola di Bari – Italy

Damit sage ich für heute: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende für unsere Dieselkasse ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 19. Mai 2018

Mola di Bari

9 Uhr

22,5°C

sonnig

mässiger Wind

Mola di Bari

13 Uhr

24,2°C

sonnig

mässiger Wind

Mola di Bari

17 Uhr

22,8°C

sonnig

mässiger Wind

Mola di Bari

21 Uhr

19,1°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Mola di Bari: 20°C

 

26.05.14 09:00

19.05.18 22:49

03.04.18 11:27

20.06.13 12:30

…since 1454 Days,

13 Hours + 49 Minutes on Tour! (together)

…since 46 Days back in Italy

11 Hours + 22 Minutes…

…since 1794 Days,

10 Hours + 19 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 19.05.2018 um 22:50 Uhr

 

This Articel was read 1752 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.