Endlich ein bisschen Sonne!!!

Donnerstag, 12. Mai 2016

#Vigna #Italy #Italien #Italia #Italia

Guten Morgen Vigna ♥
…auch heute wird es wieder 9 Uhr, ehe wir uns aus den Decken schälen *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*!
Die italienische Gasflasche ist alle (die hatte Baffo neulich von seinem Freund #Carlo halbvoll bekommen, der die marokkanische leere Gasflasche genommen hat). Wir müssen also heute eine neue italienische Gasflasche besorgen. Aber wir müssen eh Grauwasser ablassen und auch Frischwasser tanken. Die Putzerei verbraucht eine Menge Wasser und produziert somit auch natürlich Abwasser! Somit müssen wir also eh los, weil der Wasserschlauch vom Brunnen nicht bis zu unserem Camper reicht :o und für das Abwasser sowieso.

Aber erst haben wir ein anderes Problem. Vor einigen Tagen schrieb ich ja, dass mein Recharger an meinem Office nicht mehr funktioniert. Kurze Zeit später funktioniert wieder alles bestens. Dann erneut – kein Lebenszeichen mehr von meinem Recharger, um mein Laptop zu laden. Auch hier wieder – kurze Zeit später funktioniert alles wieder, als wäre nie was gewesen :o
Heute jedoch – der Recharger gibt rotes Licht → Betrieb – aber mein Laptop lädt nicht :o …hmmm – also doch mit meinem Inverter laden, den ich sonst für MINI nutze (anderes Gerät). Wir graben also alles aus, was ich dafür benötige und versuchen an meinem Office zu laden – aber der Inverter gibt ein Störsignal (ein helles Piepen) ab! Also sofort wieder abschalten und an Baffo’s Office versuchen. Dort klappt es – so weit so gut! Dann kommt Baffo auf die Idee, mit dem vorgesehen Recharger von meinem Office an der Steckdose von Baffo’s Office zu versuchen – und siehe da! Der Recharger ist gar nicht kaputt! Arbeitet einwandfrei!
Baffo hatte eh schon vermutet, dass es an den Kabeln liegt zu meinem Office – der Weg von der Batterie ist weit und die Kabel offenbar nicht dick genug. Nun wissen wir es – es liegt an den Kabeln, denn es kommt offenbar zu wenig Energie an meinem Office an. Speziell wenn die Batterie etwas down ist.

Da wir heute ja eh los müssen, kauft Baffo also neue Kabel für mein Office – diese will er ziehen, wenn wir in der Werkstatt sind.
Mittlerweile ist es aber längst Lunch-Time – wir beschliessen also erst am Nachmittag los zu fahren für die Erledigungen, die wir zu tun haben und geniessen die Sonne, die sich heute auch mal sehen lässt – ganz zur Freude von uns allen! Wir spazieren also ein bisschen herum – auch zum Fluss #Pesio – dort wird erst mal die Temperatur gemessen! Halleluja – ganze 9°C hat der Fluss!!! Aber ist ja auch kein Wunder – rund herum sind ziemlich hohe Berge bis zu rund 3000m! Und Gebirgs-Flüsse sind ja bekanntlich immer lausig kalt :o
…bei dieser Temperatur wird unsere Statistik für die Wassertemperatur aber ziemlich in die Knie gehen :o

Nicol will jedenfalls auch nicht baden gehen :D Sie nimmt nur ganz kurz ein Fussbad und schon ist sie wieder draussen! Welches der beiden Bilder vom Fluss #Pesio gefällt Euch besser? Das mit der kurzen Belichtungszeit und den Bewegungen sozusagen „eingefroren“ oder das mit der langen Belichtungszeit? Ich finde beide sehr schön, aber das mit der langen Belichtungszeit gefällt mir fast besser!

River Pesio - Vigna - Via Certosa, 206A, 12013 Chiusa di Pesio CN, Italien – Panorama-Bild

River Pesio – Vigna – Via Certosa, 206A, 12013 Chiusa di Pesio CN, Italien – Panorama-Bild

River Pesio - Vigna - Via Certosa, 206A, 12013 Chiusa di Pesio CN, Italien – lange Belichtungszeit

River Pesio – Vigna – Via Certosa, 206A, 12013 Chiusa di Pesio CN, Italien – lange Belichtungszeit

Nööööööö – ich geh' doch nicht da baden – viel zu kalt!!! Nicol in Vigna - Italy

Nööööööö – ich geh’ doch nicht da baden – viel zu kalt!!! Nicol in Vigna – Italy

In #Pianfei bekommt Baffo zwar meine Kabel, aber leider keine Gasflasche – die sind gerade ausverkauft :/ Also müssen wir nach #Villanova fahren. Da wir dann eh schon hier sind, springen wir schnell in den Mercato Supermarkt. Putzmittel und Putzschwämme wollen gekauft werden – speziell das Putzmittel droht zu Neige zu gehen! Auch für Tiramisu wird gleich wieder eingekauft – wir sind ja Schleckermäulchen ;)

Um 17 Uhr kommen wir wieder zurück – tanken Wasser und nebenbei wird das „Pappa“ für Nicol gekocht. Es wird wieder dunkelschwarz – da zieht offenbar gleich ein heftiges Gewitter über uns…
Wir müssen aber noch an unseren Platz fahren, und das gestaltet sich als gar nicht so einfach! Denn der Boden ist von dem vielen Regen sehr weich – zu weich, so dass wir uns festfahren :/ Aber Baffo meistert das prima – mit Hilfe von Kies, den er am Ende es Platzes findet! Immerhin stehen wir jetzt eben. Nur wenn wir Montag zur Werkstatt fahren, brauchen wir wohl noch etwas mehr Kies, um wieder weg zu kommen. Besonders, wenn es die Tage noch mehr Regen geben sollte!

Geputzt wird heute also nix – müssen wir morgen die doppelte Ration machen :o – aber das dürfte zu schaffen sein, da diese Ecken ja nicht wirklich so schmutzig sind. Baffo weigert sich noch morgen das doppelte zu machen, aber ich werde ihn schon „rumkriegen“ :P – hehe!!!

Jetzt gibbet es erst mal Dinner – Bis später meine Lieben ♥
Später ist jetzt – aktuell 22:58 Uhr ♥ – bin wieder da – und es ist schon wieder reichlich spät! Wir haben uns festgequatscht heute Abend – da ich auch nicht so spät in die Federn krabbeln möchte, sage ich jetzt: Gute Nacht meine Lieben ♥

PS: …auch ja – morgen ist ja mal wieder „Freitag der 13.!“ – wer von Euch ist Abergläubisch?

Interview! → hier die Fragen stellen, die ihr schon immer mal fragen wolltet!
Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!

#Temperaturen am Donnerstag, 12. Mai 2016

Vinga

9 Uhr

12,8°C

aufklarend

wenig Wind

Vinga

13 Uhr

22,9°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Vinga

17 Uhr

21,9°C

aufkommendes Gewitter

wenig Wind

Vinga

21 Uhr

13,4°C

bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: River Pesio – 9°C

 

26.05.14 09:00

12.05.16 22:19

01.05.16 15:41

…since 717 Days,

14 Hours and 0 Minutes back on Tour!!!

…since 11 Days back in Italy!

…and 7 Hours + 19 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 12. Mai 2016 um 23:00 Uhr

 

 

This Articel was read 388 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>