Das Regentief dreht seine Kreise über uns!

Mittwoch, 27. Juni 2018

Néa #Iraklítsa #Portofino Beach – #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Néa Iraklítsa ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm pelle ich mich wieder aus den Decken! Schnell das Bild für die WhatsApp-Gruppe schiessen und dann wach werden! Mann ist das frisch geworden! Gerade mal 19,1°C am Morgen *bibber*!

Es schaut wieder ziemlich „grau in grau“ aus – Bleiben oder Fahren? Wir entscheiden uns bis nach dem Lunch zu warten – ok, dann hab‘ ich ja Zeit den Schweizer Wurstsalat zu machen! Ich mache mich auch sogleich an die Arbeit (wenngleich es auch noch vieeeeeeel zu früh ist!). Dann gibt es ein paar Bilder vom grauen Himmel!

My View today - Islands Xifios und Xeronisi - Néa Iraklítsa – Greece

My View today – Islands Xifios und Xeronisi – Néa Iraklítsa – Greece

Die Inseln Xifios und Xeronisi bei Néa Iraklítsa – Greece

Die Inseln Xifios und Xeronisi bei Néa Iraklítsa – Greece

Der PKW, der gestern einfach nicht starten wollte, wird heute abgeholt und vermutlich in eine Werkstatt gebracht.

Der PKW wird abgeschleppt - Néa Iraklítsa - Greece

Der PKW wird abgeschleppt – Néa Iraklítsa – Greece

…es wird auch nicht besser mit dem Wetter, so fahren wir also nach dem Lunch! Wir nehmen wieder die Küstenstrasse und kommen an dem Stand vorbei, an dem Baffo die frischen Feigen neulich kaufte. Die sind heute leider nicht da – aber ein paar Meter weiter hält er an einem anderen Obst- und Gemüsestand und ersteht wieder frische Feigen!

Die meisten Kilometer legen wir schweigend zurück – kurze Zeit scheint es sonniger zu werden – aber das täuscht leider gewaltig! Es wird wieder dunkler und man schon sehen, dass es bald wieder anfangen wird zu regnen :/ Yeahhhhhhhhhhhhhh – genau DAS brauchen wir!

Kurz vor Portofino Beach - schaut doch aus wie Sommer in Deutschland - oder nicht???

Kurz vor Portofino Beach – schaut doch aus wie Sommer in Deutschland – oder nicht???

…aber es kommt noch besser!

Parking at Portofino Beach - EO Thessalonikis Kavalas - Asproválta - Riviera - Volvi 570 21 - Greece - June 2018

Parking at Portofino Beach – EO Thessalonikis Kavalas – Asproválta – Riviera – Volvi 570 21 – Greece – June 2018

Seit wir hier sind regnet es ohne Unterbrechung! Mal mehr, mal weniger – aber es regnet IMMER! Das ist echt wieder Weltuntergangs-Wetter! Die Pfützen werden immer grösser und wir machen gleich wieder Blub, Blub, Blub

Das Regen-Tief kreist über Ost-Europa!

Das Regen-Tief kreist über Ost-Europa!

… *grmpf*!!!!!!!!!!!!!!!! Und morgen soll es auch noch nicht wieder besser werden! Pfffffffffff – das Regen-Tief dreht munter weiter seine Kreise über Ost-Europa! Was machen wir den ganzen Tag bei Weltuntergangs-Wetter??? Da kann man nix machen – das heisst wohl morgen wieder fahren… Bei so einem Wetter den ganzen Tag kriege ich die Krise! Ist nur so schade, um Plätze, die wir eventuell finden auf der Fahrt – bei so einem Wetter kann man einfach nix genießen – auch nicht den schönsten Platz!

…bei einer ZiPa → ZigarettenPause – unter der Markise, weil es noch immer permanent regnet…

Portofino Beach bei Dauerregen – Greece

Portofino Beach bei Dauerregen – Greece

…da macht nicht mal mein Report mehr Spass – das Wetter kann man nur verschlafen! Ich sage: Gute Nacht für heute meine Lieben ♥

PS: Liebe Elke – sage noch einmal, dass Du meine Regenbilder magst – ich hau‘ Dich!

Unsere Route von heute:

Route 2018-06-27

Route 2018-06-27

https://goo.gl/maps/ZsfdhYxF5kF2

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende für unsere Dieselkasse ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 27. Juni 2018

Néa Iraklítsa

9 Uhr

19,1°C

bewölkt

mässiger Wind

Néa Iraklítsa

13 Uhr

22,2°C

bewölkt / leichter Regen

mässiger Wind

Portofino Beach

17 Uhr

19,6°C

REGEN

mässiger Wind

Portofino Beach

21 Uhr

18,8°C

REGEN

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Néa Iraklítsa / Portofino Beach: —– °C

 

26.05.14 09:00

27.06.18 21:58

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1493 Days,

12 Hours + 58 Minutes on Tour! (together)

…since 35 Days in Greece

16 Hours + 28 Minutes…

…since 1833 Days,

9 Hours + 28 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 27.06.2018 um 22:00 Uhr

 

This Articel was read 908 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

2 thoughts on “Das Regentief dreht seine Kreise über uns!

  1. Günni sagt:

    Moin also so ein Schietwetter, ihr tut mir tüchtig leid. Wünsche Euch bald schönes Wetter. GlG Günni.

    • belle belle sagt:

      Lieber Günni,

      tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte, aber ich stellte leider erst heute fest, dass die Kommentare gepostet mit Mobiltelefon oder Tablet offenbar im Spam-Ordner landen :wacko:
      Nun weiss ich das und kann da eben auch regelmässig kontrollieren 😉

      Dankeschön für Deine lieben Wünsche ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.