…fast wie ein Sechser im Lotto!

Samstag, 3. Februar 2018

Playa de las #Palmeras #Pulpí #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de las Palmeras ♥

…nein – mit dem 9-Uhr-Alarm pelle ich mich noch nicht aus den Decken :D Das wird heute wieder 10, bis ich den Sprung aus den Federn schaffe :P Die letzte Stunde schlafe ich nochmal herrlich!
Strahlende Sonne erwartet uns heute – aber merklich kühler ist es auch wieder! Naja – Hauptsache keinen Wind und Sonne!

Playa de las Palmeras - Spain

Playa de las Palmeras – Spain

Weil ich ja erst um 10 aus dem Bett bin ist Lunch-Time – ähmmm, mein Frühstück – ja wieder ganz schnell ;) Es gibt heute den gebeizten Lachs (auch Gravlax genant), den ich neulich vorbereitete – sowas von lecker *hmmmjamjam*!
Anschliessend wieder draussen die Sonne geniessen – herrlich ist es heute! Nur der Wind kommt zuweilen etwas frisch um die Ecke.

Erst leert sich der Platz – wir wundern uns schon! Aber nach und nach kommen neue Camper an und es wird recht voll hier! Ein Camper aus #Deutschland stellt sich auf Kuschelkurs zu uns :wacko: – ich brummel vor mich hin: „More near is impossible!“ – sie hört das und antwortet, dass sie Englisch nicht versteht. Ich erwidere nun lauter und in Deutsch: „Noch näher geht nicht!“ und sie meint: „wir wollen doch nur eben stehen“. Aber da stehen sie nie und nimmer eben – das sage ich auch. Sie suchen sich einen anderen Platz und stehen jetzt ein gutes Stück hinter uns.
Sie kommt jedoch nochmal her und fragt mich: „Ist es jetzt gut, wie wir parken?“ – ich antworte: „keine Ahnung, wo ihr nun steht – aber es ist okay!“. Sie sagt darauf hin: „Dann sind wir jetzt wieder Freunde?“ – „na klar“ sage ich zwinkernd. Das verdient wirklich meinen Daumen :y:

Playa de las Palmeras – Spain

Playa de las Palmeras – Spain

Playa de las Palmeras – Spain

Playa de las Palmeras – Spain

Nicol at Playa de las Palmeras – Spain

Nicol at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

So – nu gibbet es gleich lecker Lasagne – Bis später meine Lieben ♥

Selfmade-Lasagne (by belle & Baffo)

Selfmade-Lasagne (by belle & Baffo)

Boahhh – was ist die Lasagne wieder lecker! Muss sie auch :!: – denn sie ist eine Mischung aus unserer gemeinsamen Küche! Baffo macht immer die Hackfleischsoße und ich die Béchamelsoße – beides zusammen ist einfach nur *hmmmjamjam*!

…hahahahaaaaaaaaaaaaaa – das ist ja fast wie ein Sechser im Lotto! Ich stelle gerade fest, dass wir am 07. OKTOBER 2015 hier um die Ecke waren – nämlich am Playa de la Higuerica (der ja jetzt leider Geschichte ist *grmpf*!) – aber wir hatten das gleiche für Lunch (den gebeizten Lachs [es war jedoch eine gebeizte Forelle gewesen]) – und für Dinner ebenfalls Lasagne! Das ist ja schon echt ein krasser Zufall – oder?
1) ganz in der Nähe gewesen zu sein
2) gebeizte Forelle für Lunch
3) Lasagne für Dinner
Wobei ich glaube, das war damals noch ein Fertigprodukt von Mercadona. Selfmade-Lasagne kam erst später in #Marokko – genauso wie die Pizza à la Baffo – weil wir da partout keine Pizza fanden, die wir sonst immer kauften (nicht TK-Pizza – sondern nur im Kühlregal), welche allerdings von Baffo immer noch reichlich nach belegt wurde, weil die Pizzen ja immer so unglaublich dünn belegt sind (!) – und Lasagne ebenfalls nicht aus der Tiefkühl-Theke, sondern aus dem Kühlregal. Beides fanden wir also in Marokko nicht und fingen an, dies in unserem rollenden Restaurant zuzubereiten.

Nun sage ich für heute: Gute Nacht meine Lieben ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 3. Februar 2018

Playa de las Palmeras

9 Uhr

9,8°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de las Palmeras

13 Uhr

16,8°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de las Palmeras

17 Uhr

15,3°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de las Palmeras

21 Uhr

11,7°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de las Palmeras: —– °C

 

26.05.14 09:00

04.02.18 00:18

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1349 Days,

15 Hours + 18 Minutes on Tour! (together)

…since 100 Days back in Spain

11 Hours + 52 Minutes…

…since 1689 Days,

11 Hours + 48 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 04.02.2018 um 00:19 Uhr

 

This Articel was read 286 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>