…nach der Katze kommt der Knast…

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Dunas de El #Portil #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Dunas de El Portil ♥
Ha :!: heute schaffe ich den Sprung schon um 10 :P – es scheint auch strahlend die Sonne vom Himmel *jubel*!
Direkt nach dem Tee geht es (wie üblich derzeit) eine Runde mit Nicol an den Strand!

My View today - Dunas de El Portil – Spain

My View today – Dunas de El Portil – Spain

…wenn man das mal nicht „einfach nur traumhaft“ nennen kann!!! Wie man sehen kann, ist die Landzunge auch noch hier am Strand gut zu sehen – daher plätschert das Wasser hier eher verhalten vor sich hin – die Brandung ist weiter hinten. Bei Ebbe sitzen da unzählige Möwen auf der Sandbank!

Dunas de El Portil – Spain

Dunas de El Portil – Spain

GoogleMaps sagt, dass die Landzunge (Einmündung vom Río Piedras) kurz vor unserem Standort schon aufhört, aber sie ist als Sandbank noch weit zu sehen!

Nach der Dusche will ich wieder los – der Atlantik ruft mich und ich will mit Nicol einen weiteren Spaziergang machen. Sie jedoch will nicht mit :o – Okay – dann bleibt sie jetzt eben im Camper – habe keine Lust auf „lange Leine“ – bei der man immer aufpassen muss, dass sie nicht auf nassem Sand schleift etc. pp. Ich tiger alleine los – ist eh nicht lang, denn in einer dreiviertel Stunde ist sowieso Lunch-Time :D Also besser nicht zu weit gehen – nicht dass Baffo noch nervös wird :P

…was dieser Stuhl wohl zu Erzählen hätte? Er hat offenbar keinen Eigentümer, denn weit und breit ist keiner zu sehen, der Besitzansprüche anmelden könnte :o

Verlassener Stuhl am Playa Dunas de El Portil – Spain

Verlassener Stuhl am Playa Dunas de El Portil – Spain

Ruckzuck ist es auch schon Zeit wieder zurück zum Camper zu eilen :o Beim letzten Bild…

Leise plätschern die Wellen am Playa Dunas de El Portil - Spain

Leise plätschern die Wellen am Playa Dunas de El Portil – Spain

…für den Augenblick ist es schon 5 vor halb 1 :wacko: – also nix wie zurück zum Camper :D Hehe!
…und jetzt geh’ ich wieder ‘ne Runde mit Nicol drehen – Bis später meine Lieben ♥

…weit kommen wir nicht heute :~ Denn Nicol sieht eine Katze :wacko: Damit nimmt das Unglück seinen Lauf! Noch ehe ich quasi ein Wort sagen kann – ich sage nur: „Nicol! LET…“ – weiter komme ich nicht, denn Nicol stellt ihre Ohren auf Durchzug und schon ist sie weg! Die Katze springt elegant über eine Mauer – Nicol (in blinder Verfolgung!) natürlich hinterher… und dann? Dann kommt sie nicht wieder! Ich gehe also nachsehen, was los ist – ohhhhh!!! Die Mauer hinter den Dünen ist drei Mal so hoch! Da kommt Nicol nie und nimmer wieder rüber!!! Ich versuche es mit Bitteln und Betteln – nix zu machen, Nicol setzt nicht mal ansatzweise zum Sprung an. Sie kommt zwar an der Mauer hoch, ich will sie greifen und hoch ziehen, doch der eine von den drei Hunden dort im Garten ist mir nicht freundlich gestimmt. Ich habe die Befürchtung, dass er zuschnappen wird, wenn ich meine Arme länger da lasse, also ziehe ich meine Arme wieder zurück!

Zwei der drei dort wohnenden Hunde interessiert nicht das Geschehen (einer ist zu alt, einer wohl zu uninteressiert – aber der dritte, der bellt mich wütend an und macht eben auch Anstalten mich beissen zu wollen!). Der im Bild unten! Zum Glück ist er Nicol gegenüber wenigstens freundlich gestimmt! Nicht auszudenken, wenn sie auf einen angriffslustigen Hund auch ihr gegenüber getroffen wäre :o :o :o

Nicol im Gefängnis - Dunas de El Portil – Spain

Nicol im Gefängnis – Dunas de El Portil – Spain

Mit Händen, Füssen und Stimme versuche ich Nicol zu überreden doch über die Mauer zu springen – aber keine Chance! Die Mauer ist zu hoch für sie! Ich gehe sogar so weit, dass ich sage: „Okay Nicol – I go, Good Bye Nicol!“ – in der Hoffnung, dass sie ihren inneren Schweinehund überwindet und die Mauer doch noch erklimmt – aber sie bellt nur…

Meine wilde Gestik und mein Rufen macht einen Mann aufmerksam – ich gebe ihm mit Handzeichen und Zuruf zu verstehen, dass mein Hund da drin ist, und sie nicht wieder hinaus springen kann! Er kommt zu mir an die Mauer (der arme Mann ist ganz schön verschwitzt, denn es ist heute in der Mittagssonne wieder sehr warm!). Er kennt den Namen des aggressiven Hundes und ich frage ihn, ob der beisst. Er kann das nicht wirklich verneinen, denn er sagt: „Wenn ich ihn sonst draussen irgendwo sehe, ist er eigentlich ganz friedlich, aber in seinem Revier? Wenn ich das wüsste, würde ich hinein springen und Dir Deinen Hund hinaus heben!“ – aber er hat sein Telefon dabei und er hat auch die Nummer der Eigentümer dieses Hauses! Er ruft sie an und meint: „in 10 – 15 Minuten kommt jemand und gibt Dir Deinen Hund zurück! Ich geh’ jetzt wieder in meine Wohnung – von dort aus kann ich sehen, wann die kommen und kann Dir Handzeichen geben.“.

Der Retter wohnt in diesem Haus! Dunas de El Portil – Spain

Der Retter wohnt in diesem Haus! Dunas de El Portil – Spain

Ohhhh Mann – was bin ich erleichtert! Ich danke diesem Mann 1000 Mal für seine Hilfe und warte also auf die Dinge, die kommen werden. Wie von ihm versprochen kommt bald schon eine Frau, die mir Nicol über die Mauer hieft – ich nehme sie dankbar (aber auch ziemlich sauer) in Empfang! …und all’ das nur für eine Katze!

Nicol nach der Rettung - Dunas de El Portil – Spain

Nicol nach der Rettung – Dunas de El Portil – Spain

…sie sieht – offen gestanden – ziemlich zerknirscht aus – darf sie auch, denn ich bin echt sauer auf sie!

Lass' uns den blöden Vorfall bloß ganz schnell vergessen! Dunas de El Portil – Spain

Lass’ uns den blöden Vorfall bloß ganz schnell vergessen! Dunas de El Portil – Spain

…hmmm – mal schauen Nicol – ich bin wirklich sauer auf Dich!

Zum Spaziergang für den Sonnenuntergang geht Nicol nicht mit mir – sie bleibt wenige Meter vom Camper wie angewurzelt stehen und folgt mir nicht. Mir ist es in dem Moment eher recht – brauch’ ich auf sie nicht auch noch aufpassen! Und die Ruhe brauch’ ich jetzt auch ein bisschen nach all’ dem Stress heute!

…ab hier möchte ich einfach die Bilder sprechen lassen! Die Sonnenuntergangs-Bilder sind alle „Manual control“ → Blende und Belichtungszeit manuell eingestellt.

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 26mm → 18:10:07

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 26mm → 18:10:07

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 26mm → 18:13:13

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 26mm → 18:13:13

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 36mm → 18:14:02

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 36mm → 18:14:02

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 55mm → 18:15:16

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 55mm → 18:15:16

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 55mm → 18:16:00

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 55mm → 18:16:00

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 55mm → 18:16:50

Sunset at Dunas de El Portil – Spain → 55mm → 18:16:50

Good Bye Sun! See you tomorrow again! Damit sage auch ich für heute: Gute Nacht meine Lieben ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 29. Dezember 2016

Dunas de El Portil

9 Uhr

10,4°C

sonnig

mässiger Wind

Dunas de El Portil

13 Uhr

17,9°C

sonnig

mässiger Wind

Dunas de El Portil

17 Uhr

18,8°C

sonnig

mässiger Wind

Dunas de El Portil

21 Uhr

11,6°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa Dunas de El Portil: —–

 

26.05.14 09:00

30.12.16 00:30

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 948 Days,

15 Hours and 30 Minutes on Tour!!!

…since 216 Days back in Spain

…and 9 Hours + 48 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 30. Dezember 2016 um 00:30 Uhr

 

 

This Articel was read 478 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>