Ein Satz heisser Ohren!

Sonntag, 30. April 2017

Praia de #Afife #Portugal #Portogallo

Guten Morgen Praia de Afife ♥
…die ganze Nacht REGEN – trotzdem falle ich mit dem 9-Uhr-Alarm aus dem Bett :o Strandwetter ist das heute allerdings nicht :!: – der Wind ist wieder so eisig kalt von Nordwesten und auch ziemlich stürmisch!
Also dreh’ ich mit Nicol eine Runde zu den Mülleimern auf dem Hauptparkplatz (hier gibt es keinen einzigen Mülleimer und am vorderen kleinen Parkplatz – gibt es zwar einen (kleinen) – und der ist auch rammelvoll! Jeder stopft noch mehr hinein und noch mehr und noch mehr – der platzt langsam total aus den Nähten :~

…zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort!

Samstag, 22. April 2017

Praia de #Afife #Portugal #Portogallo

Guten Morgen Praia de Afife ♥
…mit dem 9-Uhr-Alarm falle ich heute wieder aus dem Bett! Der Tag begrüsst uns sonnig *jubel*! Also nix wie an den Strand! Schon um 10 ist mein Platz fertig!

My View today - Praia de Afife – Portugal

My View today – Praia de Afife – Portugal

Zunächst ist der Windschutz nur an der linken Seite (Wind aus Süden) – aber kaum liege ich, wechselt der Wind seine Richtung und kommt nun ziemlich frisch aus Westen! Also ziehe ich meinen Platz an das Ende des Windschutzes und platziere die ersten beiden Hölzer neu :P
Ahhh – jetzt kann ich es wunderbar aushalten! Wunderbar Aushalten? Pustekuchen – jetzt ist es zu heiss :wacko: Also nix wie abkühlen und in die glasklaren, 16°C frischen Fluten springen!

Ätsch-Mich-Tag!

Dienstag, 18. April 2017

Praia de #Afife #Portugal #Portogallo

Guten Morgen Praia de Afife ♥
…heute wird das nix mit der Sonne! Schon am Morgen ist alles wieder „grau in grau“ und es schaut nicht so aus, als wolle es heller werden. Also unternehme ich mit Nicol einen kleinen Spaziergang zum Fluss „Río Cabanas.

My View today - the Way to the River Cabanas - Praia de Afife – Portugal

My View today – the Way to the River Cabanas – Praia de Afife – Portugal

Wir brechen allerdings ab, weil der Boden sehr feucht ist (viel Grundwasser). An einer anderen Stelle gibt es noch einen Zugang zum Río Cabanas – diesen nehmen wir dann und Nicol natürlich wieder: „nix wie hinein“! ;)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next