Wieder ein kleines Paradies ♥

Mittwoch, 28. Juli 2021

#MalpartidadePlasencia- #GuijodeGranadilla #ZarzadeGranadilla #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Malpartida de Plasencia ♥

…boah – heut‘ will ich wieder gar nicht aufstehen – bin ja noch so müde *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*! Aber was soll’s – ich kann’s nicht ändern – hier wollen wir nicht bleiben, also geht die Reise weiter!

My View today - Malpartida de Plasencia – Spain

My View today – Malpartida de Plasencia – Spain

Elke – kennen wir von Alcamo Marina – hat heut‘ Geburtstag! Happy Birthday Elke! Lass‘ Dich schön feiern und verwöhnen an Deinem Ehrentag heute 🎀🎁🥂🍾🎂🎊🎉✨🎇🎈

Happy Birthday Elke! 🎀🎁🥂🍾🎂🎊🎉✨🎇🎈

Happy Birthday Elke! 🎀🎁🥂🍾🎂🎊🎉✨🎇🎈

Gegen halb 11 sind wir startklar! Wie üblich derzeit und wir kommen gut voran. An dem ersten Stausee (Embalse de Gabriel y Galán) müssen wir allerdings wieder umdrehen, weil hier kein Plätzchen für uns ist.

Embalse de Gabriel y Galán - Guijo de Granadilla - Cáceres – Spain

Embalse de Gabriel y Galán – Guijo de Granadilla – Cáceres – Spain

Also suchen wir weiter und werden dann fündig – naja – zumindest für Lunch (Baffo isst Anchoas und Ensaladilla).

Embalse de Gabriel y Galán - Guijo de Granadilla - Cáceres – Spain

Embalse de Gabriel y Galán – Guijo de Granadilla – Cáceres – Spain

Weiter an den See kommen wir nicht, denn wir befürchten die schlechte Schotterstrasse nimmer hoch zu kommen 😮

Embalse de Gabriel y Galán - Guijo de Granadilla - Cáceres – Spain

Embalse de Gabriel y Galán – Guijo de Granadilla – Cáceres – Spain

…also heisst es weiter suchen. Der Stausee ist ja noch grösser! Wir sehen ein Schild für „Strand“, welchem wir (natürlich!) folgen, aber da ist ein verschlossenes Gittertor 😐 Keine Chance dahin zu kommen! So ein Mist aber auch! Also weiter suchen!

…wir brauchen ein paar weitere Anläufe, bis wir dann fündig werden, so dass wir sagen: „Hier bleiben wir!“. Hier noch die Sicht aus der Tür – aber nach dem Kaffee drehen wir den Camper um, dass es besser für das Solar-Panel ist! Allerdings ist der Platz etwas abschüssig, und wir wissen noch nicht, ob wir genug Bretter haben, um den Camper eben zu bekommen!

Embalse de Gabriel y Galán - Zarza de Granadilla - Cáceres – Spain

Embalse de Gabriel y Galán – Zarza de Granadilla – Cáceres – Spain

Parking at Embalse de Gabriel y Galán - Zarza de Granadilla - Cáceres – Spain - July 2021

Parking at Embalse de Gabriel y Galán – Zarza de Granadilla – Cáceres – Spain – July 2021

Geschafft! Ist das nicht wieder ein herrliches Plätzchen? Nicht ganz in perfekter Position – aber so kommen wir über die Runden mit dem Solar-Panel, denn hier wollen wir mindestens einen Tag bleiben, vielleicht sogar zwei! Mal sehen. Dann kann ich morgen den Eintrag von der Embalse de Alange veröffentlichen und vielleicht gleich für diesen Platz einen Eintrag anlegen. OK – ist jetzt nicht für viele Camper – es steht (weiter oben in den Bäumen) noch ein Van und wir hier – sonst ist niemand da und es gäb‘ auch fast keinen weiteren Platz, der einigermassen eben wär‘ hier! Man sieht, alle Fenster sind auf (bis auf das Küchenfenster – das machen wir nie auf, weil dann ja eh‘ die Tür‘ auf ist– und die Tür‘ – Shiva ist an der Leine und kann zumindest raus, wenngleich auch nicht so weit, dass sie sich unter dem Camper kunstvoll verwickeln könnte, wie Lucky (the Monster) das ja so perfekt beherrschte! Und wir können die Luftzirkulation im Camper aufrecht erhalten und bekommen nicht gleich einen Kollaps! Und sie guckt sogar zur Tür‘ raus die kleine Maus – sieht man aber nur bei ganz extremer Vergrösserung und somit komplett unscharf!

Wie ich mit der ersten Arbeit fertig bin, geht es ab in den See (gegen halb 6) – muss mich abkühlen, denn wie man unten in der Tabelle sehen kann, ist es wieder ziemlich heiss! Kein Wunder, dass ich fast nackisch arbeite – gell? Nur den Bikini-Slip hab‘ ich an – mit mehr würd‘ ich das gar nicht aushalten! Jegliches Fetzchen Stoff ist zu zu viel am Körper!

Strand-Fakten:

  • Einen Strand gibt es nicht wirklich – nur weiter unten kann man so nah ans Wasser, dass man am Ufer ist – man könnte theoretisch ein Handtuch da platzieren, aber ich geh‘ heut mit der Absicht da runter, nicht hier zu bleiben, sondern danach direkt zurück zum Camper zu gehen.
  • Badeschuhe sollten hier unbedingt genutzt werden – am Ufer und im Wasser sind Steine.
  • Das Wasser ist sehr klar, aber sobald man ein bisschen den Grund aufwühlt, wird es trüb.
  • Das Ufer fällt erst recht flach ab (ca. einen Meter), um dann zügig tiefer zu werden.

Morgen mach‘ ich vielleicht ein Photo von dieser kleinen Badebucht – okay?

Nach dem Dinner – wie es dann eeeeeeeeeendlich etwas kühler wird (wenngleich auch nur ein bisschen!), darf auch Shiva wieder raus – und sie tobt ziemlich rum in dem trockenen Gras – sie kriegt sich kaum noch ein und wir lachen sehr über sie, weil sie wie ein Gummiball umher hüpft 😉 Bilder von Shiva gibt es morgen – bin zu müde, die heut‘ auch noch zu machen – sorry meine Lieben!

Das ist auch das Stichwort – ich krabbel‘ in die Koje! Gute Nacht meine Lieben – bleibt ALLE gesund ❗ und vielen Dank für’s Lesen ♥

Unsere Route von heute:

Route 2021-07-28

Route 2021-07-28


https://goo.gl/maps/EcdMxcb7F7UrEwo28

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2021 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Bilder schärfen mit Hochpass
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 28. Juli 2021

Malpartida de Plasencia

9 Uhr

22,4°C

sonnig

wenig Wind

Guijo de Granadilla

13 Uhr

31,9°C

sonnig

wenig Wind

Zarza de Granadilla

17 Uhr

38,8°C

sonnig

mässiger Wind

Zarza de Granadilla

21 Uhr

33,3°C

sonnig

wenig Wind

#Wassertemperatur: Embalse de Gabriel y Galán: 27°C

26.05.14 09:00

29.07.21 01:40

12.08.20 20:15

29.11.19 13:42

20.06.13 12:30

…since 2620 Days,

16 Hours + 40 Minutes on Tour! (together)

…since 607 Days back in Spain

+ 11 Hours and 58 Minutes…

…since 350 Days Lucky is disapeared

+ 5 Hours and 25 Minutes…

…since 2960 Days,

13 Hours + 10 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am Donnerstag, 29. Juli 2021 um 01:44 Uhr

 

This Articel was read 235 times!

Print Friendly
Please follow and like us:

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.