Lucky ist eine sehr seltene Glückskatze!

Freitag, 8. November 2019

Lago di #Pianfei #Villanova #Mondovì
#Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Lago di Pianfei ♥

…Julia trällert fröhlich ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“! Baffo pellt sich direkt aus den Decken – ich brauch‘ noch bis halb 9 😛 – aber dann fall‘ ich auch aus dem Bett!

My View today - Lago di Pianfei – Italy

My View today – Lago di Pianfei – Italy

Da die Laundry heute wieder mal auf dem Programm steht, wird das Bett abgezogen und alles dafür fertig gemacht. Lucky spielt derweil „Verstecken“ mit der IKEA-Tasche 😮

Lucky spielt verstecken - Lago di Pianfei – Italy

Lucky spielt verstecken – Lago di Pianfei – Italy

Er kann ja sooo süss sein, wenn er will – aber zuweilen ist er auch echt ein kleines Monster! Meine Hände und Unterarme werden nicht besser : Kaum ist was verheilt, reisst er mit seinen scharfen Eckzähnen neue Wunden hinein! OK – es heisst „in die Hufe kommen“!

Ich kann es kaum glauben – strahlende SONNE, und das, obschon noch vor einer Stunde der REGEN herunter prasselte! Nur die Pfützen beweisen das noch! OK – wir haben Programm – wir wollen zum weltbesten Fleischer in Villanova Steaks kaufen, Tritata und noch dies und das – aber die Überraschung ist gross ❗ Dieser Fleischer hat leider nun für immer geschlossen 😐 Wir sind wirklich untröstlich! Das Fleisch da war so megagut, das kann man sich nicht vorstellen!

Hmmm – die guten Steaks müssen wir uns nun (LEIDER!) abschminken! Es geht zum Tabak-Shop, denn ich brauch‘ Filter und Blättchen – da hab‘ ich 2014 schon eingekauft und die Kassiererin damals war nicht so „helle“ – kassierte immer nur eine Packung Tabak, statt der zwei, die ich damals immer kaufte! Nicht mein Problem – gell?

Schnell ist das erledigt und es geht zu Aram – einem Shop, in dem Baffo immer was findet! Der geht – im Übrigen – auch in drei Monaten in Pension und wird dann ebenfalls mit dem Camper herum reisen – wie wir! Baffo macht Werbung für unsere Seite – klar, ne? Den Shop hat er allerdings verkauft – der geht offenbar weiter – nicht so, wie die beste Fleischer in Villanova! Die sind einfach zu – ohne viel Worte – nur ein handgeschriebener Zettel an der Scheibe, dass der Shop nun für immer geschlossen ist… Wir bedauern das sehr!!!

Nun geht es zum Piazzale Giardini – erst mal Lunch – leckerschmecker Bresaola mit Rucola und Parmesan! Während Baffo das zubereitet (ja – er macht in der Küche mehr als ich!), bin ich mit Nicol und Lucky draussen.

Lucky & Nicol at Piazzale Giardini - Mondovì – Italy

Lucky & Nicol at Piazzale Giardini – Mondovì – Italy

Hier machen wir Bekanntschaft mit einem Mann aus Rumänien, wie er mir sagt – und seinem Puppy! Lucky ist wenig begeister davon 😮 Er macht einen Buckel, faucht wie ein Weltmeister und plustert seinen Schwanz wieder mächtig auf!

Begegnung mit einem Welpen - Lucky macht einen Katzenbuckel und der Schwanz ist aufgeplustert - Piazzale Giardini - Mondovì – Italy

Begegnung mit einem Welpen – Lucky macht einen Katzenbuckel und der Schwanz ist aufgeplustert – Piazzale Giardini – Mondovì – Italy

Begegnung mit einem Welpen - Lucky macht einen Katzenbuckel und der Schwanz ist aufgeplustert - Piazzale Giardini - Mondovì – Italy

Begegnung mit einem Welpen – Lucky macht einen Katzenbuckel und der Schwanz ist aufgeplustert – Piazzale Giardini – Mondovì – Italy

Das Gespräch ist holperig – denn er spricht kein Englisch, aber als ich Rumänien höre, sage ich, dass Lucky ebenfalls aus Rumänien ist! Er hebt den Daumen – findet das gut!

…und schon ist es wieder Zeit für Lunch – heute superduper leckerschmecker Bresaola mit Rucola und Parmesan! Danach – natürlich – Lunch für Lucky (the Monster) – und er hat wieder nur 5 Gramm zugenommen – er wiegt heute 2200 Gramm!

Anschliessend den Service für den Camper und ab zur Laundry! Wenn wir das nicht heute manchen, wann dann? Nicht die beste Laundry, aber wir können waschen und trocknen! Auch wenn der zweite Trockner leider out of Order ist – und wir somit mehr Zeit brauchen, weil wir auf die zweite Maschine warten müssen… Aber besser als nix!

Lavasiciuga Self-Service in Mondovì - Italy

Lavasiciuga Self-Service in Mondovì – Italy

Endlich fertig und wir parken dann wieder an der Cemetery von Mondovì – da standen wir ja schon öfter mal – nicht schön, aber selten – würde meine Mama sagen! Aber es ist nicht so hoch, wie Lago di Pianfei, und somit ein bissel wärmer!

Parking at the Cemetery Corso Genova 3 - 12084 Mondovì - Cuneo – Italy

Parking at the Cemetery Corso Genova 3 – 12084 Mondovì – Cuneo – Italy

Bei Nacht - Parking at the Cemetery Corso Genova 3 - 12084 Mondovì - Cuneo - Italy

Bei Nacht – Parking at the Cemetery Corso Genova 3 – 12084 Mondovì – Cuneo – Italy

…zu Lucky noch ein paar Worte – warum? Tricolor- oder sogenannte Schildpatt-Katzen werden ja als „Glückskatze“ bezeichnet. Ich dachte immer, diese seinen ausschliesslich weiblich! Aber heute erhalte ich einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite von Thomas K mit dem Inhalt: „Wunderschöne Glückskatze!!“ – darauf antworte ich: „camper-news.com Dankeschön Thomas – aber sind „Glückskatzen“ nicht die sogenannten Schildpatt, bzw. Tricolor? Diese sind aber ohne Ausnahme weiblich – Lucky ist aber ein Kater (von verschiedenen Tierärzten schon festgestellt) :).

Suche dann aber im Netz nach den „Glückskatzen“ und finde bei Wikipedia folgenden Eintrag → Schildpatt (Katze) und im Inhalt folgendes: „Das Schildpattmuster besteht aus roten und schwarzen Fellpartien und kommt fast ausschließlich bei weiblichen Katzen vor. Bei Katern ist es sehr selten (0,43 % aller Schildpattkatzen sind Kater[1]) und geht wegen eines zusätzlichen X-Chromosoms meist mit Unfruchtbarkeit einher.

Unter dem in Wikipedia verlinkten [1] finde ich dann noch das: „Keine Regel ohne Ausnahme. Männlich und dreifarbig, das trifft auf 0,43 Prozent der Glückskatzen zu. Hintergrund ist ein Gendefekt, bei dem Kater neben ihrem Y-Chromosom zwei X besitzen. Mit dem doppelten X-Chromosom sind wieder zwei Grundfarben möglich. Auch sonst hat das überzählige X-Chromosom Folgen: Die betroffenen Kater sind unfruchtbar. Es handelt sich um einen Erbfehler namens „Klinefelter-Syndrom“. Diesen Chromosomenfehler gibt es auch bei Menschen, ein bis zwei von 1000 neugeborenen Jungen sind davon betroffen.

Dankeschön Tomas K., dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast! Lucky ist also die zweite, sehr seltene Katze, die ich habe! Die erste war eine rote Kätzin – auch diese sind sehr selten (nur 2% der roten Katzen sind weiblich – 98% sind Kater!). Dass unsere „Mouche“ eine Katze war, war ganz einfach festzustellen – sie gebar 6 wunderbare Katzenkinder, von denen wir eine für uns selbst behielten. Eine Schildpatt (Katze) – fast schwarz, aber rot geflammt und im Sonnenlicht war sie nicht schwarz, sondern dunkeldunkeldunkelrotbraun mit den roten Flammen in einer Gesichtshälfte und an den Beinen. Sie war einfach wunderschön! Mehr zu ihr dann irgendwann mal ;)<

So – nu‘ schwirr‘ ich in die Koje – Lucky hat seine Nacht-Mahlzeit schon – er schläft wieder! Ich darf nu‘ auch!

Gute Nacht meine Lieben und vielen Dank für’s Lesen ♥

Unsere Route von heute:

Route 2019-11-08

Route 2019-11-08


https://goo.gl/maps/8hPS5mWqSCGNYKTu7

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Freitag, 8. November 2019

Lago di Pianfei

9 Uhr

11,6°C

sonnig

wenig Wind

Mondovì

13 Uhr

15,4°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Mondovì

17 Uhr

12,2°C

bewölkt

wenig Wind

Mondovì

21 Uhr

12,6°C

bewölkt / leichter Regen

wenig Wind

#Wassertemperatur: Lago di Pianfei: —– °C

26.05.14 09:00

09.11.19 01:59

13.08.19 11:28

20.06.13 12:30

…since 1992 Days,

16 Hours + 59 Minutes on Tour! (together)

…since 87 Days back in Italy

+ 14 Hours and 31 Minutes…

…since 2332 Days,

13 Hours + 29 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 09.11.2019 um 01:59 Uhr

 

This Articel was read 124 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.