Heute eine totale Sonnenfinsternis!

Dienstag, 2. Juli 2019

#Bolata Beach – #Bulgaria #Bulgarien #Bulgaria

Guten Morgen Bolata Beach ♥

…warm is’es in der Nacht – um 5 öffne ich das Fenster der Fahrertür, um ein bisschen kühle Luft zu bekommen. Richtig einschlafen kann ich dann nimmer so wirklich – bleib‘ aber trotzdem bis 10 nach 9 im Bett 😛

My View today - Bolata Beach – Bulgaria

My View today – Bolata Beach – Bulgaria

↑ Hier sieht man den Fluss (auf der rechten Seite), der hier ins Schwarze Meer fliesst!
↓ Mal eine andere Perspektive – sonst sehen alle Bilder ja immer gleich aus 😛

My View today - Bolata Beach – Bulgaria

My View today – Bolata Beach – Bulgaria

…ganz klar, dass ich da „as soon as possible“ wieder am Strand zu finden bin – gell? Um halb 11 bin ich da – und kaum ist mein Strandplatz fertig, spring‘ ich auch schon in die Fluten! Heute leider wieder trüber als gestern – und natürlich gucke ich mit Argusaugen, ob ich irgendwelche Quallen darin finde 😮 Zum Glück finde ich keine darin und ich kann ungestört Plantschen und ein paar Runden ziehen. Heute messe ich nur 24°C Wassertemperatur. Wie schon mal erwähnt, nicht dass es mich stören würde – ganz im Gegenteil – zu warm mag ich ja eher nicht so.

Natürlich bin ich pünktlich zum Lunch wieder zurück am Camper – es gibt heute „Ein Bissel“ → bissel Käse – bissel Paté – bissel Salami und Brot. Übrigens selbstgemachte Paté von Baffo! Sehr, sehr lecker!

…ich denke mal, dass es jeder von Euch ohnehin schon weiss, weil die Medien ganz gewiss voll davon sind! Ich hatte mir den Termin schon lange in meinem Stickies Portable abgespeichert. Das ist ein kleines und feines Programm, um an Termine – oder auch immer wiederkehrende Termine erinnert zu werden. Der Download ist kostenlos.

Stickies Portable

Stickies Portable

Totale Sonnenfinsternis am 02. Juli 2019 → Hier gibt es weitere Informationen dazu: Totale Sonnenfinsternis am 2. Juli 2019: Alle Infos zum seltenen Ereignis – leider von Europa nicht zu sehen 😭
Die nächste Sonnenfinsternis, welche auch in Europa zu sehen ist, ist am 10. Juni 2021 – Sonnenfinsternis in Europa.

So – jetzt geh‘ ich mal im Netz gucken, was es Neues gibt und dann wieder an den Strand! Bis später meine Lieben ♥

Baffo dreht mit Nicol eine Runde und kommt mit einer „gelben Kirsche“ zurück! Er fragt, ob das Mirabellen sind, was ich bestätige. Er meint, wenn ich nach dem Dinner mit Nicol nochmals ’ne Runde dreh‘, soll ich doch eine Tüte mitnehmen, wenn ich welche pflücken will! Da sind drei Büsche an der rechten Strassenseite – nicht wenn man die Runde zu den Müllcontainern nimmt, sondern die entgegengesetzte Richtung. Die seien voll von Früchten! In der Richtung der Müllcontainer sind auch zwei Maulbeerbäume – aber alle reifen Früchte in erreichbarer Höhe sind gepflückt 🙄

Nach dem Kaffee geht es wieder direkt an den Strand! Nachdem mein Platz neu gerichtet ist, spring‘ ich auch sogleich in die Fluten – nun ist das Wasser (25°C) etwas klarer als am Vormittag. Ich seh‘ auch die ein und andere Qualle – klein und fast durchsichtig – wie in Griechenland! Nicht so gross, wie die, welche ich gestern angespült am Strand fand! Aber alle plantschen fröhlich im Wasser herum, so werden die wohl nicht viel ausmachen *hoff*! So plantsche ich auch ein wenig herum 🙂 Anschliessend geht es wieder an meinen Platz im Schatten – relaxen und „Bällchen schieben“ 😊

Halb 6 – pünktlich wie ein Uhrwerk – kommt Baffo wieder mit dem Martini vorbei 👍 YESSS!!! Was für ein Service – gell? Wer kann schon von sich behaupten, dass er den Martini am Strand serviert bekommt?
Bis viertel nach 6 halte ich es aus – dann muss ich mal Pipibox! Könnte es ja noch länger am Strand aushalten, aber… …aber wat sein muss, muss sein! Naja – ist eh‘ Zeit zurück zum Camper zu gehen – also pack‘ ich auch gleich zusammen.

Für Dinner gibt es wieder lecker Polenta – eine Hälfte mit Gorgonzola, die andere Hälfte mit Sugo aus Tritata. *schmatz* & *Fingerleck*! Wir beobachten ein Shooting einer Hochzeit am Strand! Haben ja schon einige Hochzeiten gesehen, seit wir unterwegs sind – das ist jetzt (glaube ich) die vierte – wenn ich mich nicht irre!
Alcamo Marina (Italy) war die erste,
Villanova (Italy) war die zweite,
Praia das Pedras Negras (Portugal) war die dritte,
und nun hier die vierte – und das ist die einzige, von welcher ich keine Bilder habe!

Und wie üblich, dreh‘ ich nach dem Dinner eine Runde mit Nicol. Selbstverständlich habe ich eine Tüte dabei, denn ich will schliesslich die „gelben Kirschen“ pflücken! Erst mal geh‘ ich aber die „normale Runde“ – will von der Hochzeit noch was sehen – aber viel ist nicht zu sehen, sind zu weit weg. Also dreh‘ ich wieder um und geh die andere Strasse entlang bis zu den Mirabellen-Bäumen. Naja – von voll hängen, kann keine Rede sein ❗ vorne ist alles abgeerntet – nur noch hinten, wo man kaum hinkommt, hängen noch Früchte. Ich will trotzdem welche haben Und reisse mir zwei Wunden in den rechten Handrücken 😭 Aber wie heisst es so schön? „Ein Indianer kennt keinen Schmerz!“. Gell?

Zum 9-Uhr-Alarm am Abend sind die Damen gerade wieder zurück. Ich mach‘ schon mal das Bett für Nicol fertig (auch wenn es ihr derzeit meist zu warm ist und sie lieber auf dem Boden schläft). Auch geht sie mit Baffo nochmal raus, wenn er seine letzte Pfeife raucht – aber was ich fertig hab‘, das hab‘ ich fertig!
Bin gerade dabei meine Ziggis zu rollen für den nächsten Tag, als Baffo aufgeregt in den Camper ruft: „Da hat jemand ’nen platten Reifen!“. Er findet schnell den Eigentümer und gemeinsam wechseln sie den Reifen, wobei sich das eher schwierig gestaltet, da der platte Reifen einfach nicht runter will. Naja – gemeinsam… Baffo hält das Licht und sprüht auch die Schrauben mit W40-Öl ein, dass sie sich besser lösen – aber Pustekuchen – die sitzen fest! Der Eigentümer hat ganz schön zu tun – gegen 10 ist er fertig und schweißgebadet! Er verabschiedet sich und bedankt sich für die Hilfe von Baffo.

Nun kann Baffo sich und das Bett fertig machen und in die Koje springen 🙂 Ich schreib‘ meinen Report zu Ende. Damit bin ich nun fertig und auch ich sag: Gute Nacht meine Lieben und vielen Dank für’s Lesen ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 2. Juli 2019

Bolata Beach

9 Uhr

27,1°C

sonnig

mässiger Wind

Bolata Beach

13 Uhr

32,7°C

sonnig

mässiger Wind

Bolata Beach

17 Uhr

30,0°C

sonnig

mässiger Wind

Bolata Beach

21 Uhr

26,0°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Bolata Beach: 24°C / 25°C

26.05.14 09:00

02.07.19 23:50

21.06.19 14:23

20.06.13 12:30

…since 1863 Days,

14 Hours + 50 Minutes on Tour! (together)

…since 11 Days in Bulgaria

+ 9 Hours and 27 Minutes…

…since 2203 Days,

11 Hours + 20 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 02.07.2019 um 23:50 Uhr

 

This Articel was read 162 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.