…aus dem Plan wird nix!

Mittwoch, 28. März 2018

#Sète #Aigues-Mortes #Vauvert #Saint-Gilles #France #Frankreich #Francia #France

Guten Morgen Sète ♥

…halb 9 falle ich aus dem Bett… Gut so, denn wir wollen hier ja keine Wurzeln schlagen! Noch einen Plausch mit unseren Nachbarn aus #Böblingen / #Deutschland – bei der ersten Zigarette (nicht ohne nervösen Zuckungen der Mosquitos wegen!) und später dann beim Fixen des Solar-Panels – noch schnell alles fertig machen und ich marschiere mit Nicol zur VE-Station, während Baffo mit dem Camper dort hin fährt.

Ich verabschiede mich von unseren Nachbarn aus Böblingen und sie fragen mich, ob wir Verwendung hätten für einen halben (grossen) Futtersack mit Trockenfutter, da Caro (ihre zweijährige Hundedame) das nicht mag. Haben wir :!: Dankeschön dafür nochmals auf diesem Weg! Sollte es Nicol – wider Erwarten – auch nicht mögen, verschenken wir es weiter. Aber die erste Probe nahm sie heute Morgen schon mal an ;) Werden wir sehen, wenn wir es weiterhin verfüttern werden (sobald die Hühnerleber alle ist, die Baffo immer vor kocht und portionsweise einfriert). Trockenfutter bekommt Nicol normalerweise nur zum Frühstück – eine kleine Portion von Baffo und eine kleine Portion von mit.

Baffo muss seinen Schlauch wieder verleihen, weil der Wassertank wieder mit der Gießkanne aufgefüllt wird :o – Wenn wir warten, bis die fertig sind, sind wir morgen noch da :o Baffo’s spezielle Konstruktion für’s Wasser zapfen wird hoch gelobt – nicht nur von dem einen, der in den Genuss kam, sondern wird auch von anderen neugierig beäugelt. Offenbar haben die alle keine Phantasie, was „Wasser zapfen“ angeht… Baffo ist da ein echtes Genie drin!

Für Lunch halten wir wieder an einem Platz, den wir schon kennen – und zwar hier! Und wie schon beim letzten Mal – kaum ist ein Camper hier, gesellen sich gleich noch weitere dazu ;) …und schon geht es weiter…

Kreisverkehr - Vin des Sables – France

Kreisverkehr – Vin des Sables – France

…unser Ziel für heute Saint-Gilles – einem Parkplatz, an dem wir zwar bislang immer nur Lunch hielten…

Parking at Marais de Saint-André N, 30800 Saint-Gilles, Frankreich - March 2018

Parking at Marais de Saint-André N, 30800 Saint-Gilles, Frankreich – March 2018

…aber mit 90km für heute genug Kilometer! Wir kommen gegen halb 3 an – die Sonne lugt meist hervor – endlich!
Ich will auch sogleich starten mit meiner Arbeit – …denn endlich mal Zeit zum Arbeiten, weil früh hier und endlich mal wieder meist SONNE! …aaaaaaaaaaaaber….! aus dem Plan wird nix!

…habe keinen Strom für mein Laptop – der Akku ist zwar voll geladen, aber wenn die Sonne da ist, arbeite ich normalerweise ohne Akku und mit Strom am Ladekabel (den Akku nutze ich dann für die Nacht!). Baffo macht sich sofort auf die Fehlersuche! Offenbar ist mein Inverter kaputt, denn jede Sicherung ist sofort „zerschossen“, wenn er den Plug einsteckt :o Auweia – und nun? Wie kann ich denn nun arbeiten???

Es gibt ein Problem mit dem Strom - Saint-Gilles – France

Es gibt ein Problem mit dem Strom – Saint-Gilles – France

Baffo tüftelt – er gibt mir seinen Inverter und nutzt selbst den Akku seines Laptops – aber er muss eben auch noch meinen Ladestecker dafür anbringen (denn er hat einen anderen Ladestecker!). Aber auch mein Ladestecker hat offenbar „einen Schuss“ – denn es kommt keine Energie an meinem Laptop an! …da hat man nun endlich mal Sonne… :!: …und kann trotzdem nicht arbeiten *grmpf*!

Baffo arbeitet am Problem - Saint-Gilles – France

Baffo arbeitet am Problem – Saint-Gilles – France

…während Baffo so beschäftigt mit meinem Problem ist, koche ich die Pasta für Nicol schon mal (um Baffo zu entlasten) – dann bereite ich das Krauti für das Dinner vor (denn das Problem zieht sich… und will offenbar nicht gelöst werden!). Selbst um 5 (Nicol’s „Pappa“-Time!) ist das Problem noch nicht gelöst, denn ich mache auch das „Pappa“ (mit der Hühnerleber) fertig. Kurz ehe ich allerdings damit fertig bin, fragt Baffo mich etwas – ich unterbreche Nicol’s „Pappa“, was sie allerdings mit einem energischen „nu mach’ aber mal hinne-Gehabe“ quittiert :o

OK – OK ich mach’ ja schon weiter! Hahaha – die ist die Süsse einfach nur „knochentrocken“! Eine Unterbrechung in der Zubereitung ihres „Pappas“ duldet sie nicht :o

Um 6 kann ich dann endlich arbeiten.
Sehr spät geniessen wir das Krauti mit den Nürnberger Würstchen – wir haben einfach keinen Appetit im Moment – läuft alles nicht so „rund“ derzeit… Wir werden zwei dieser Inverter bestellen – einen brauchen wir ja sofort und einer wird als Reserve dienen!

Ich verkrümel’ mich jetzt auch in die Koje und sag’: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2018-03-28

Route 2018-03-28

https://goo.gl/maps/eUMRzppGt6o

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 28. März 2018

Sète

9 Uhr

14,5°C

bewölkt

wenig Wind

Aigues-Mortes

13 Uhr

20,6°C

aufklarend

mässiger Wind

Saint-Gilles

17 Uhr

23,1°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Saint-Gilles

21 Uhr

16,4°C

meist klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Les trois Digues: —– °C

 

26.05.14 09:00

28.03.18 23:50

26.03.18 12:00

20.06.13 12:30

…since 1402 Days,

14 Hours + 50 Minutes on Tour! (together)

…since 2 Days back in France

11 Hours + 50 Minutes…

…since 1742 Days,

11 Hours + 20 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 28.03.2018 um 23:51 Uhr

 

This Articel was read 365 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>