…mit der Nase immer ‚gen Westen!

Donnerstag, 15. März 2018

#Cunit Playa – #Calafell #Cubelles #Cunit #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Cunit Playa ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm springe ich heute wieder aus den Federn – zwar noch ziemlich *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* → sprich müde, aber schlafen kann ich auch nimmer! Der neue Tag begrüsst uns mit dicken fetten Wolken – klar ❗ hatte ja auch in der Nacht geregnet :/

Wir machen den Camper startklar – wir müssen ja noch zum Tabak-Shop, weil der gestern Nachmittag ja leider geschlossen hatte. Schnell ist alles erledigt und wir können zurück zum Cunit Playa – inzwischen scheint super die Sonne und das Solar-Panel wird (natürlich) sofort ausgefahren 😉

Baffo meint aber – noch vor dem Lunch (heute Fuxtönende Wochenschau → Restessen), ob ich einen PC-Shop in der Nähe ausfindig machen könne – wegen meines neuen Akkus am Laptop. Da wollen wir am Nachmittag hin, denn warten müssen wir ja eh auf die Bestellung im Tabak-Shop und in der Apotheke.
Nach dem Lunch gibt es den obligatorischen Tee und CandyCrush draussen in der Sonne (auch wenn der Wind ziemlich frisch um den Camper weht und man es eigentlich nur mit Jacke-Jacke gut aushalten kann (Sweat-Jacke und Wind-Jacke) – aber immerhin im Röckchen und Flip Flops 😛

Uns schräg gegenüber steht ein Camper aus #Deutschland und die Frau ist entzückt von Nicol. Sie hatten selbst 16 Jahre einen Hund, wie sie sagt. Wir unterhalten uns ein wenig und sie verabschiedet sich, um die Küche wieder zu reinigen nach dem Lunch.

…weil es heute noch kein weiteres Bild gibt (ausser das für die WhatsApp-Gruppe) – und ich gestern eines „unterschlagen“ habe „Shame on me“! Reiche ich das nun noch nach 😉

Castell de Sant Jordi d'Alfama - Spain

Castell de Sant Jordi d’Alfama – Spain

Ich finde drei in unmittelbarer Nähe – einen in #Cubelles (PC-Shop „BEEP“ – Carrer del Penedès, 42, 08880 Cubelles, Barcelona) – einen in #Calafell (PC-Shop „Dynos Informatica“ Calafell (Ciber Space) – Carrer Montserrat, 23, 43820 Calafell, Tarragona) und einen hier in #Cunit (PC-Shop „Dynos Informatica“ (Digital Video) – Calle de Francesc Macià, 13, 43881 Cunit, Tarragona), welcher aber sich offenbar schwer zugänglich sein soll (laut Lotta).

In dieser Reihenfolge fahren wir die PC-Shops an – der „BEEP“ könnte meinen Akku besorgen – in vier Tagen ca., aber der soll dort 70 EUR kosten. Zu viel, wie wir denken – ich Portugal hatte ich 2015 50 EUR bezahlt! Und Baffo hat für seinen 2016 im Oktober sogar nur 40 EUR bezahlt in dem PC-Shop nahe Roquetas de Mar, in dem mein Laptop quasi damals im Krankenhaus war, weil meine HardDisk im Eimer war und Windows 8 sich nimmer starten ließ.

Der zweite PC-Shop → Parken unmöglich mit einem Camper – wir drehen eine Ehrenrunde nach der anderen… und brechen dann ab!

…and at least versuchen wir unser Glück bei No 3 in #Cunit direkt – auch wenn der schwer zugänglich sein soll. Laut Lotta soll das alles Fußgängerzone sein – ist es aber nicht. Die Strassen sind zwar saueng – aber wir kommen durch und parken unweit von dem Shop. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass der Shop keine 300 Meter Luftlinie von uns weg ist… *grmpf* – hätten wir gleich gewusst, dass wir in Shop No 1 und No 2 nicht fündig werden, hätten wir den Camper gar nicht erst bewegen müssen 😮 / OK Shop No 2 hätte den Akku sicher auch besorgen können (sind ja die gleichen Namen), aber wenn man keinen Parkplatz findet?
Die freundliche Dame spricht kaum Englisch und die Verständigung ist eher beschwerlich, aber an Hand des alten Original-Akkus und der Typenbezeichnung meines Laptops versteht sie, was wir wollen. Einen Akku könne sie bestellen – er soll 51 EUR kosten – eine Woche Lieferzeit.
Wir bestellen – zahlen 10 EUR an und hoffen, dass alles klappen wird, wie wir uns das vorstellen – auch dass der Akku vielleicht schon bis Dienstag da ist. Sooo viel Zeit haben wir nimmer und nach #Genua hetzen wollen wir auch nicht.

Kaum sind wir da, sage ich bei „Günni“ und seiner herzlichen Frau kurz Hallo „auf Distanz“ – will die beiden ja nicht anstecken (!) – Nicol natürlich im Schlepptau, die von ihr gleich eine Scheibe Wurst bekommt. Da hat sie bei Nicol gleich einen dicken fetten Stein im Brett – hehe!
Wir unterhalten uns eine ganze Weile, bis es uns allen draussen zu frisch wird. Schön, die beiden wieder gesehen zu haben – freut mich total! Es ist wirklich schön, welch nette Leute man auf Reisen kennenlernen darf und ich freue mich immer, wenn ich diese wieder sehe ♥

Dann ist es auch schon wieder Zeit für den Sonnenuntergang – obwohl es erst gar nicht nach einem solchen ausschaut.

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

…wie immer bin ich von den rosa gefärbten Wolken völlig fasziniert!

Parking at Cunit Playa - Passeig Marítim, 109, 43881 Cunit, Tarragona, Spanien - March 2018

Parking at Cunit Playa – Passeig Marítim, 109, 43881 Cunit, Tarragona, Spanien – March 2018

So schaut das jetzt aus hier auf dem Parkplatz übrigens.

Sunset at Cunit Playa -Spain

Sunset at Cunit Playa -Spain

Mit der Nase immer ‚gen Westen! …halt ganz so, wie es das Solar-Panel „verlangt, um bestmögliche Leistung erbringen zu können.

Die Frau aus dem Camper schräg gegenüber von uns raucht auch gerade eine Zigarette – ich (zu meiner Schande) auch (jajaja – so kann der Husten nicht besser werden ❗ ) – aber dazu werde ich mal ein ander Mal noch eine wahre Geschichte aus meinem Leben schreiben (heute nimmer – ist schon zu spät!).
Auf jeden Fall kommen wir wieder ins Gespräch – und schon bald kommt auch der Mann heraus und beteiligt sich am Gespräch. Nicol hat die beiden – irgendwie – auch adoptiert (wie „Günni“ und seine Frau) und hängt permanent vor den beiden (in Erwartung eines Leckerlies natürlich!). Wobei er mir sagt, dass er nie einem Hund ein Leckerli geben würde – er würde das dem Eigentümer geben und dieser kann es dann ja geben. Finde ich eine super Einstellung!
Im Gespräch stellt sich heraus, dass auch sie unsere täglichen Blogs lesen *freufreufreu* Ich bin ja so fasziniert, dass ich so viele Menschen mit meinem Stil zu Schreiben „mitreißen“ kann und sie mir folgen ♥
Dankeschön an jeden einzelnen Leser ♥ Das ist der Lohn für die Mühen, die ich für meine Blogs auf mich nehme ♥
Gleichzeitig möchte ich mich aber auch entschuldigen, dass ich zuweilen nicht ganz so regelmässig andere Blogs verfolge, obwohl die nicht minder spannend sind! Aber das Problem ist immer das Gleiche ❗ Energie und Internet ist in einem Camper (wenn man dauerhaft darin lebt) immer begrenzt (zumindest wenn man es vorzieht, frei zu Stehen, wie wir).

Damit schliesse ich nun – sehr dankbar – meine Zeilen und sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 15. März 2018

Cunit Playa

9 Uhr

13,4°C

bewölkt

mässiger Wind

Cunit Playa

13 Uhr

20,1°C

aufklarend / sonnig

mässiger Wind

Cunit Playa

18 Uhr

17,4°C

sonnig

mässiger Wind

Cunit Playa

21 Uhr

12,3°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Cunit Playa: —– °C

 

26.05.14 09:00

16.03.18 00:37

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1389 Days,

15 Hours + 37 Minutes on Tour! (together)

…since 140 Days back in Spain

12 Hours + 11 Minutes…

…since 1729 Days,

12 Hours + 7 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 16.03.2018 um 00:37 Uhr

This Articel was read 362 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.