Heute ist doch Mittwoch!

Mittwoch, 14. März 2018

#Deltebre #L’Ametlla #Calafell #Cunit #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Deltebre ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm springe ich direkt aus den Decken! Ahhhh – endlich mal wieder (einigermassen) gut geschlafen!!!

Heute – ausnahmsweise – mal wieder das Bild, welches die WhatsApp-Gruppe erhalten hat, denn die beiden Schäferhunde (Male & Female) tun mir sehr leid! Die beiden sind immer :!: IMMER, wenn wir hier sind in dem Zwinger!

Arme Schäferhunde im Zwinger - Area Sosta Camper in Deltebre - Spain

Arme Schäferhunde im Zwinger – Area Sosta Camper in Deltebre – Spain

Um 11 sind wir startklar – in Rekordzeit, denn heute steht auch meine „grosse Dusche“ mit Haare waschen auf dem Programm – und das dauert…! Aber wir sind fertig um 11 – auch noch mit Wasser nach tanken.

Unser erstes Ziel – ein Tipp, den ich via WhatsApp von „Günni“ erhalten habe – am „Castell de Sant Jordi d’Alfama“. „Günni“ und seine Frau kennen wir seit dem Cunit Playa – haben die beiden dann nochmals am Platja del Carabassí getroffen. „Günni“ und seine Frau sind leider nicht mehr da – die haben wohl (wegen meiner Erkältung Reißaus genommen – hehe!). Wir bleiben dennoch für Lunch (den Rest Pizza à la Baffo von gestern, was wir nicht schafften, und ein bissel Käse).

Wir gehen erst mal eine kurze Runde spazieren – es ist noch zu früh für Lunch. Der Parkplatz ist gut besucht – mit Campern aus allen Herren Ländern, was man auf dem Bild unten leider nicht so gut erkennen kann, weil man nicht den ganzen Parkplatz einsieht.

Parking at Castell de Sant Jordi d'Alfama – Spain

Parking at Castell de Sant Jordi d’Alfama – Spain

Cala de Sant Jordi – Spain

Cala de Sant Jordi – Spain

Nicol at Cala de Sant Jordi – Spain

Nicol at Cala de Sant Jordi – Spain

Cala de Sant Jordi – Spain

Cala de Sant Jordi – Spain

…dann geht es weiter – zum Cunit Playa! Jedoch erst mal noch in einen Mercadona in Calafell, anschliessend zum Tabak-Shop, denn wir wollen wieder was bestellen (aber der hat noch Siesta) – also suchen wir eine Apotheke, in der wir auch etwas bestellen wollen (die hat auch noch Siesta) – soll aber bald schon wieder öffenen.

Warten dass die Apotheke öffnet in Calafell – Spain

Warten dass die Apotheke öffnet in Calafell – Spain

Wir stehen auf dem für die Apotheke reservierten Parkplatz – kochen schon mal Kaffee, aber die Apotheke öffnet überpünktlich! Der Kaffee muss warten und wir huschen hinein! Dies und das wird gekauft (auch für meine Erkältung) – anderes wird bestellt. So weit so gut → alles ist erledigt, wir fahren um die Ecke (um den für die Apotheke reservierten und maximal für 10 Minuten nutzbaren Platz, wieder frei zu geben) und geniessen erst mal unsere längst überfällige Kaffee-Pause!

…dann geht es erneut zum Tabak-Shop – aber der hat noch immer zu! Nanü? Was los? Wir fragen einige Fussgänger, aber die meisten wissen nicht, warum der Tabak-Shop noch immer zu hat, obwohl bei den Öffnungszeiten steht: „ ab 17 Uhr“. Einer weiss uns dann zu Berichten, dass heute Mittwoch ist und der Tabak-Shop Mittwochnachmittag immer geschlossen ist :/ Aber davon steht nix auf den Öffnungszeiten :o
…das ist echt Mist, denn somit müssen wir morgen nochmal los!

Es geht auf „unseren Platz“ – aber die Überraschung ist gross! Der vordere Platz ist durch grosse Betonklötze gesperrt und an der Einfahrt ist eine Barriere! Camper können jetzt nur noch hinter den Betonklötzen stehen! Nix ist mehr mit „Erste Reihe“ stehen! Das ist LEIDER nun Vergangenheit!

Parking at Cunit Playa - Passeig Marítim, 109, 43881 Cunit, Tarragona, Spanien - March 2018

Parking at Cunit Playa – Passeig Marítim, 109, 43881 Cunit, Tarragona, Spanien – March 2018

Damit sag’ ich nun für heute: *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* und Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2018-03-14

Route 2018-03-14

https://goo.gl/maps/9rs4Z7P8NQ72

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 14. März 2018

Deltebre

9 Uhr

14,6°C

sonnig / diesig

wenig Wind

L’Ametlla

13 Uhr

21,0°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Calafell

17 Uhr

17,1°C

bewölkt

wenig Wind

Cunit

21 Uhr

14,4°C

bewölkt / leichter Regen

wenig Wind

#Wassertemperatur: Cunit Playa: —– °C

 

26.05.14 09:00

15.03.18 00:43

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1388 Days,

15 Hours + 43 Minutes on Tour! (together)

…since 139 Days back in Spain

12 Hours + 17 Minutes…

…since 1728 Days,

12 Hours + 13 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 15.03.2018 um 00:44 Uhr

 

This Articel was read 162 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>