Man sieht sich immer zweimal im Leben!

Sonntag, 16. Juli 2017

#░░░░░░░░ ← Freirubbeln bitte! – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen ░░░░░░░░ ← Freirubbeln bitte! ♥
…der 9-Uhr-Alarm schmeisst uns heute beide aus den Federn! Strahlende Sonne erwartet uns heute wieder *jubel*!

My View today - Römische Thermalquellen in Spainien - 555 Meter über dem Meeresspiegel

My View today – Römische Thermalquellen in Spainien – 555 Meter über dem Meeresspiegel

…und schon um halb 11 bin ich auf meinem kleinen Fleckchen Sand (ganz rechts, aber nicht zu sehen auf dem Bild), welches ich mir als Platz auserkoren habe! Dort liegt es sich nicht so hart, wie halb auf dem Weg unter den Bäumen – ich brauche nur meinen Sonnenschirm, dass ich Schatten habe :P

Der See – wie immer wenig klar – wird beim ersten Gang heute mit 27°C gemessen, die obere Therme (neben dem Becken mit eigentlich kaltem Wasser, was aber immer hinaus rinnt) hat am Morgen 38°C Wassertemperatur ← HERRLICH! Da kann man es wunderbar aushalten. Das „heisse Becken“ wird nicht getestet.

Dann relaxen unter meinem Sonnenschirm und ruckzuck ist Lunch-Time!
Baffo zaubert für Lunch wieder lecker Bruschetta *schmatz* und *Fingerleck*! Immer wieder saulecker!

Heiss ist es heute – sehr heiss! Und wir bekommen Besuch von Kai, der mit seinem VW-Bus von 1969 unterwegs ist. Wir trafen uns in #Messanges das erste Mal (als wir den Frankreich-Trip abbrachen). Wir sind seither in Kontkat mit WhatsApp und wissen so, wo jeder gerade steckt. Er war bis nach Armação de Pêra gefahren, besuchte Barão de São João und auch Praia das Furnas und ebenfalls Praia de Afife (welchen er – wie wir- einfach toll findet). Gestern war er am Cabo Finisterre gewesen und heute ist er hier! Wer mal einen Blick in seinen Blog werfen möchte → Der Goldene Oktober!

Nun in der Mittagsonne ist auch das Becken zu heiss für ihn – heute Vormittag war es herrlich gewesen mit 38° – aber die pralle Sonne erwärmt das Wasser und auch die Steine sehr, somit dürfte es jetzt wieder über 40°C :o

So – nu geh’ ich wieder an mein Plätzchen an der Sonne (mit Sonnenschirm natürlich!). Es ist definitiv zu heiss zum Arbeiten! – Bis später meine Lieben ♥

Ja – das erste Themalbecken misst nun 44°C – ich schaffe es heute sogar ein Vollbad zu nehmen, brauche dann allerdings eine Stunde (bei den Temperaturen!), um mich wieder auf Normaltemperatur zu bringen! Kai ist es zu heiss! Er will lieber morgen Früh ein Vollbad nehmen – kann ich verstehen! Das andere „heisse Becken“ bleibt ungetestet – das dürfte noch weit wärmer sein und mindestens 46°C Wassertemperatur haben!
Auf der Infotafel schreiben sie, dass die warmen Becken zwischen 36°C und 48°C haben. Im Winter dürfte es also um die 36°C sein – im Sommer bei praller Sonne können auch 48°C erreicht werden.

Wenn die Sonne hinter den Tannen verschwindet, kann man es nun echt aushalten – ich bleibe bis halb 8 auf meinem Plätzchen und schlafe auch eine Runde :P – ist ja sooooo anstrengend immer alles zu Testen, dazu noch die wirklich hohen Temperaturen :!: – da kann man schon mal müde werden :P

Zum Dinner zaubert Baffo lecker die Steaks mit Pommes Frites – wie immer sehr lecker, was Baffo zaubert!
Danach sitzen wir alle vier zusammen (Kai, Baffo, Nicol und ich) und unterhalten uns sehr angeregt. Manchmal auf Deutsch, meist jedoch auf Englisch. Kai ist nun wieder unterwegs zu den Pyrenäen – unsere Tipps auf dem Weg dort hin findet er gut und er wird wahrscheinlich an der Embalse Valparaíso, an der Erminta de Muño und vielleicht auch an der Embalse de Ullíbarri Halt machen. Bin schon gespannt, wo er halten wird – werde seinen Blog sicher verfolgen!

Die Temperaturen schaffen mich – nun ist es echt schon krass heiss – aber im Inland ist es ja meist viel wärmer als an der Küste – daher schwirre nun auch ich in die Federn: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Sonntag, 16. Juli 2017

░░░░░░░░ ← Freirubbeln bitte!

9 Uhr

18,6°C

sonnig

wenig Wind

░░░░░░░░ ← Freirubbeln bitte!

13 Uhr

39,5°C

sonnig

wenig Wind

░░░░░░░░ ← Freirubbeln bitte!

17 Uhr

36,6°C

sonnig

wenig Wind

░░░░░░░░ ← Freirubbeln bitte!

21 Uhr

26,7°C

sonnig

wenig Wind

#Wassertemperatur: ░░░░░░░░ ← Freirubbeln bitte!: 27°C / 38°C / 44°C

 

26.05.14 09:00

16.07.17 23:35

01.07.17 14:30

20.06.13 12:30

…since 1147 Days,

14 Hours + 35 Minutes on Tour! (together)

…since 15 Days back in Spain

9 Hours + 5 Minutes…

…since 1487 Days,

11 Hours + 5 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 16.07.2017 um 23:35 Uhr

 

This Articel was read 290 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>