Another Cooking Day!

Freitag, 19. Mai 2017

Playa de #Mourisca #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de Mourisca ♥
…Julia trällert inr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – ich lass‘ sie trällern – hab‘ noch keine Lust aufzustehen! Baffo hingegen pellt sich um viertel nach 8 aus dem Bett. Um halb 9 pelle ich mich dann aber trotzdem aus den Decken! Der Tag begrüsst uns (wie fast üblich) mal wieder mit dicken fetten Wolken *grmpf*!

My View today - Playa de Mourisca – Spain

My View today – Playa de Mourisca – Spain

Ja ja ja – ich weiss – es gibt schon unzählige dieser Panorama-Bilder – aber ich liebe es einfach diesen Part komplett auf ein Bild zu Bannen und nicht nur einen Teil! …es schaut auf dem Bild freundlicher aus, als es ist! Es ist auch wieder ausgesprochen kühl – um 9 Uhr messe ich nur 14,7°C! Zu allem Überfluss kommt auch noch die CoastGuard an – stellen sich direkt hinter uns. Baffo geht nach draussen und sie meinen zu Baffo, dass wir hier zu nah an der Küste stünden – das dürfe man nicht und morgen müssen wir gehen. Okay – wir wollen ja eh weiter – aber halt erst am Montag. So werden wir morgen halt nochmal nach #Marín fahren, vielleicht ist das Paket (hoffentlich) morgen schon da! Sonst müssen wir schauen, wo wir bleiben können bis Montag.

Wir beraten, ob wir uns vielleicht auf den Parkplatz oberhalb vom Playa de Mourisca stellen sollen – die Beamten von der CoastGuard sagten, dass es zwar eigentlich auch dort nicht erlaubt sei, aber toloriert würde. Das machen wir auch, denn der Postbeamte sagte zu Baffo, dass das Paket nicht vor Montag da sei. Also müssen wir die Zeit bis Montag einfach noch „absitzen“. Hoffentlich ist es Montag dann auch da!

Zum Lunch gibt es erst mal lecker Tatar aus meiner Küche! *schmatz* – wie immer superlecker! Und danach gibt es Pfirsich mit Amaretti-Füllung aus dem Backofen von Baffo.
Obwohl die Sonne heraus kommt, weht ein zwar mässiger, aber kühler Wind und Badelaune will bei mir nicht aufkommen. Da Baffo „Unseren Backofen“ heute für das Dessert nutzte, entschliesse ich mich spontan, meinen Erdbeerkuchen von neulich zu wiederholen und einen Bisquitboden zu backen – Erdbeeren haben wir ja gestern gekauft!

Selbstgemachter Erdbeerkuchen - am Playa de Mourisca – Spain

Selbstgemachter Erdbeerkuchen – am Playa de Mourisca – Spain

Schaut doch gut aus – oder? Hier noch ohne Tortenguß – der kommt aber gleich noch drauf. Dieses Mal gelingt auch der Tortenguß besser – ich arbeite schneller 😛 Will ich in kürze auch mit Kiwi versuchen, bwz. Erdbeeren und Kiwi gemischt.

Baffo kocht inzwischen Sugo aus Hackfleisch (Hackfleischsoße) und Sugo aus Tomaten (Tomatensoße) vor – das meiste wird eingefroren – so haben wir quasi jederzeit etwas für Pasta fertig. Morgen allerdings will ich Pfannkuchen für Dinner backen – auch da schmeckt Baffo’s Hackfleischsoße immer sehr, sehr gut dazu! Und in den nächsten Tagen bereite ich wieder eine Lasagne vor – auch dazu brauche ich Baffos Sugo aus Hackfleisch!
Auch will ich morgen wieder Amarena-Kirsch-Tiramisu machen – dieses Mal versuche ich es jedoch mit Mascarpone (vom Originalrezept von Tiramisu).

Ich sag‘ ja – wir haben keinen Camper – wir haben ein Restaurant! Hahaha!

Denn zum Dinner gibt es heute für Baffo seine heißgeliebten Gamberas und für mich Minuten-Steaks vom Rind mit einem Salat – denn Gamberas vertrage ich ja leider nicht mehr *snief*! Dabei habe ich Gamberas immer sehr gerne gegessen :ermm: Mit dieser Krustentier-Intoleranz, die ich offenbar seit einiger Zeit habe, gibt es leider auch keine Spaghetti mit Shrimps mehr :ermm:

Heute gibt es auch wieder einen Sonnenuntergang! Schon um viertel vor 9 mache ich mich mit Nicol auf den Weg! Wir gehen heute weiter – besuchen auch den Praia de Tulla rechts neben uns!

Sunset at Praia de Tulla – Spain

Sunset at Praia de Tulla – Spain

Sunset at Praia de Tulla – Spain

Sunset at Praia de Tulla – Spain

Zurück geht es – und es fasziniert mich wilder Weizen im Gegenlicht!

Wilder Weizen im Gegenlicht - Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Wilder Weizen im Gegenlicht – Sunset at Playa de Mourisca – Spain

In der kleinen Bucht entdecke ich auf den Felsen zarte Blumen – immer wieder bin ich erstaunt, wie Pflanzen auf Felsen wachsen können! Die Natur ist einfach nur bemerkenswert!

Blüten auf einem Felsen - Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen – Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen - Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen – Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen - Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen – Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen - Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen – Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen - Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen – Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen - Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen – Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen - Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Blüten auf einem Felsen – Sunset at Playa de Mourisca – Spain

Die Sonne geht schneller als erwartet unter – sie versinkt hinter einer Wolkenwand! Damit sage ich für heute: Gute Nacht meine Lieben ♥

…aber nun spielt Vodafone nimmer mit – wir haben angeblich unser Guthaben aufgebraucht, was ich über den Check herausfinde, denn erstaunlicherweise wird noch immer eine Verbindung aufgebaut! Naja – morgen müssen wir ja eh ein paar Meter weiter, dann können wir auch gleich Vodafone aufladen lassen! 2GB weg wie nix! Viva Portugal mit seinen 30GB! Da wird man nächlässig in Spanien! Leider gibt es in Spanien dieses Angebot nicht! ….jajaja – DAS IST EUROPA!

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Freitag, 19. Mai 2017

Playa de Mourisca

9 Uhr

14,7°C

bewölkt

mässiger Wind

Playa de Mourisca

13 Uhr

22,2°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Playa de Mourisca

17 Uhr

18,9°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de Mourisca

21 Uhr

16,5°C

aufkommende Bewölkung

kräftiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de Mourisca: —–

 

26.05.14 09:00

20.05.17 14:34

09.05.17 12:30

20.06.13 12:30

…since 1090 Days,

5 Hours + 34 Minutes on Tour! (together)

…since 11 Days back in Spain

2 Hours + 4 Minutes…

…since 1430 Days,

2 Hours + 4 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 20.05.2017 um 14:58 Uhr


 

This Articel was read 763 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.