Die perfekteste Kamera der Welt!

Montag, 15. August 2016

Playa de las #Palmeras #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de las Palmeras ♥
…kurz nach 9 falle ich heute aus dem Bett – Baffo ist längst fertig mit dem Frühstück und ist gerade mit Nicol eine Runde drehen – ich werde also etwas später erst von den beiden begrüsst 😉

Die Sonne kommt heute nicht so richtig durch – es ist sehr diesig, aber recht warm mit knapp 28°C schon kurz nach 9 😮
Ich bereite schon mal die Toast Hawaii vor (dann kann ich länger am Strand bleiben 😛 ) und bin dann mit Nicol im Schlepptau auf dem Weg in die kleine und angenehm schattige Bucht! Dort machen wir uns sofort breit (noch ist niemand da!) und nehmen ein Fussbad 😀
Im Laufe des Vormittages wird die kleine Bucht aber voll und voller.

kleine Bucht am Playa de las Palmeras - Spain

kleine Bucht am Playa de las Palmeras – Spain

Zu diesem Bild habe ich auch wieder ein Tutorial mit PhotoShop in Bildern festgehalten – werde ich aber nicht extra posten (auch wenn ich noch einen weiteren Schritt entdeckt habe für die Bild-Optimierung!) – wer mag, kann mir ja gerne eine Anfrage senden und ich sende das ZIP per eMail zu. Es ist immer wieder erstaunlich, was man alles aus einem Bild herausholen kann!!! …und dabei handelt es sich jetzt nicht um total Bild entfremdende Tricks. Klar kann ich den Himmel auch rot färben, wenn ich will. Aber wer will das schon? …oder grün – oder violett… oder lieber gelb?

...roter Himmel in der kleinen Bucht am Playa de las Palmeras – Spain

…roter Himmel in der kleinen Bucht am Playa de las Palmeras – Spain

Nein – das liegt nicht in meinem Sinn – ich will ein Bild nicht entfremdenden – ich will es nur so haben, wie es das Auge wahrnimmt, denn keine Kamera kann jemals das einfangen, was das Auge sieht! Das Auge ist unerreicht in seiner Brillianz und seiner Vielfalt Farben zu erkennen! Das Auge ist ein Wunder, welchem man sich täglich bewusst werden sollte! Sie ist die perfekteste Kamera der Welt – man sollte nur noch (auf Wunsch) Bilder machen können 😉 – aber diese Bilder bleiben nur und ausschliesslich der Erinnerung vorbehalten…!
…ihr wisst nicht, wie oft ich mir wünsche, den Augenblick einzufangen, wie ich ihn gerade sehe und gleichzeitig weiss, dass mir das unmöglich sein wird! Daher versuche ich bei der Nachbearbeitung der Bilder das Beste aus den Bildern zu holen, was mir möglich ist!
…und es gibt noch etwas wichtiges zu Beachten! „Eine gute Kamera macht noch lange keinen guten Photographen – man muss „das Auge“ haben!“. Eine gute Kamera ist jedoch hilfreich, manche Situation besser einzufangen!

Kaum erreichen uns die ersten Sonnenstrahlen, gehen wir auch schon zurück zum Camper – ich will noch den gebeizten Lachs schnell vorbereiten, ehe es Lunch gibt – in zwei Tagen gibt es also wieder diesen einfach sensationellen Lachs *schmatz*!!!
Ausserdem nerven heute minikleine Fliegen!!! Die sind einfach überall und lassen mich permanent nervös zucken 😮

…entsprechend spät gehe ich am Nachmittag an den langen Strand – wieder mit Nicol im Schlepptau! Als ich in die Fluten springe, kommt sie mir – bis zur Brust – nach – und keinen Schritt weiter 😀 Hehe – sie entschliesst sich dann doch lieber am Ufer zu warten 😮 – sicher ist sicher 😛
Die Guardian Civil fährt direkt an mir vorbei – sie schauen sogar zu mir, aber keiner sagt was, wegen Nicol 😮 – sie fällt offenbar echt wenig auf mit ihrer perfekten Tarnfarbe 😀

„Pappa“-Time naht – die Süsse wird ungeduldig und ich gehe mit ihr zurück zum Camper – mein Strand-Platz bleibt jedoch. Aber ich sehe schon von weitem, dass Baffo im Begriff ist mit dem Kaffee zu mir an den Strand zu kommen. Also drehen wir alle drei um und gehen zurück an den Strand. Ja meine Süsse – Du musst noch ein bisschen warten auf Dein „Pappa“…

Die minikleinen Fliegen nerven übrigens auch am langen Strand heute extrem!!! Vermutlich weil die ganzen angespülten Algen jetzt langsam trocknen… Ein klasse Brutfeld für manche Insekten! …hmmm hoffentlich sind die jetzt nicht immer da… Da wird man echt total kirre!!! Im Wasser sind auch noch genügend Algen – das Wasser ist alles andere als klar :'( – was mir ja wirklich nicht gefällt und ich muss mich auch mehr überreden als dass ich Lust hätte, in die Fluten zu springen…

...wir müssen uns alle auf den Kopf stellen - Playa de las Palmeras – Spain

…wir müssen uns alle auf den Kopf stellen – Playa de las Palmeras – Spain

…ist da nicht irgendwas falsch gelaufen? Ja wat denn nur??? *grübel* 😛

Playa de las Palmeras – Spain

Playa de las Palmeras – Spain

Unser Platz ist heute sehr gut besucht – zumeist Spanier, die „Asunción de la Virgen Maria“ feiern. In #Italien wird dieser Tag unter dem Namen Ferragosto gefeiert – am Abend ist „der Spuk“ vorbei und wir sind wieder fast alleine hier auf diesem Platz! Ha – endlich wieder Luft zum Atmen! Somit haben wir auch die Mitte vom Monat August erreicht – nur noch 4 Wochen, dann ist die Haupt-Saison vorbei und es guckt keiner mehr danach, ob ein Hund am Strand ist (meistens zumindest!).

Zum Dinner verwöhnt Baffo uns mit seiner legendären Pizza á la Baffo – die ist einfach so lecker, da bleibt kein Stück übrig! Auch wenn seine Pizza Diabolo heute wirklich „Diabolo“ ist 😮 Holla die Waldfee – die ist heute wirklich scharf – wir sind knapp vor dem Feuer spucken 😮

…nach dem Dinner passiert nimmer viel und es ist auch schon wieder aktuell 00:45 Uhr – ich geh‘ mal schnarchen → Gute Nacht meine Lieben ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Montag, 15. August 2016

Playa de las Palmeras

9 Uhr

27,7°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Playa de las Palmeras

13 Uhr

31,5°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de las Palmeras

17 Uhr

30,4°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Playa de las Palmeras

21 Uhr

26,2°C

bewölkt

kräftiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de las Palmeras: 27°C / 28°C

 

26.05.14 09:00

16.08.16 00:39

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 812 Days,

15 Hours and 45 Minutes on Tour!!!

…since 80 Days back in Spain

…and 10 Hours + 3 Minutes…

…seit 48 Tagen rauchfrei!

…and 1 Hours + 45 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 16. August 2016 um 00:45 Uhr

 

 

This Articel was read 593 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.