Sonntag oder Montag? ..irgendwann!

Sonntag oder Montag?

Playa de las #Palmeras #Águilas #Calarreona – Playa la #Higuerica – Playa de las #Palmeras #Spain #Spanien #Spagna #España


Guten Morgen ♥
…9 Uhr pelle ich mich aus den Decken – Baffo ist (natürlich) mit dem Frühstück schon wieder fertig 😮
Wir beraten, was wir tun wollen – morgen (am Montag) nach #Águilas fahren – hat Mercadona da offen an einem Feiertag in Spanien? Die Apotheke hat sicher nicht offen – eher vielleicht noch heute (da haben wir etwas bestellt auf Baffo’s Nachnamen). Wasser bräuchten wir noch nicht – das würde auch noch bis morgen reichen… Hmmm – also was tun??? Also heute fahren und hoffen, dass die Apotheke vielleicht auch geöffnet hat. Wir hatten diesen Feiertag am Montag gänzlich vergessen :/ …wirft unsere Planung komplett durcheinander dieser Feiertag *grummel* – wir wollten nämlich am MONTAG erst wieder los…
——————————————

August 2016

15. August 2016 Mo KW 33 Mariä Himmelfahrt gesetzlich anerkannter Feiertag (öffentlicher Ruhetag)

——————————————

Somit gibt es heute nur ein schnelles Bad in den Fluten und danach sind wir in Rekordzeit startklar! Als erstes schauen wir an die Apotheke – aber leider hat diese geschlossen – Baffo wirft seine Visitenkarte in den Briefkasten dort und auf der Rückseite steht, dass sie die Sachen bitte unbedingt für uns halten sollen – wir kommen am Samstag zum Abholen! Wir hoffen, dass sie die Sachen halten und nicht wieder zurück senden, weil wir noch nicht bezahlt haben. Mit der Visitenkarte haben sie auch Baffo’s Telephonnummer – dann können sie auch ggf. anrufen. Dürfte hoffentlich klappen!

Also geht es weiter zu Mercadona – wir füllen unsere Vorräte wieder auf und haben auch direkt Lunch dort – frisch zubereitetes Tatar *hmmmjamjam*!!! Nach dem Tee dann zu Tankstelle „Anibal“ (der Service kostet jetzt 2 EUR übrigens statt 1,50 EUR) – aber 2 EUR ist ja nun wirklich kein Geld, wenn man dafür allen Service hat (Grauwasser, WC-Cassette und Frischwasser!). Das ist so herrlich entspannt hier in der Ecke – das ist sicher mit ein Grund, warum wir hier meist rund vier Wochen bleiben 😉

Weiter geht es zum Playa la Higuerica – ist ja mein Favorit hier in dieser Ecke – aber noch ist die BayWatch fleissig und Hunde sind hier nicht erlaubt am Strand :/ Im Übrigen haben die heute die rote Flagge (Baden verboten!) gehisst 😮 – nanü – warum das denn??? Es schwimmen auch hier Algen im Wasser – dann können wir auch zurück nach #Pulpí an den Strand Playa de las #Palmeras gehen und in die kleine Bucht (das Piscina) können wir Nicol mitnehmen! Das einzig so gelobte glasklare Wasser scheint im Moment offenbar der Vergangenheit anzugehören 🙁 Ob das saisonal bedingt ist – keine Ahnung – wir waren im August noch nie in dieser Ecke!

Playa la Higuerica – Spain – August 2016

Playa la Higuerica – Spain – August 2016

Playa la Higuerica – Spain – August 2016

Playa la Higuerica – Spain – August 2016

Auf dem ersten Bild kann man die dunklen Schatten – die Algen im Wasser – erkennen. Auf dem Bild zwar schlechter, als live – aber man kann sie sehen!

Direkt nach Ankunft am Playa de las #Palmeras machen wir uns alle zusammen auf zum kleinen Piscina – denn die kleine Bucht ist fast leer und wir brauchen alle ein bisschen Abkühlung! Kaum kommen wir an, nimmt Nicol auch schon ein Fussbad… hahaha – die Süsse! Schwimmen nein – Fussbad ja!
Ich bleibe bis um halb 7 dort – daher gibt es die Temperatur auch erst zu diesem Zeitpunkt – Baffo hat um 5 vergessen auf das Thermometer zu sehen – und die Erinnerung ist ja auf meinem SmartPhone, welches ich ja dabei habe!

Meine Aussicht heute - Playa de las Palmeras – Spain

Meine Aussicht heute – Playa de las Palmeras – Spain

Auch nicht schlimm 😉 Gibt es halt die Temperatur erst später heute!
…und dann gibt es auch schon bald Dinner – Bis später meine Lieben ♥

Playa de las Palmeras – Spain

Playa de las Palmeras – Spain

Nun – aktuell 23:33 Uhr bin ich wieder hier… Dieser Feiertag wird offenbar sehr grossartig gefeiert! Denn – trotz meiner Music, die ich über Kopfhörer höre, kann ich das Feuerwerk sehr gut vernehmen!!! Arme Nicol – sie ist wie aphatisch… Draussen jedoch kann ich kein Feuerwerk sehen – das Geknalle hat auch abrupt aufgehört! Ich hoffe, das bleibt jetzt auch so!

…irgendwann plaudere ich nochmal aus meinem „Nähkästchen“, denn mit der Music kommen wieder unendlich viele Erinnerungen hoch…

...Music...

…Music…

Danke Pierre für Deinen Anruf heute!!! Danke Baffo für alles, was Du tust für mich!!!
…irgendwann… Nicht jetzt!

Gute Nacht meine Lieben ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Sonntag, 14. August 2016

Playa de las Palmeras

9 Uhr

26,0°C

sonnig

wenig Wind

Águilas

13 Uhr

31,2°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de las Palmeras

18:30 Uhr

29,2°C

sonnig

mässiger Wind

Playa de las Palmeras

21 Uhr

25,3°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de las Palmeras: 27°C

 

26.05.14 09:00

14.08.16 23:55

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 811 Days,

14 Hours and 58 Minutes on Tour!!!

…since 79 Days back in Spain

…and 9 Hours + 16 Minutes…

…seit 47 Tagen rauchfrei!

…and 0 Hours + 58 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 14. August 2016 um 23:58 Uhr

 

 

This Articel was read 663 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.