Guiseppe – das Zelt und seine Geschichte!

Donnerstag, 14. Juli 2016

Platja del #Carabassí #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja del Carabassí ♥
…gegen halb 10 Uhr stehen wir beide auf – Baffo ausgeschlafen – ich nicht :/ – Die letzte Nacht war einfach grauenvoll! Als ich mich virtuell verabschiedete, musste ich mich vier oder fünf Mal übergeben – so heftig, dass es mir kaum möglich war, den Würgereiz aufzuhalten… Immer wieder zog sich mein Magen krampfhaft zusammen, um auch noch den letzten Rest der Garnelen hinaus zu werfen – obwohl schon längst nichts mehr im Magen war…

Irgendwann kletterte ich total erschöpft in die Koje – musste aber nochmals zweimal aufstehen, um die Toilette aufzusuchen… Zum Glück hab‘ ich im Halbschlaf gemerkt, dass das noch nicht vorbei ist… Pure Galle – mehr ging nicht mehr… Begleitet von Schweißausbrüchen und Schwindel. Mann, Mann, Mann… Was für eine Nacht ❗ – das braucht KEIN Mensch!!!

Wie schon das Photo für die WhatsApp-Gruppe zeigt, sind wieder dicke fette Wolken am Start – leider!

Dicke fette Wolken am Playa la Ermita – Spain

Dicke fette Wolken am Playa la Ermita – Spain

Gegen halb 11 bin ich am Strand – obwohl das neuerdings ein Strand ist, an dem Hunde verboten sind (und seither offenbar auch einen anderen Namen trägt) – bin ich mit Nicol dort ❗

Dogs forbidden at the Beach - Nicol at Playa la Ermita – Spain

Dogs forbidden at the Beach – Nicol at Playa la Ermita – Spain

Der Sand ist sehr fein und hat die Farbe von Fenster-Kit – grau! Bei Sonne wird der Sand sicher kochend heiss! Aber bei Sonne habe ich diesen Strand bislang auch kaum gesehen!

Neuer Name - Playa la Ermita – Spain

Neuer Name – Playa la Ermita – Spain

Playa la Ermita – Spain

Playa la Ermita – Spain

Dieses Schild ist neu – das war die ganzen Jahre nie hier gewesen (und wir kennen diese Ecke seit 2013!). Aber auch die grosse Beach-Bar ist neu!

Sehr grosse Beach Bar am Playa la Ermita – Spain

Sehr grosse Beach Bar am Playa la Ermita – Spain

Bislang gab es nur ein Schild – mit dem Namen Platja del #Carabassí

Platja del Carabassí – Spain

Platja del Carabassí – Spain

…und es war wesentlich ruhiger hier bislang gewesen!
Aber nun ENDLICH ❗ – was hat es mit diesem Zelt auf sich?
Hier kann ich Guiseppe nur noch winken – er ist schon wieder „OnRoad“ und sein Zelt ist abgebaut!

Giuseppe - back on the Road - Platja del Carabassí – Spain

Giuseppe – back on the Road – Platja del Carabassí – Spain

Giuseppe at Platja del Carabassí – Spain

Giuseppe at Platja del Carabassí – Spain

Wir erfahren von Giuseppe, dass er sich seit 23 Jahren (in Worten!!! DREIUNDZWANZIG) Jahren auf Reisen befindet! Sein Fortbewegunsmittel ist kein Camper – nein! Es ist auch kein Auto – nein! Es ist sein Rollstuhl und er schläft im Zelt!!!
Damit hat Giuseppe schon #Italien #Frankreich #Deutschland – die #Schweiz #Belgien #Spanien #Marokko und auch #Algerien bereist!!!
Holla die Waldfee kann ich dazu nur sagen! Das ist echt krass!!! Und da haben manche Angst, einen Weg zu gehen, den sie nicht kennen…

…diesen letzten Satz möchte ich (fast als Mahnmal) einfach „so“ stehen lassen! Leute – schneidet Euch eine Scheibe von Giuseppe ab! Es ist fast unglaublich, aber die Bilder beweisen es! Sicher braucht er Hilfe – Hilfe das Zelt zusammen zu Falten, Hilfe, alles auf seinem Rollstuhl unterzubringen, manches Mal Hilfe, wenn es zu steil den Berg hoch geht und und und aber er scheut sich nicht, auf Menschen zuzugehen und sie um Hilfe zu bitten – und Guiseppe setzt Zeichen!!! Gute Reise Guiseppe!!!

Gute Nacht meine Lieben ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 14. Juli 2016

Platja del Carabassí

9 Uhr

25,9°C

bewölkt

mässiger Wind

Platja del Carabassí

13 Uhr

29,9°C

bewölkt

mässiger Wind

Platja del Carabassí

17 Uhr

29,7°C

sonnig

mässiger Wind

Platja del Carabassí

21 Uhr

25,0°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa la Ermita: 27°C

 

26.05.14 09:00

15.07.16 00:47

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 780 Days,

16 Hours and 5 Minutes on Tour!!!

…since 48 Days back in Spain

…and 10 Hours + 23 Minutes…

…seit 16 Tagen rauchfrei!

…and 2 Hours + 5 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 15. Juli 2016 um 01:05 Uhr

 

 

This Articel was read 523 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “Guiseppe – das Zelt und seine Geschichte!

  1. Plingquadrat sagt:

    Hut ab vor so viel Lebensenergie, Mut, Ausdauer, Durchhaltevermögen und positiver Energie ! Man sollte sich immer an Guiseppe erinnern wenn es einem mal wieder „schlecht“ geht !!! Ich kann nur eines sagen: RESPEKT !
    R-T-L

    • belle belle sagt:

      „Man sollte sich immer an Guiseppe erinnern wenn es einem mal wieder “schlecht” geht !!!“ Genau das denken wir auch! Unsere kleinen „Wehwehchen“ sind doch nichts im Vergleich!
      Ich bin noch immer sprachlos – mit offenem Mund quasi! Diese kurze Begegnung wird uns immer in Erinnerung bleiben!

      Liebe Grüsse belle, Baffo & Nicol ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.