Allergie…?

Mittwoch, 13. Juli 2016

Playa Agua #Amarga #Alicante – Santa – #Pola – Platja del #Carabassí #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Agua Amarga Playa ♥
…heute sind wir definitiv zu früh aufgestanden… Denn schon um 8 Uhr trällert Julia… Ähmmm – ne – Julia trällert ja gerade nicht… Noch immer das Problem mit dem Google Play Service, der den Akku leer saugt… Ich bin einfach unsicher, was ich machen soll… 🙁
Es klingelt einfach nur der „Wecker“… Aber wir müssen heute los – Vodafone will wieder aufgeladen und die Vorräte wollen auch wieder aufgefüllt werden…

In Anbetracht der aufziehenden Wolken sicher keine schlechte Idee heute ❗

Dunkel wird's... Agua Amarga Playa – Spain

Dunkel wird’s… Agua Amarga Playa – Spain

Um 10 Uhr sind wir startklar! Aber die Suche nach einem Vodafone-Shop gestaltet sich in #Alicante eher schwer – wir finden zwar einige Shops, aber parken ist Mission impossible!!! Einige Ehrenrunden werden gedreht – aber einen Parkplatz finden wir noch nimmer nicht…
Wir versuchen es dann am Centro Comercial Gran Vía Alicante – aber auf dem Weg dorthin finden wir noch einen Shop – *jubel* – wir parken etwas „verboten“ und huschen in den Shop. Das Aufladen ist schnell erledigt – es gibt jetzt übrigens für 20 EUR 4GB statt 2GB!

Auf dem Parkplatz um die Ecke bei Lidl gibt es erst mal heftigen REGEN :/

Rain in Alicante – Spain

Rain in Alicante – Spain

Nach dem REGEN huschen wir auch hier „schnell“ hinein (naja schnell…) …aber wir huschen hinein! 😉 Da wir nicht auch noch zu Mercadona fahren wollen, kaufen wir alles hier ein, was wir so brauchen. Normalerweise teilen wir das immer auf, weil es Dinge gibt, die bei Lidl besser sind und andere halt eben bei Mercadona.

…ich fühle mich heute absolut nicht wohl – sorry meine Lieben! Aber ich kriech in die Federn… Bin zwar noch lange nicht fertig heute, aber mir ist schon den ganzen Tag nicht wohl und jetzt ist mir gerade ausgesprochen schlecht…

Gute Nacht meine Lieben ♥
—————————
Diese Zeilen schreibe ich nach einer furchtbaren Nacht… Geschlafen habe ich so gut wie nicht… Ich sage nur: „rückwärts gegessen“ …und das nicht nur einmal – wollte gar nicht wieder aufhören der Würgereiz :/
Was die Recherchen im Internet dazu sagen? → Vermutlich habe ich nun eine Allergie gegen Meeresfrüchte :/ …das wäre leider überhaupt nicht schön!!! Denn Baffo hat nix nach dem Genuss der Garnelen gestern Abend!
Aber da ich mit meinem Bericht noch nicht fertig bin, möchte ich den Report von hier erst beenden, ehe ich den heutigen Bericht anfange.
—————————
Lidl → hier war ich stehen geblieben… Nach unserem wöchentlichen Großeinkauf erblicken wir – nach rund einer Stunde – wieder Tageslicht 😮 – und die Sonne scheint wieder! Aber ❗ – nach all‘ dem REGEN ist das jetzt ziemlich schwül *schwitz*…

Noch schnell Wasser tanken in Los Arenales del Sol

Wasser tanken in Los Arenales del Sol, Alicante, Spanien

Wasser tanken in Los Arenales del Sol, Alicante, Spanien

…und schon kann es weiter gehen nach Santa #Pola zum Platja del #Carabassí – aber halten können wir noch nicht, denn Baffo muss noch tanken und eine Gasflasche wäre auch besser zu Besorgen! Also fahren wir bis nach Santa #Pola – und stellen fest, dass die Area Sosta Camper, die Anfang 2015 rappelvoll war und offenbar ja sehr gut lief, bis auf weiteres geschlossen ist :/ – nanü? Warum das denn?

Na gut – wir tanken in Santa #Pola und kaufen auch eine Flasche Gas → genau hier: Calle los Marineros, 11, 03130 Polígono Industrial, Alicante, Spanien – die Flasche Gas für übrigens 10,50 EUR (Anfang 2015 hatten wir dort 15,40 EUR bezahlt, was der damalige Durchschnitts-Preis war).

Endlich kann es wieder zurück gehen – am Platja del #Carabassí stehen schon einige Camper – und auch ein Zelt ist hier an den Klippen zu finden! Mittlerweile wieder bei strahlendem Sonnenschein, aber extrem stürmischem Wind suchen wir uns ein Plätzchen neben dem Zelt!

Parking at Platja del Carabassi - Santa Pola - Spain - July 2016

Parking at Platja del Carabassi – Santa Pola – Spain – July 2016

…zu dem Zelt dann im nächsten Bericht mehr…

Dinner-Time → Bis später meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2016-07-13

Route 2016-07-13

https://goo.gl/maps/bbhKzkTfX6D2

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 13. Juli 2016

Agua Amarga Playa

9 Uhr

28,5°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Alicante

13 Uhr

26,0°C

REGEN

wenig Wind

Santa Pola

17 Uhr

28,5°C

sonnig

kräftiger Wind

Santa Pola

21 Uhr

24,5°C

bewölkt

stürmisch mit Böen

#Wassertemperatur: 28°C

 

26.05.14 09:00

14.07.16 17:54

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 780 Days,

8 Hours and 54 Minutes on Tour!!!

…since 48 Days back in Spain

…and 3 Hours + 12 Minutes…

…seit 15 Tagen rauchfrei!

…and 18 Hours + 54 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 14. Juli 2016 um 17:54 Uhr

 

 

This Articel was read 601 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.