Ruhiger Sonntag – oder heisst das „Ruhe(Sonn)Tag“?

Sonntag, 11. Oktober 2015

San #Juan de los #Terreros #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen San Juan de los Terreros ♥
…was bin ich noch müde heute :11whistle: – Julia ist absolut chancenlos und wird mal wieder rigoros abgestellt! Baffo klettert um viertel vor 9 Uhr aus den Federn – ich will selbst um 9 Uhr noch nicht aufstehen. Aber schliesslich schaffe ich es, mich aus den Decken zu pellen – um viertel nach 9 Uhr 😀

Schnell das Bild für die WhatsApp-Gruppe schiessen – es ist ein interessanter Himmel heute und wir haben (meistens) Sonne – auch wenn es in Richtung #Águilas recht grau und trüb ausschaut.

Ich möchte noch etwas auf der Broschüre zitieren:
#Pulpí hat ein einzigartiges Klima mit nur wenig Regen im Frühling und im Herbst, mit langen, heissen Sommern und wenig kalten Wintern.
Die Durchschnittliche Regenmenge beträgt 263mm – mit nur 37 Regentagen im Jahr.
Die Durchschnittliche Temperatur beträt 18,4°C – Winde sind generell eher kühl und feucht.
#Pulpí hat 325 Sonnentage im Jahr und mehr als 3000 Sonnenstunden. Somit ist #Pulpí die wärmste Region auf der Iberischen Halbinsel.
Die Gemeinde #Pulpi hat 10km Küste mit 13 Stränden – die bekanntesten und grössten sind in San #Juan de los #Terreros: Playa Mar #Serena – Playa Mar #Rabiosa und Playa #Calypso – welche alle drei mit einem „Q“ für Qualität stehen.

Da ich heute ein Bild aus der Broschüre über die Geoden von #Pulpí abfotografiere, möchte ich meine Zeilen hierzu nochmals zitieren:
Sehr interessant ist folgendes: „La Geoda de Pulpí“! Das ist ähnlich wie Quarz, unglaublich klar (dass man ein Buch dahinter gut lesen könnte!) aber es ist sehr soft. Mann kann es mit dem Fingernagel ritzen. „La Geoda Gigante“ ist 8m lang und zwischen 1,8m/1,7m im Durchmesser. Man kann dies aber nicht besuchen, weil die Kristalle darin zu soft sind und geschützt werden müssen.
Gefunden wurde dies 1999 und ist die grösste Geode in Europa! Die grösste – bislang gefundene Geode ist in #Mexico .

Was ist eine Geode? © Pulpí Turistico

Was ist eine Geode? © Pulpí Turistico

Und hier – das bessere Bild – von Baffo. Meine sind alle irgendwie unscharf.

La Geoda de Pulpí - Pilar de Jaravia (1) © Pulpí Turistico

La Geoda de Pulpí – Pilar de Jaravia (1) © Pulpí Turistico

Heute ist irgendwie überhaupt nichts aufregendes passiert – ein entspannter, sonniger Sonntag – leider ohne Strand, denn das Wetter wäre klasse gewesen! Gestern war genügend Aufregung – heute gibt es Ruhe! Und morgen geht die Reise weiter meine Lieben ♥ Wir haben mal wieder einiges auf dem Programm!

Daher sage ich schon jetzt: Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Sonntag, 11. Oktober 2015

San Juan de los Terreros

9:15 Uhr

20,9°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

San Juan de los Terreros

13 Uhr

28,4°C

sonnig

wenig Wind

San Juan de los Terreros

17 Uhr

25,9°C

sonnig

wenig Wind

San Juan de los Terreros

21 Uhr

22,8°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

11.10.15 22:22

…since 503 Days,

13 Hours and 22 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

5 Month,

and 17 Days

This Articel was read 535 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.