Montag, 27. Oktober 2014 – Archi – Fiumefreddo – San Marco – Italien

Montag, 27. Oktober 2014

#Archi #Fiumifreddo_di_Sicilia #San_Marco #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Archi ♥
Um 7 Uhr fing es an zu Regnen – warum also aufstehen? Um 8 Uhr sind wir dann trotzdem aufgestanden – es regnete noch immer 🙁 Und mit 14,2°C war es auch äusserst fisch.
Ist nicht unser Tag heute… Der Kühlschrank hat automatisch abgetaut in der Nacht. Wollten wir eh die Tage machen und hatten ohnehin nichts mehr eingekauft (haben noch für 2 – 3 Tage zu Essen) – nun kam die Automatik uns zuvor. Ist eigentlich ein Unding, dass man die Automatik offenbar nicht abstellen kann und der Kühlschrank dann – wie eben passiert – mitten in der Nacht einfach damit anfängt zu defrosten…
Unser Glück, dass der Kühlschrank eher leer war (sonst ist der immer ziemlich voll).

Nun – aktuell 10:43 Uhr – es regnet noch immer und es sieht auch nicht danach aus, als wolle es wieder aufhören… Was wollen wir tun nun? Wenn wir in der Nähe einen schönen Platz finden sollten, wird es auch da regnen :/
Wie ich schon vor einigen Tagen schrieb, kommt das schlechte Wetter von #Russland / #Ukraine – es zieht ein grosser Strom sehr kalter Luft von dort über Teile #Griechenlands zum Süden #Italiens und #Sizilien – es könnte also sein, dass das Wetter in Calabrien oder weiter im Norden besser ist als hier im Moment.
Also was tun? Auf Regen und kalt (es hat mittlerweile wieder auf 15°C abgekühlt) haben wir beide wenig Lust.
Am #Etna / #Ätna schneit es heute sicher – wie vorhergesagt.

Das Gute heute Morgen? Nebenan ist ein unbewohntes Haus mit vielen Orangenbäumen. Leider nicht wirklich erreichbar für uns, da das Grundstück durch einen Zaun geschlossen ist – aber ein Orangenbaum war erreichbar! Sie sind zwar noch nicht ganz reif, schmecken aber schon super! Hab gleich zwei vernascht davon – quasi zum Frühstück, da ich ja normalerweise nur Tee „früstücke“ 😮

Wir sind jetzt in #Fiumifreddo di #Sicilia – hier ist der letzte Lidl auf unserer Tour #Sizilien. Wir hatten einiges einzukaufen – so gut wie alle Vorräte waren weg. Direkt daneben war ein anderer Parkplatz – auf dem stehen wir jetzt gerade aktuell und hatten Lunch. Ich glaube nicht, dass die GPS-Daten interessant sind hier von dem Platz – ausser jemand will wissen, wo Lidl hier ist 😮
Der Kühlschrank will noch nicht wieder starten – die Abtauautomatic startet erst dann wieder, wenn der Kühlschrank eine gewisse Temperatur erreicht hat – nicht vorher! So eine blödsinnige Erfindung! Wir bleiben jetzt also erst mal auf dem Parkplatz (zumindest hat es jetzt mal aufgehört mit Regnen!!!) und kochen Wasser – stellen dies in den Kühlschrank, dass der die offenbar benötigte Temperatur erreicht, denn heute ist es einfach zu kalt dafür! Wirklich eine blöde Erfindung, die die da gemacht haben – oder die denken, man nutzt den Camper nur im Sommer, wo man diese Temperatur leicht erreichen kann…

…ist heute nicht unser Tag :/ …heute ist das ein echter „Ätsch-mich-Tag“. Kennt ihr die? Das sind die Tage, an denen irgendwie überhaupt nichts funktionieren will.
Wir standen bis kurz nach 15 Uhr am Lidl – bis der blöde Kühlschrank dann endlich mal wieder zu Arbeiten gedachte…
Weit kamen wir nicht – wir sind nun am Castello San Marco. Ansich eine echt schöne Ecke hier mit ein bisschen Wald und dahinter gleich der Strand. Aber bei Regen halt nicht so prickelnd :/
Genau hier sind wir gerade: https://maps.google.de/maps?q=37.7994748,15.2462173
Werde diesen Platz trotzdem in den Travel-Facts vorstellen, denn ich glaube bei schönem Wetter ist die Ecke traumhaft!
Wir haben heute wieder das Wetter per Satelit verfolgt – diese massiven Regenwolken halten sich nur über #Sizilien (vorzugsweise im Osten der Insel) und die nächsten Tage wird es offenbar auch nicht wirklich besser.

Sizilien unter Wasser!

Sizilien unter Wasser!

Dabei wollten wir hier noch was sehen – aber bei Regenwetter? Naja – die Alcantara-Schlucht kann man vielleicht besuchen – haben wir uns für morgen jedenfalls mal vorgenommen.

Aktuell 17:11 Uhr – heftige Regenfälle… Man kann keine Sekunde raus gehen, man wäre in einer Sekunde bis auf die Knochen nass…
Inzwischen ist es – aktuell 22:11 Uhr – es regnete an einem Stück – mal mehr, mal weniger… War nicht unser Tag heute! Morgen ist ein neuer Tag!

Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2014-10-27

Route 2014-10-27

https://goo.gl/maps/AZgBm

 

#Temperaturen am Montag, 27. Oktober 2014

Archi

9 Uhr

18,2°C

Regen

wenig Wind

Fuimifreddo di Sicilia

13 Uhr

16,9°C

Regen

wenig Wind

San Marco

17 Uhr

15,2°C

heftiger Regen

wenig Wind

San Marco

21 Uhr

14,6°C

Regen

wenig Wind

#Wassertemperatur: Beach of :

 

 

 

26.05.14 09:00

27.10.14 22:10

-…since 154 Days,

13 Hours and 12 Minutes back on Tour!!!

 

 

 

 

This Articel was read 559 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.