Samstag, 27. September 2014 – Marsala – Italy

Samstag, 27. September 2014

#Marsala #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Marsala ♥
Heute Morgen brauchte Julia wieder drei Anläufe… Aber um 8:15 Uhr schafften wir es dann aufzustehen – und das bei strahlendem Sonnenschein und total windstill! Das versprach ein perfekter Strand-Tag zu werden!
Direkt nach dem Frühstück ging es für mich also wieder an den Strand und ab in die Fluten!
Das Wasser war heute wieder sehr klar – aber eine Menge Algen schwammen darin herum :/
Aber es war trotzdem klasse!
Es sind aber generell viele Algen hier am Strand (sieht man an den getrockneten am Strand).

Heute kam ein wilder Hund an den Strand. Er wollte unbedingt Anschluss finden (wie mein Freund aus #Barbate ) und er humpelt mit dem linken Vorderlauf 🙁
So ein trauriger Blick – meine Güte, das zerreisst einem glatt das Herz!!!
Als wir zum Lunch im Camper waren und ich danach raus ging, lag er vor dem Camper und kam schwanzwedelt an… …und er kann so traurig schauen…

Am Nachmittag am Strand kam er auch wieder an – legte sich zu uns…

Nicol & Boy von Marsala

Nicol & Boy von Marsala

Boy von Marsala in den getrockneten Algen

Boy von Marsala in den getrockneten Algen

Maaaaaaaaaaaaaa – das zerreisst mir fast das Herz!!! Aber wir können keinen weiteren Hund bei uns aufnehmen – im Camper ist kein Platz für zwei grosse Hunde (und er ist noch etwas grösser als Nicol).
Wir glauben, dass er noch nicht lange in Wildnis lebt – er ist zu freundlich den Menschen gegenüber und hat offenbar erkannt, dass wir (Baffo und ich) ein gutes Herz haben und klebt fast förmlich an uns 😮

Sunset in Marsala

Sunset in Marsala

Sunset in Marsala

Sunset in Marsala

Morgen fahren wir nach #Alcamo zurück – huschen in #Mazara_del_Vallo nochmals in Lidl (Baffo braucht ja auch noch einiges in der Woche, die ich in #Nizza für den Termin bin) – fahren dann die Autobahn direkt nach #Alcamo und bleiben dort für eine Nacht. Am Montag geht es nochmal nach #Castellammare für Frischwasser (und alles weitere) und eine Flasche Gas und am Dienstag fahren wir dann in die Nähe des Flughafens, denn um 6:20 Uhr ist das Boarding bereits geschlossen, obwohl der Flug erst um 6:50 Uhr geht! Das heisst also gegen 5 Uhr am Flughafen sein 😮

Habe ….ja, was wollte ich da eigentlich schreiben? Musste aprupt speichern und schliessen, da das Dinner fertig war und jetzt weiss ich nimmer, wass ich da eigentlich schreiben wollte 😮

Boy von Marsala ist noch immer dauernd in unserer Nähe 🙁 Er mag uns offenbar sehr! Dabei haben wir ihn nicht ein einziges Mal gestreichelt (obwohl er sich am Strand direkt auf den Rücken legte zum Bauch kraulen!) – wir gaben ihm auch nichts zu Fressen. Er mag uns! Und er hat so einen traurigen Blick… Mein Gott – es bricht mir fast das Herz! Aber der Platz im Camper ist jetzt schon eng mit uns dreien – und unsere finanziellen Mittel tragen keinen weiteren Hund! Es tut uns von Herzen leid Boy von Marsala, aber wir können Dich nicht aufnehmen!
Hoffentlich findest Du jemand, der Deine Liebe und Hingabe teilt!

Es hat heute Nacht sehr abgekühlt – und es sind Mücken unterwegs! Daher mussten wir unseren Gast leider wieder hinauswerfen!

Schmetterling sucht die Nachtruhe

Schmetterling sucht die Nachtruhe

Ein Pfauenauge ist das nicht – keine Ahnung, welche Art von Schmetterling seine Gattung ist, er ist wunderschön!
Leider mussten wir ihn retten, indem wir ihn vor die Tür setzten (um nicht zu sagen „rauswarfen“), denn wir hatten wegen Mücken-Alarm einen Spray verwendet und er würde sicher bis morgen auch nicht überleben!
Lieber friert er ein bisschen, als hier zu ersticken!

Damit schliesse ich meine Zeilen nun und sage … Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Samstag, 27. September 2014

Marsala

9 Uhr

24,7°C

sonnig

windstill

Marsala

13 Uhr

27,9°C

sonnig

mässiger Wind mit teilweise kräftigen Böen

Marsala

17 Uhr

26,8°C

sonnig

mässiger Wind mit teilweise kräftigen Böen

Marsala

21 Uhr

22,1°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Beach of Marsala: 27°C

 

26.05.14 09:00

27.09.14 22:15

-…since 124 Days,

10 Hours and 30 Minutes back on Tour!!!

 

 

This Articel was read 1196 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.