24. August 2013 Castelldefels

Geschenkt bekommen von dem Herrn, der sich so krampfhaft an dem Sonnenschirm festhält :P War ziemlich stürmisch der Tag damals in Castelldefels, aber fantastisch mit tollen Wellen!

24. August 2013

Castelldefels

Jaaaa meine Lieben!
Heute habe ich eine #Qualle gesehen – so gross… uff, noch nie im Leben so ein Riesenteil gesehen!
Erst neulich haben sie eine aus dem Meer gefischt – der Menschenauflauf war riesig, – klar!
Heute haben sie nochmal so ein Teil rausgefischt – und ich hatte mein #Handy nicht dabei *grummel*
Ich weiss ja nicht, was die wiegen, aber das Teil sah verdammt schwer aus! Schätzte 3kg!
So ein bissel eklig sind die Dinger ja schon – insbesondere, wenn man weiss, dass die da auch im #Meer rumschwimmen *brrrrrrrrrrrrr*
Das Teil war sicher 30cm im Durchmesser und er Typ, der das versuchte vom Strand zu schaffen mit einer Stange von einem #Sonnenschirm hatte alle Mühe damit!

Ach ja – die #Policia trifft sich wieder auf einen Esscpresso

Jetzt hab‘ ich gerad‘ #Popcorn gekriegt… Na sowas… Ich trink doch nur #Wasser hier….
Aber ich geb‘ immer #Trinkgeld – zwar nicht übermässig (in der Regel), aber manchmal halt auch ein bisschen mehr (wenn ich mich wohlfühl‘) – und gestern hab war ich grosszügig.
Die Kellnerinnen essen gerade – und eine hat wohl irgendwas, was ihr nicht so behagt.
Die lachen gerade – ich vestehe zwar nix, aber ich muss mitlachen.

<—- muss unbedingt #Spanisch lernen!
Mit der einen Kellnerin spreche ich manchmal etwas – mit Händen und Füssen und sie sagt mir, wie das und das in Spanisch heisst und sie fragt dann, wie es in Englisch heisst. So lehren wir uns beide.

Zum Glück ist Spanisch mit vielen Worten dem #Franösisch sehr ähnlich, da kann ich Parallelen ziehen. Nur die Aussprache ist anders.

#Castelldefels –  – #Spanien #Spain #España #Spagna

This Articel was read 532 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.