…einfach mal NIX!

Dienstag, 22. August 2017

#Huerta #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Huerta ♥

…nööö – heute schaff’ ich den Sprung nicht mit dem 9-Uhr-Alarm! Es wird viertel nach 9, bis ich mich aus den Decken pellen kann!

Und heute ist erst mal nix mit kleiner Badebucht – Tiramisu machen steht auf dem Programm – und das will ich machen, so lange es noch einigermassen kühl im Camper ist! Also heisst es heute mal wieder „erst die Pflicht, dann die Kür!“. Baffo dreht derweil mit Nicol eine Runde und ich trödel nicht lange rum → je eher ich anfange, umso eher bin ich fertig :P
Gegen 11 ist Baffo mit Nicol zurück – und ich bin fast fertig mit dem Tiramisu – da kommt der Fridge-Master genau richtig! Denn Kühlschrank organisieren ist seins!

Wir haben auch einen Speiseplan beispielsweise. Da kommt alles drauf, was wir einkaufen und in den nächsten Tagen zu Essen haben. Was es dann täglich zu Essen gibt, wird immer an Hand des Speiseplans spontan entschieden, so braucht man den Kühlschrank nicht zu Öffnen, nur um zu gucken, was man alles hat, sondern öffnet nur, um ganz gezielt heraus zu holen, was man braucht. Weiss nicht, ob das wer so macht, wenn er im Camper unterwegs ist – für uns ist dieses System jedenfalle perfekt!

20 nach 11 hält mich dann nix mehr – ich MUSS mich abkühlen und springe kurz in meine Badewanne! Ich messe direkt 22°C Wassertemperatur! Und diese Flusskrebse sehe ich heute nicht. Besser so – denn meine Badeschuhe kann ich im Moment ja leider noch nicht tragen – die Abschürfung am mittleren Zeh – der kleine Unfall von neulich… Ist noch nicht verheilt – ist noch immer eine Kruste drauf (war auch wieder deftig gewesen!). Die Kruste geht auch noch nicht weg – weicht zwar immer auf, aber lässt sich leider noch nicht komplett enfernen. Solange diese Kruste da ist, kann ich meine Badeschuhe leider nicht verwenden :~ Und vermutlich auch noch länger nicht, da der Zeh vermutlich noch längere Zeit sehr empfindlich sein wird! Wenn ich da an Roquetas de Mar denke mit einer ähnlichen Verletzung – das hat Wochen gedauert!

Anschliessend zaubert Baffo für Lunch seine super Frittata!

Pünktlich um halb vier bin ich wieder an meinem kleien Strand – denn ab halb vier habe ich Schatten von den Bäumen! Baffo will nachkommen mit dem Kaffee. Mein Platz ist kaum fertig, springe ich auch schon hinein in die Fluten und bleibe in meiner kleinen Badewanne, bis Baffo mit dem Kaffee in die kleine Badebucht kommt. Erst dann kann ich mich vom kühlenden Nass lösen!

My View today - Río Tormes – Spain

My View today – Río Tormes – Spain

…wieder ein Vertikal-Panorama-Bild – was sich leider nur am Orignal wirklich erkennen lässt. Das SmartPhone hat normalerweise eine Bildgrösse von 2560 x 1920 Pixels (4.92 MPixels) (4:3), wenn es also „nur“ ein Hochkant-Bild wäre, wären die Maße 1920 x 2560 – das Original (auf meinem Rechner – denn ins Web lade ich eine komprimierte Version!) hat aber 2954 x 4186 Pixels (12.37 MPixels) (1.42)

Baffo bringt auch den Martini wieder in die kleine Badebucht :y: Pünktlich zu den Steaks (wieder in der Grillpfanne) bin ich zurück am Camper!

Diese Steaks landen gleich auf dem Grill - Huerta – Spain

Diese Steaks landen gleich auf dem Grill – Huerta – Spain

Dazu genießen wir lecker Zucchini – ebenfalls vom Grill!

Schon seit der Ankunft wundern wir uns über dieses äusserst skurile Gebilde. Wie wir nun heraus gefunden haben, soll das eine Art Bilderrahmen sein – und die beste Aussicht soll von dem Holz-Gebilde im Vordergund sein, welches man bequem in Stufen (auf der anderen Seite sichtbar) erklimmen kann!

„Kunst“ in Huerta am Río Tormes – Spain

„Kunst“ in Huerta am Río Tormes – Spain

…naja – da gibt es schönere Kunst , wie wir finden! Das ist nicht nur hässlich, sondern auch absolut störend in dieser Natur! Wie kann man so etwas nur genehmigen…

Es gibt auch hier einige Ameisen-Kolonien – die eine grösser, die andere kleiner! Aber heute sehe ich eine gut erkennbare „Ameisen-Strasse“, welche zu einem Ameisen-Bau führt. Was für ein emisges Gewusen da herrscht – das ist ein Auf und Ab auf der „Ameisen-Strasse“!. Manche dieser Ameisen haben einen sehr dicken und roten Kopf!

Ameisen in Huerta am Río Tormes – Spain

Ameisen in Huerta am Río Tormes – Spain

Ameisen in Huerta am Río Tormes – Spain

Ameisen in Huerta am Río Tormes – Spain

Ameisen in Huerta am Río Tormes – Spain

Ameisen in Huerta am Río Tormes – Spain

Der Sonnenuntergang ist heute wenig spektakulär – ich mache ein Bild von Nicol entgegen der untergehenden Sonne…

Nicol in the Sunset in Huerta – Spain

Nicol in the Sunset in Huerta – Spain

…und eins vom Sonnenuntergang!

Sunset in Huerta – Spain

Sunset in Huerta – Spain

Aber der Sonnenuntergang ist heute soooo hell, dass ich die Kamera wieder auf den Esstisch lege – griffbereit!
Kaum bin ich wieder draussen ist die Sonne schon fast hinter dem Gebäude verschwunden! …so schnell kann es zuweilen gehen! Naja – man kann ja nicht täglich eine Eclipse einfangen!

Damit sage ich für heute: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 22. August 2017

Huerta

9 Uhr

19,2°C

sonnig

wenig Wind

Huerta

13 Uhr

34,4°C

sonnig

mässiger Wind

Huerta

17 Uhr

34,0°C

sonnig

wenig Wind

Huerta

21 Uhr

24,6°C

sonnig

wenig Wind

#Wassertemperatur: Río Tormes: 22°C / 23°C

 

26.05.14 09:00

22.08.17 23:48

22.07.17 14:30

20.06.13 12:30

…since 1184 Days,

14 Hours + 48 Minutes on Tour! (together)

…since 31 Days back in Spain

9 Hours + 18 Minutes…

…since 1524 Days,

11 Hours + 18 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 22.08.2017 um 23:48 Uhr

 

This Articel was read 264 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>