Sturmwarnung und Flugsand!

Dienstag, 7. April 2015

#Valdelagrana #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Valdelagrana ♥
…ahhhhh – heute endlich mal wieder richtig Sonne, wenngleich auch etwas diesig. Haben den Weg trotzdem erst um 9 Uhr aus den Federn gefunden – die Sommerzeit hat uns noch nicht :P
Aber was sollen wir früh aufstehen – die Sonne geht ohnehin erst gegen 9 Uhr für uns auf, da wir einige Häuser davor haben.
Aber inzwischen – aktuell 12:15 Uhr – ist es schon wieder ziemlich diesig geworden und auch der Wind hat wieder massiv zugenommen. Der Flugsand ist erheblich – auch im Camper haben wir eine Menge davon und das ist gar nicht so gut :/

Freitag, 15. August 2014 – Trebisacce – Italien

Freitag, 15. August 2014

#Trebisacce #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Trebisacce ♥
Die Nacht verlief einigermassen schmerzfrei – obwohl ich keine Schmerztablette genommen hatte. Wollte es ohne versuchen und erst eine nehmen, wenn ich wirklich partout nicht schlafen kann.
Es schien also etwas besser zu werden, auch wenn das Aufstehen noch eher beschwerlich ging.
Nach dem Frühstück habe ich allerdings wieder eine Paracetamol 1000mg genommen – will mich nicht rumquälen müssen!
Nun – aktuell 11:00 Uhr – bin ich gerade am Strand und geniesse die laue Briese. Der Sturm von gestern soll allerdings heute gegen Mittag erneut hier sein – schauen wir mal.
Das Wasser ist heute wieder sehr klar (hoffe es bleibt so!) und gerade gemessen mit den üblichen 28°C am Morgen.
Für den heutigen Feiertag ist noch erstaunlich wenig los heute! Baffo meinte aber, dass die meisten in die Berge gehen und dort grillen. Bin mal gespannt, ob heute wieder ein Lösch-Flugzeug kommt… Hoffe nicht!

23. September 2013 – Barbate – Spanien

Montag 23. September 2013

#Barbate #Spanien #Spain #España #Spagna

Als ich gestern ans #Auto zurückkam, dauerte es nicht lange, bis … ähhhhm – wie heisst er denn eigentlich… Grübel – er hatte sich vorgestellt, aber ich hab mir den Namen nicht gemerkt

Naja – er schaute gleich aus dem Fenster und begrüsste mich. Er wollte aber unbedingt, dass ich bei ihm im #Bus schlafe – ich lehnte dankend ab. Wer am Tage schon baggert, kann bei Nacht sicher nicht die Finger bei sich lassen – lol!
Er war recht hartnäckig und erklärte, dass er nichts tun würde. Ich blieb trotzdem in meinem Auto.

22. September 2013 – Barbate – Los Caños de Meca – Barbate – Spanien

Sonntag 22. September 2013

#Barbate #Los_Caños_de_Meca #Barbate #Spanien #Spain #España #Spagna

…heute war ein lustiger Tag – lol – und vieeeeeeeeeeel #Spanisch lernen war heute dabei!

Also fangen wir mal an!
9 Uhr – wach werden – #Schlaf aus den #Augen reiben – vorsichtig umsehen.
Sitz hoch – will gerade ne #Ziggi anzünden, geht am #Nebenfahrzeug die Seitentür auf (is wie so’n Bus).

Aha, denke ich – da hat auch jemand geschlafen (hier auf dem #Parkplatz haben schon viele geschlafen übrigens!)
Der entkernte gerade ein Stück #Melone und bot mir dann ein Stück davon an. Erst lehnte ich ab, da ich ja schon am Rauchen war, er streckte es aber weiter zu mir, so dass ich es annahm.
Nach der Ziggi also erst mal genüsslich Melone gefrühstückt. Natürlich habe ich mich bedankt!

21. September 2013 – Barbate – Spanien

Samstag 21. September 2013

#Barbate #Spanien #Spain #España #Spagna

Da es heute extrem #windig war (#Levante ) und dieser sehr #Flugsandträchtig war (man konnte sich nicht hinlegen – nicht mal hinsetzen!) wanderte ich heute die andere Seite vom #Strand entlang (zum neuen #Hafen).
Da der Strand da eine Kurve zieht, wäre dieser Platz fast besser, weil der Wind da von vorne kommt (und nicht von der Seite). Allerdings habe ich keine Lust, jeden Tag 1,5km mit Tasche dorthinzuspazieren und am Abend wieder zurück… Ausserdem sind die #Duschen dort auch wieder extrem weit weg und ist auch voller