Tag 75 in Quarantäne – Versorgungstag – wir drehen unsre Runde!

Donnerstag, 28. Mai 2020

#PlatjaLAlmadrava #ElVerger #Oliva #PuntadelosMolinos #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja L’Almadrava ♥

…nööööööööö – nicht doch! Julia – das ist jetzt nicht Dein Ernst – oder? Es kann doch niemals schon 8 Uhr sein! Hab‘ doch grad erst die Augen zu gemacht! Boah – bin ich noch müde ❗ aber heut‘ ist wieder Versorgungstag – da müssen wir nun mal durch! Mal wieder nicht ganz so sonnig, wie vom Wetter-App versprochen 😐 Aber zumindest meistens sonnig! …und wir müssen fahren *grmpf*! Von Roland leider noch keine Antwort – wir hatten für den 28. angefragt und er meinte, dass er vielleicht ins Krankenhaus müsse – aber wir könnten ja auch alleine zapfen – wir wissen ja, wo alles ist. Auf meine Gegenfrage, ob später als 14 Uhr passender wäre → keine Antwort. Das ist ungewöhnlich für Roland!

My View today - Platja L'Almadrava – Spain

My View today – Platja L’Almadrava – Spain

Heute hat auch Silvia Geburtstag – Herzlichen Glückwunsch meine Liebe auch noch hier nochmals – bei Facebook werde ich wohl leider zu spät kommen, bis ich da rein schau‘ ist es schon morgen, aber ich hoffe, Du verzeihst mir das – hatten heute ja einen anstrengenden Tag!

My View today - Platja L'Almadrava – Spain – WhatsApp-Gruppe - Happy Birthday Silvia!

My View today – Platja L’Almadrava – Spain – WhatsApp-Gruppe – Happy Birthday Silvia!

…um halb 11 sind wir startklar – Lidl in El Verger steht (wie üblich) als erstes auf dem Plan. Also schnurstracks dahin. Übliche Maskierung, Handschuhe an und los geht es. Ist ganz schön was los im Lidl – und von wegen 2 Meter Mindestabstand… Naja – ich rase so schnell es geht durch den Lidl, um so schnell wie möglich wieder draussen zu sein – aber immerhin gibt es nun auch mal Grillkohle (brauch‘ ich nimmer so viel Holz zersägen!). Zurück am Camper die übliche Prozedur – alles einzeln in den Camper reichen und Baffo desinfiziert alles mit einer Mischung aus Wasser und Varichina – das hält alles soooo auf! Endlich fertig und es geht wieder um die Ecke für Lunch. Ne schnelle Fischbox mit Stampfkartoffeln – nicht das Beste Essen, aber wenn es schnell gehen muss ❓ – und beim Versorgungstag haben wir nie wirklich Zeit!

Dann geht es wieder zur Repsol-Tankstelle auf dem Weg nach #Oliva – wir brauchen Diesel und eine Flasche Gas! Auf dem Weg zurück wären wir eigentlich fast pünktlich, um bei Roland aufzuschlagen, aber wir fahren erst noch zu Consum auf dem Weg nach #Dénia – wo wir ja die letzten Wochen immer einkaufen waren. Auch Vodafone will wieder aufgeladen werden, was im Consum super klappt! Wie gut zu wissen lieber William – vielen Dank für Deinen Tipp damals! Kein Problem mit Parken ❗ und völlig entspannt Vodafone aufladen lassen *jubel*! Hab‘ auch ganz lieben Dank für Deine Nachrichten heute über WhatsApp – muss mir den Link nochmals genauer anschauen über Laptop – über SmartPhone ist irgendwie die Sicht so begrenzt…

Auch hier wieder die Maskierung, Handschuhe und rein ins Gewühl! Aber hier geht es gesitteter zu als bei Lidl – hier wird auf die 2 Meter Mindestabstand geachtet! Hab nur bissel Probleme, dass mich die Frau (Josephine heisst sie übrigens und ist immer sehr freundlich) mit meiner Maskierung (bestehend aus zwei Fliesskompressen als Maske „gebaut“ [von Baffo] und einem elastischen Verband in zweimal noch darum herum gewickelt) bei dem Mindestabstand zur Fleischtheke auch versteht – aber letztendlich kommen wir doch auf einen Nenner – es gibt lecker Rindersteaks (Barbecue!) – Tritata für Tatar morgen und für Hackfleischbällchen (dieses Mal à la Baffo), Schweinekoteletts (Barbecue!) und einen Arrosto!

In Consum bin ich immer schneller fertig und es ist auch weniger stressig – da kaufen wir meist nur noch das i-Tüpfelchen, was wir in Lidl nicht bekommen, bzw. in Consum vorziehen – wie das offene Fleisch oder auch auch den offenen Fisch.

Nun geht es zu Roland – das Auto ist da, also ist Tonny da – super gebräunt mit einem tollen schulterfreien Kleid öffnet sie uns und hat leider nix gutes zu Berichten ❗ Roland ist seit gestern wieder im Krankenhaus – er hat Komplikationen nach seiner grossen OP – mehr möchte ich dazu nicht schreiben! Den genauen Inhalt wissen nur wir vier! Bzw. was Roland und Tonny vielleicht auch zu Heidi sagten oder anderen Freunden. Das ist hier absolut irrelevant und muss keiner wissen!

Tonny freut sich über den „guten Wein“, welchen wir als Dankeschön für das Wasser zapfen immer mitbringen! Ich bin noch drin im Camper und höre ihr erfreutes Jubeln, dass ich sofort aus dem Camper eile! Freu‘ mich so, genau den Geschmack getroffen zu haben (hab nämlich letztes Mal im Consum echt lang‘ gesucht!). Tonny meint, dass ein guter Portwein (und das ist ein guuuuuuter!) absolut ihren Geschmack trifft und sie beide den soooo lieben! Jetzt muss nur noch Roland wieder nach Hause kommen und die beiden können den guten Tropfen zusammen geniessen ♥ Knuddeln mit Tonny wieder nur auf Distanz – leider! Aber besser für alle!

Wir kehren endlich wieder an den Platja L’Almadrava zurück (gegen 16 Uhr) – also zurück nach Hause! Bin gerade bei der ersten ZiPa → Zigaretten Pause (sitzend auf der Treppe vom Camper im Schatten) als ich Victoria vor ihrem Seiteneingang stehen seh‘. Sie macht unmissverständliche BodyLanguage – sprich SCHWIMMEN! Ohhh – DAS kommt genau richtig nun! Ich EILE zum Pool von Victoria & Vincent! Von den beiden wieder keine Spur – ich glaube Victoria hat auf uns gewartet, weil ich gestern sagte, dass wir zwischen vier und fünf wieder zurück sein werden, um mir kurz Bescheid zu geben, dass der Pool auf mich wartet 😉 und ich plantsche wieder fröhlich darin herum! Natürlich zieh‘ ich auch einige Bahnen, wobei ich mittlerweile eher achten ziehe – nicht nur hin und her! Das sind soooo liebe Menschen die beiden! Wir sind wirklich von ganz lieben Menschen hier umgeben – das schrieb ich ja neulich schon! Roland und Tonny, Heidi, und nun auch Victoria und Vincent! Mir geht so das Herz auf, wenn ich an diese Menschen denke!

Allzu lang‘ bleib‘ ich heut‘ nicht im Pool, denn nach Versorgungstag und „Ankommen“ bedeutet es auch ein bissel arbeiten – wir müssen ja mit unserem Platz echt jonglieren – also muss alles an den Platz gebracht werden, dass es möglichst wenig stört! Und weil wir ja gerad‘ immer für mindestens 10 Tage einkaufen, heisst es auch ein paar Flaschen mehr von allem (Wasser, Martini, Moscatel, Wein) – auch die Extraflaschen Wasser als Trinkwasser für Nicol und Lucky (the Monster) wollen untergebracht werden. Somit kommen wir etwas weiter mit den Tanks.

Swimming-Pool von Victoria und Vincent - Platja L'Almadrava – Spain

Swimming-Pool von Victoria und Vincent – Platja L’Almadrava – Spain

Für Dinner gibt es heut‘ auch wieder was Schnelles – den Rest von den Potatos with Cherrytomatos and Feta – nach Versorgungstag sind wir alle beide froh, wenn was da ist, was nur aufgewärmt werden muss!

Nach dem Dinner kommen Victoria, Vincent und Jerry wieder vorbei – wir wechseln ein paar Worte und ich bedanke mich sehr für ihre BodyLanguage vorhin! Sie meint, das wäre doch völlig normal für sie! Wir kommen auf das Thema „Roland“, weil eben nicht alles gut ist ❗ – und Victoria weiss, dass wir da immer Wasser tanken. Da kommt doch glatt auch noch das Angebot von den beiden, dass wir Wasser auch bei ihnen tanken könnten! Ist das noch zu fassen? So viel Entgegenkommen an Menschen, die sie eigentlich gar nicht kennen?

…aber das waren Roland und Tonny damals auch – man erinnert sich vielleicht! Und so beginnen echte Freundschaften!

Naja – ich bin jetzt echt „saumüde“ – ein langer Tag geht zu Ende und ich sage: Gute Nacht meine Lieben – bleibt ALLE gesund ❗ und vielen Dank für’s Lesen ♥

PS: Lucky (the Monster) hat seine nächtliche Raubtierfütterung schon! Und es gibt wieder ein Bild von gestern!

Lucky - Schlafstudie - Platja L'Almadrava - Spain

Lucky – Schlafstudie – Platja L’Almadrava – Spain

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2020 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Bilder schärfen mit Hochpass
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 28. Mai 2020

Platja L’Almadrava

9 Uhr

23,4°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

El Verger

13 Uhr

29,9°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Platja L’Almadrava

17 Uhr

27,8°C

sonnig

mässiger Wind

Platja L’Almadrava

21 Uhr

22,2°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Pool von Victoria & Vincent: 27°C

26.05.14 09:00

29.05.20 02:22

14.03.20 10:00

29.11.19 13:42

20.06.13 12:30

…since 2194 Days,

17 Hours + 22 Minutes on Tour! (together)

…since 181 Days back in Spain

+ 12 Hours and 40 Minutes…

…since 75 Days in Quarantäne

+ 22 Hours and 35 Minutes…

…since 2534 Days,

13 Hours + 52 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 29.05.2020 um 02:22 Uhr

 

This Articel was read 159 times!

Print Friendly

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.