Rumänien zeigt sich unfreundlich!

Mittwoch, 10. Juli 2019

#Costinești #Năvodari #Mamaia #Istria #Romania #Rumänien

Guten Morgen Costinești ♥

…Julia trällert heute nicht – jedenfalls nicht für mich 😮 Denn ich reagiere nicht, wie Baffo sagt und er stellt Julia versehentlich komplett ab. Er pellt sich um kurz nach 8 aus den Decken – mich weckt Baffo um kurz vor 9 mit den Worten: „Komm‘ schon – es ist kurz vor 9!“. Widerwillig pelle also auch mich aus dem Bett *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* – bin ja noch sooooo müde!

…es ist ausserdem ganz schön frisch und der Himmel zeigt sich zudem leider nicht in seinem schönsten Kleid *grmpf* – ok – vielleicht besser heute, da ich ja kein Bad nehmen kann. Da ist zwar ein Strand nahe, aber schlecht zu erreichen – das dauert zu lange.

My View today - Costinesti – Romania

My View today – Costinesti – Romania

Halb 11 sind wir wieder startklar und rollen erst mal auf #Eforie Sud zu – da könnte vielleicht etwas für uns dabei sein, so hoffen wir…

Kreisverkehr bei Tuzla - Romania

Kreisverkehr bei Tuzla – Romania

…aber leider ist nix für uns dabei – zwar eine BeachBar an der anderen, aber keine Möglichkeit für uns da zu parken. Also geht es weiter nach #Eforie Nord – aber hier das Gleicht – viel Strand, viele BeachBars und nix für uns dabei.

Brücke bei Constanța - Romania

Brücke bei Constanța – Romania

Lotta bekommt neue Anweisungen – weiter nördlich – aber sie lotst uns über die Autobahn, sprich ziemlich weit aussen herum um #Constanța – das mag ja eigentlich gut sein, später stellen wir dann jedoch fest, dass die Route an der Küste entlang eigentlich viel besser für uns gewesen wäre, denn wo wir landen ist reinstes Industriegebiet – Raffinerien und erheblicher Geruch nach Petrol! Aber widerum – hätten wir die Route aussen herum nicht genommen, hätten wir die „Tankstelle“ nicht gefunden, die unsere leere griechische Gasflasche wieder auffüllt – hat also alles seinen Sinn – gell?

Brücke bei Constanța - Romania

Brücke bei Constanța – Romania

Wir drehen also um und versuchen unser Glück in Richtung #Mamaia – hier ist es jedoch genauso wie in Eforie – alles zu busy und man kommt nicht wirklich an Strände heran. Lunch gibt es auf einem Parkplatz hinter drei Hochhäusern.

Lunch bei Mamaia – Romania

Lunch bei Mamaia – Romania

Da ist also auch nix für uns bei und wir drehen – wieder mal – um! Nun füttern wir Lotta mit #Istria – da soll es einen schönen Platz geben – sagt zumindest unsere Landkarte. Wir müssen wieder zu dem Industriegebiet zurück und noch weiter in den Norden. Da Istria in der Landkarte viel näher am Meer, bzw. einer Lagune erscheint, als es Lotta hat, fahren wir erst mal zu weit – merken es aber schnell und drehen wieder um, um dann wirklich an die Lagune zu gelangen.

Diese Lagunen sehen wir zwar – aber anhalten kann man nicht 😐 – dabei ist es längst Kaffee-Zeit! Wir halten dann irgendwo Mitten in der Prärie an!

Kaffee-Pause irgendwo im nirgendwo - bei Istria – Romania

Kaffee-Pause irgendwo im nirgendwo – bei Istria – Romania

Hier gibt es nix – nur schnurgerade Strassen, Felder links und rechts, und Ziegen, welche die Strassenseite wechseln 😉

Ziegenherde wechselt die Strassenseite - bei Istria – Romania

Ziegenherde wechselt die Strassenseite – bei Istria – Romania

Nach dem Kaffee fahren wir nur noch rund 5 Kilometer und kommen dann an → Cetatea Histria. Wohl ein besonderer Ort, denn es gibt ein Restaurant hier – viele Spielmöglichkeiten für Kinder – im Gelände alte Steine (welche wir uns morgen aber nicht ansehen werden) und ein Museum. Von einer Lagune sehen wir nix – vielleicht wenn man rein geht in das Gelände – keine Ahnung. Wir mögen Kulturbanausen sein – aber unsere Interessen liegen auf anderen Gebieten. Wir sind nicht die „typischen Touris“, die sich jedes HighLight ansehen müssen – wir begnügen uns damit, am Ort zu sein. Morgen geht die Reise jedenfalls weiter – denn es regnet schon seit Stunden! Auf dem Bild unten sieht man schon die Wolkenfront, die gleich hier ist und einige GEWITTER mit sich bringt.

Parking in Istria (Cetatea Histria) – Romania

Parking in Istria (Cetatea Histria) – Romania

Und dieser Platz ist schlecht für den Netzempfang – ich kriege echt schon wieder graue Haare heute, weil alles nur sehr mühsam lädt! Klar bei Vodafone RO HSDPA…Schliesslich kappt es dann doch noch und ich kann die Position posten. Mal schauen, ob ich nachher posten kann – jetzt geh‘ ich erst mal ZiPa → Zigaretten Pause!

Unsere Route von heute:

Route 2019-07-10

Route 2019-07-10

https://goo.gl/maps/JK5ndNiiKmfzkxAW9

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 10. Juli 2019

Costinești

9 Uhr

22,2°C

bewölkt

wenig Wind

Mamaia

13 Uhr

26,0°C

bewölkt

wenig Wind

Istria

17 Uhr

24,7°C

bewölkt

mässiger Wind

Istria

21 Uhr

18,5°C

bewölkt

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Costinești: —– °C

26.05.14 09:00

11.07.19 01:09

09.07.19 12:28

20.06.13 12:30

…since 1871 Days,

16 Hours + 9 Minutes on Tour! (together)

…since 1 Days in Romania

+ 12 Hours and 41 Minutes…

…since 2211 Days,

12 Hours + 39 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 11.07.2019 um 01:10 Uhr

 

This Articel was read 74 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.