Good Bye Black Sea!

Donnerstag, 11. Juli 2019

#Istria #Murighiol #Tulcea #Nicolae #Bălcescu #Horia #Romania #Rumänien

Guten Morgen Istria ♥

…Julia kann mich erreichen – nach weiss ich, wie viel Mal trällern! Jedenfalls pelle ich mich dann um viertel vor 9 aus den Decken *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*!

My View today - Cetatea Histria - Istria – Romania

My View today – Cetatea Histria – Istria – Romania

Komm‘ heut‘ schlecht in die Hufe – geht irgendwie alles in Zeitlupe! Einmal Tritt in den Allerwertesten (von mir selbst) und schon funktioniere ich, wie ein Roboter! Routiniert wird der Camper startklar gemacht, denn – wenn auch die Sonne scheint – wir wollen nicht hier bleiben, sondern vielleicht ein besseres Plätzchen finden!
Aber erst noch zwei Bilder 😛

Rote Mirabellen - Cetatea Histria - Istria – Romania

Rote Mirabellen – Cetatea Histria – Istria – Romania

Es gibt hier auch rote Mirabellen – wusste ich vorher noch nicht, dass es auch eine rote Variante gibt – aber in Bulgarien und #Rumänien gibt es sie zu Hauf! Jeder fünfte Baum ist ein Mirabellen-Baum (gefühlt) – jedenfalls sind sie reichlich vertreten in beiden Ländern! Schmecken gleich, wie die gelben – vielleicht etwas säuerlicher. Mit Kirschen kann man sie jedoch eher nicht verwechseln – die Stiele sind wesentlich kürzer als bei Kirschen! Sie werden auch Kirschpfaumen genannt. …was man nicht so alles lernt, wenn man mal Tante Google befragt…!

Ja – das ist heute schon faszinierend, wie schnell man sich über Fragen Klarheit verschaffen kann! Wenn ich da an früher denke…? Ich gehöre noch der Generation an, die ohne Internet gross geworden ist – Internet gab es erst, als ich 32 Jahre war! Sicher gab es das auch schon früher – aber ich hatte halt erst mit 32 Jahren Internet. Wobei ich schon sehr früh damit anfing – Anfang 1999 war ich schon im Netz und seither eigentlich ohne Unterbrechung. Damals war Internet noch horrend teuer – man bezahlte pro Minute für die Telekom (wie ein Ortsgespräch), aber auch für das Internet nochmals zusätzlich! Telefonrechnungen waren zuweilen einen Zentimeter dick und beängstigend teuer! Und – im Gegensatz zu heute – war das Internet furchtbar langsam! Das können sich die jungen Menschen von heute gar nicht vorstellen – die werden alle mit HighSpeed-Internet gross, meistens als Flat und die Telekommunikation-Unternehmer unterbieten sich gegenseitig im Preis!

Leben am Kreisverkehr - Cetatea Histria - Istria – Romania

Leben am Kreisverkehr – Cetatea Histria – Istria – Romania

Halb 11 rollen wir wieder! Es geht weiter in den Nord-Osten – wir wollen uns das Biosphärenreservat Donaudelta ansehen. Sind aber grundsätzlich etwas enttäuscht. Lunch gibt es am südlichsten Arm der drei Arme von der Donau – am Sfântu-Gheorghe-Arm.

Lunch am Sfântu-Gheorghe-Arm bei Murighiol – Romania

Lunch am Sfântu-Gheorghe-Arm bei Murighiol – Romania

Viel sehen wir nicht davon – die Fahrt ist eher langweilig und erstreckt sich über schnurgerade (zum Teil sehr holpernden) Strassen, rechts und links Felder mit Weizen, Mais und unendlich grossen Sonnenblumen-Feldern! Auch direkt am Lunch-Platz sehen wir nicht viel von dem so offenbar schönem Donau-Delta 😐
Vier wilde Hunde gibt es hier und Nicol traut sich nicht aus dem Camper heraus – arme Maus! Sie ist so verschüchtert nun nach all‘ den Bissen, die sie kassiert hat, dass sie nun bei einer Meute wilder Hunde nimmer aus dem Camper geht.

Wilde Hunde in Murighiol – Romania

Wilde Hunde in Murighiol – Romania

Am Sfântu-Gheorghe-Arm - Murighiol – Romania

Am Sfântu-Gheorghe-Arm – Murighiol – Romania

…wir beraten, was wir nun tun wollen – noch weiter in den Osten vordringen? Lotta findet keine Route und (keine Ahnung, warum) und wir brechen ab. Unser Lunch-Platz ist also der östlichste Punkt, den ich je im Leben war! Für Baffo nicht – er war 2011 ja in der Ukrainie gewesen! Good Bye Black Sea!
Nun starten wir also unseren Trip zurück nach Italien! Hier sehen wir dann endlich etwas vom Donau-Delta! Einen Teil des mit 1800km² weltweit größtem zusammenhängendem Schilfrohrgebiet! Das ist aber auch schon alles!

Donau Delta - on the Road in Romania

Donau Delta – on the Road in Romania

Verspätete Kaffee-Pause gibt es dann um halb 4 in Nicolae Bălcescu – hier geht Nicol dann auch wieder raus (sind ja keine Hunde da!) und sie kann endlich ’ne Pipi-Pause machen.

Kaffee-Pause in Nicolae Balcescu – Romania

Kaffee-Pause in Nicolae Balcescu – Romania

Unterwegs sehen wir einen toten Maulwurf – woran der wohl gestorben ist? Nicol schnuppert dran – aber ich ermahne sie und sie widmet sich wieder anderen Gerüchen zu. Sicher wisst ihr, dass ein Maulwurf nahezu blind ist – aber wisst ihr auch, dass sein Fell keinen Strich hat? Das kommt daher, dass er sich vorwärts, wie rückwärts gut in seinen engen Bauten bewegen kann. Hätte das Fell jetzt einen Strich, würden ihm beim „Rückwärtsgang“ die Haare im Weg sein und er könnte sich schlechter zurück bewegen. Das hatte ich mal im Biologie-Unterricht gelernt – unsere Lehrerin brachte damals ein Maulwurffell mit zum Unterricht und jeder durfte es streicheln. Es ist – übrigens – seidenweich!

Toter Maulwurf in Nicolae Balcescu – Romania

Toter Maulwurf in Nicolae Balcescu – Romania

Weiter geht die Fahrt – wir haben noch immer keinen Platz gefunden für die Nacht und es ist bald schon wieder 5 Uhr! Wir wollen eigentlich nicht bis 5 Uhr oder gar noch länger fahren! Der Himmel zieht immer weiter zu…

REGEN und Sonnenblumen - on the Road in Romania

REGEN und Sonnenblumen – on the Road in Romania

Wir suchen uns mal wieder ’nen Wolf – in einer kleinen Stadt namens #Horia werden wir dann endlich fündig – um halb 6 schon! Und ich bin schon wieder gestresst, weil ich vor dem Dinner wieder nix fertig bekomm‘ und ich dann wieder „Nachsitzen“ muss bis in die Puppen!

Parking in Horia – Romania

Parking in Horia – Romania

Im Osten dunkelschwarz und im Westen kommt die Sonne wieder hervor! …was für ein Wetter ❗ wir sind jetzt knapp 3 Tage in Romania – und täglich gibt es REGEN!

…aber was ist schon REGEN gegen das, was auf Chalkidiki passierte? Entsetzlich und macht mir sofort eine Gänsehaut! Besonders, wenn ich daran denke, dass wir dort auch waren…!

Nachdenklich sage ich nun: Gute Nacht meine Lieben und vielen Dank für’s Lesen ♥

Unsere Route von heute:

Route 2019-07-11

Route 2019-07-11

https://goo.gl/maps/qb2QNXJR4mbrKGnF9

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 11. Juli 2019

Istria

9 Uhr

19,7°C

sonnig

mässiger Wind

Murighiol

13 Uhr

26,5°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Horia

17 Uhr

21,1°C

bewölkt / leichter Regen

mässiger Wind

Horia

21 Uhr

20,5°C

aufklarend

wenig Wind

#Wassertemperatur: Istria: —– °C

26.05.14 09:00

12.07.19 01:59

09.07.19 12:28

20.06.13 12:30

…since 1872 Days,

16 Hours + 59 Minutes on Tour! (together)

…since 2 Days in Romania

+ 13 Hours and 31 Minutes…

…since 2212 Days,

13 Hours + 29 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 12.07.2019 um 01:59 Uhr

 

This Articel was read 71 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.