Happy Birthday Mama – heute wärst Du 70 Jahre!

Samstag, 20. April 2019

#Pachi #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Pachi ♥

…viertel nach 9 will ich mich aus dem Bett quälen, aber Baffo meint nur: „Du kannst nochmals in die Kissen sinken – wir rasten heute ja!“. Das lass‘ ich mir nicht zweimal sagen 😛 und falle promt wieder auf mein Kissen 😀 Bis viertel vor 11 schlafe ich heute – und das nochmals RICHTIG GUT!

My View today - Pachi – Greece

My View today – Pachi – Greece

…noch ist etwas blauer Himmel zu sehen – aber das bleibt leider nicht so ❗ Auch wenn das Wetter-App eigentlich für heute 6 Sonnenstunden verspricht. Ein Camper aus Italien kommt hier an – wir wechseln ein paar Worte, geben ihnen auch unseren Flyer (sie wollen nach Peloponnes – und da haben wir ja einige Plätze!), was ihnen vielleicht helfen wird ♥ Schon bald sind sie wieder unterwegs – der Tag ist ja noch jung!

Den morgendliche Spaziergang mit Nicol gibt es erst kurz nach 12 – heute mit ihrer Flexi-Leine, weil die Strasse doch recht lebhaft befahren ist! Sicher ist sicher, nicht dass sie eine Katze ? sieht, kopflos hinterher hechtet und vielleicht in ein Auto rennt! Nönönö Nicol – heute musst Du an die Leine! Schon beim Spaziergang ist alles „grau in grau“ – und ungemütlich mit dem frischen Wind! Bin zwar in Röckchen und Flip Flops, aber meine warme Jacke habe ich auch an (und ich brauche sie auch!).

Unterwegs sehen wir einen toten Jungvogel – Nicol würde den ja am liebsten gleich inhalieren – aber ich verbiete ihr das!

Die Natur ist hart - toter Jungvogel in Pachi – Greece

Die Natur ist hart – toter Jungvogel in Pachi – Greece

…nur die Besten überleben! So ist es nun mal in der Natur! Da gibt es kein „Pardon“ – wer nicht stark genug ist, stirbt! Die natürliche Auslese, um eine Art bestmöglich zu erhalten. Für „Schwächlinge“ ist kein Platz in der Natur! Nur der Mensch macht da eine Ausnahme mit Medikamenten und so! Ob das immer so gut ist? Naja – das lass‘ ich jetzt mal so im Raum stehen!

Wir gehen zu dem kleinen Hafen hier – in der Hoffnung Wasser zu finden da – aber Fehlanzeige!

Am kleinen Hafen von Pachi – Greece

Am kleinen Hafen von Pachi – Greece

Dafür spürt Nicol jede Katze auf 😮 Das ist nicht die einzige, aber die einzige mit Bild!

Nicol spürt jede Katze auf - Pachi – Greece

Nicol spürt jede Katze auf – Pachi – Greece

Wasser finde ich dann doch noch – an der Bar mit kleinem Strand (ja – hier gibt es doch einen Strand!) – wobei die Bar auf der gegenüberliegenden Seite ist, aber noch eine Art Terrasse an dem kleinen Strand hat. Da gibt es auch eine Dusche und eine Art Wasserhahn. Aber das ist privat von der Bar – da können wir sicher kein Wasser zapfen!

Zurück am Camper gibt es auch schon lecker Bruschetta *schmatz* & *Fingerleck*! Es kommt ein weiterer Camper hier an – aus #Deutschland nun. Nach dem Lunch kommen wir ein wenig ins Gespräch und er richtet uns liebe Grüße von Susanne und Alfred aus! Na das ist ja eine Überraschung! Dankeschön für die lieben Grüße ♥ Uli und seine Frau waren letztes Jahr schon auf Peloponnes gewesen und wollen nun den Norden von Griechenland erkunden – wir geben ihm auch einen Flyer, weil wir ja auch da schon viele Plätze im Sommer gefunden hatten. Manch einen werden wir vielleicht auch wieder beehren ♥
Danach dreht Baffo mit Nicol eine Runde und findet auch Wasser. Anschliessend geht er „Matratzen horchen“ 😉 während ich eine Runde Bällchen schiebe.

Heller wird es heute nimmer – von den 6 Sonnenstunden sind wir weit entfernt! Aber es bleibt zumindest trocken!

Nur wenig Sonne heute - Pachi - Greece

Nur wenig Sonne heute – Pachi – Greece

Für Dinner bin ich heute der „Chef de la Cuisine“…

Na - was gibt das heute wohl für Dinner - Pachi – Greece

Na – was gibt das heute wohl für Dinner – Pachi – Greece

Jaaaaaaaaaaaaaaa – das war neulich so lecker mit dem Bacalao auf Paprikagemüse, dass wir das heute mit dem Seelachs wiederholen! Den sollte man allerdings weniger lang im Ofen brutzeln lassen! Der zerkocht sonst völlig! Nächstes Mal wissen wir das besser! Aber das nächste Mal versuchen wir das dann mit Lachs!

…ja – Mama – heute hättest Du Geburtstag und wärst 70 Jahre geworden! Ich denke noch immer fast täglich an Dich (auch nach 5 ½ Jahren!) und ich weiss – Du bist da oben im Himmel ein Stern, der auf mich aufpasst! Du warst nie in Griechenland, aber ich bin sicher, dieses Land hätte Dir auch gefallen, so wie es uns gefällt! Alles Liebe zu Deinem Geburtstag Mama!

So – nu‘ sag‘ ich: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 20. April 2019

Pachi

9 Uhr

17,3°C

bewölkt

mässiger Wind

Pachi

13 Uhr

19,6°C

bewölkt

mässiger Wind

Pachi

17 Uhr

20,6°C

bewölkt

mässiger Wind

Pachi

21 Uhr

14,6°C

aufklarend

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Pachi: —– °C

26.05.14 09:00

21.04.19 00:34

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1790 Days,

15 Hours + 34 Minutes on Tour! (together)

…since 332 Days in Greece

19 Hours + 4 Minutes…

…since 2130 Days,

12 Hours + 4 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 21.04.2019 um 00:35 Uhr

 

This Articel was read 123 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.