…wieder auf dem griechischem Festland!

Mittwoch, 20. März 2019

#Paralia #Stoumpeika #Mesolongi #Tourlida #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Paralia ♥

…nööö – der 9-Uhr-Alarm kann mich heute nicht locken ❗ selbst Baffo steht ja erst um 9 auf 😮 Ich bleib‘ noch ’ne viertel Stunde länger liegen – pelle mich dann aber auch aus den Decken! Heute soll es schliesslich weiter gehen – und obwohl das Wetter-App „eigentlich“ für heute ebenfalls Sonne versprach ist es leider ziemlich bewölkt 😬 – ok – das richtige Wetter zum Reisen 😛

My view today - Paralia bei Patras – Greece

My view today – Paralia bei Patras – Greece

…wir sind heute nicht von der schnellen Truppe – erst um halb 12 sind wir fertig und können starten! Wir wollen die Penisola über die Brücke bei Patras verlassen.

Charilaos Trikoupis Bridge - Patras – Greece

Charilaos Trikoupis Bridge – Patras – Greece

Charilaos Trikoupis Bridge - Patras – Greece

Charilaos Trikoupis Bridge – Patras – Greece

Charilaos Trikoupis Bridge - Patras – Greece

Charilaos Trikoupis Bridge – Patras – Greece

Kurz vor 12 Uhr überqueren wir die Charilaos Trikoupis Bridge (auch genannt: „Rio-Andirrio-Brücke“) in Patras! Sehr interessant ❗ Lohnt sich auf jeden Fall zu Lesen

Charilaos Trikoupis Bridge - Patras – Greece

Charilaos Trikoupis Bridge – Patras – Greece

Charilaos Trikoupis Bridge - Patras – Greece

Charilaos Trikoupis Bridge – Patras – Greece

20€ kostet uns „der Spaß“ über die Brücke – ganz schön happig, aber interessant ist es allemal!
Lunch gibt es dann an der EO5 in Stoumpeika – nicht schön, aber selten. Neben einer Tankstelle an einem unfertigen Bau – aber ehe Baffo nervös wird 😀

Weiter geht es – Lidl in Mesolongi steht auf dem Programm! Vorher finden wir aber noch ΣΚΛΑΒΕΝΙΤΗΣ → SKLAVENITIS da und halten direkt an! Da decken wir uns meist mit Fleisch ein, weil hier müssen wir nicht die abgepackten Pakete nehmen, sondern können wählen, wie viel wir wirklich brauchen! Somit wird es morgen für Lunch auch wieder Tatar geben (bei Lidl müssten wir 500g kaufen – hier können wir 200g kaufen, was uns für Lunch dicke reicht und wir müssen nicht überlegen: „Und was machen wir mit den restilichen 300gr?“!). Das – nur mal so – am Rande 😉

Auf dem Lidl-Parkplatz gibt es erst mal eine Kaffee-Pause – und dreimal dürft ihr raten, was hier wächst 😀
ICH BIN MIR SICHERDU WEISST ES! GELL? Scheint noch recht neu zu sein dieser Lidl – die Plänzchen sind noch klein! In einem Jahr ist hier alles zu gewuchert!

Was wächst da wohl bei Lidl auf dem Parkplatz in Mesolongi – Greece?

Was wächst da wohl bei Lidl auf dem Parkplatz in Mesolongi – Greece?

Nun brauchen wir noch Wasser! Eigentlich bräuchten wir auch noch eine Flasche Gas, aber Wasser ist erst mal wichtiger! Das finden wir dann hier – an einem Yachthafen! Nun kan es an den für heute auserkorenen Schlafplatz gehen in #Tourlida – ob wir da was finden werden, steht noch in den Sternen. Wir fahren der Polizei hinter her und werden fündig. Es stehen schon zwei Camper da – einer aus den #Niederlanden und der andere – keine Ahnung, möglicherweise aus #Deutschland – die Polizei patrouilliert hier und fahren wieder. Sie sagen nix, dass hier zwei Camper stehen → also können wir uns auch hier eine Ecke suchen und rasten – ist schliesslich wieder 17 Uhr!! Wir stellen uns abseits des Parkplatzes vor ein verlassenes Café/Restaurant.

Parking in Tourlída – Greece

Parking in Tourlída – Greece

Parking in Tourlída – Greece

Parking in Tourlída – Greece

Kaum zu glauben, dass das Café/Restaurant verlassen ist – ist eigentlich eine echt schöne Ecke hier! Verlassen bedeutet → keine Gäste. Wie schon gesagt – kaum zu glauben, weil es echt eine interessante Ecke hier ist! Es gibt Häuser auf Pfählen, die in einer Laguna stehen – ähnlich den Pfahlbauten in Unteruhldingen, nur dass die Pfähle weniger hoch sind. Also alles schon eher interessant! Allerdings gibt es – durch die ganzen Lagunen hier – auch jede Menge Mosquitos – gross wie 5-Cent-Stücke!

Und es gibt vier wilde Hunde hier – zu Menschen sind sie freundlich, Nicol haben sie allerdings an geknurrt und Nicol will nun auch nicht nach draussen gehen! Kann ich ja verstehen, nach dem letzten Hundebiss, den sie „kassiert“ hat…! Wir werden morgen trotzdem einen Tag rasten hier und hoffen, dass sich die Meute friedlich zeigt. Nicol werden wir jedenfalls keine Sekunde aus den Augen lassen!

So – nu‘ sag‘ ich – ziemlich müde → Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2019-03-20

Route 2019-03-20

https://goo.gl/maps/phS91C6oCgk

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

#Temperaturen am Mittwoch, 20. März 2019

Paralia

9 Uhr

14,2°C

bewölkt

wenig Wind

Stoumpeika

13 Uhr

21,5°C

bewölkt

mässiger Wind

Tourlida

17 Uhr

21,6°C

bewölkt

mässiger Wind

Tourlida

21 Uhr

17,2°C

aufklarend

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Paralia: —– °C

26.05.14 09:00

21.03.19 00:51

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1759 Days,

15 Hours + 51 Minutes on Tour! (together)

…since 301 Days in Greece

19 Hours + 21 Minutes…

…since 2099 Days,

12 Hours + 21 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 21.03.2019 um 00:52 Uhr

 

This Articel was read 126 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.