…der Winter ist noch nicht tot!

Mittwoch, 13. Februar 2019

#Vivari Beach – #Skala – Pounta – Beach #Maganos – Dermatianika – #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Vivari Beach ♥

…Julia trällert – aber ich bin noch soooo müde! Sie wird auf „Schlummern“ gesetzt und trällert noch ganze vier Mal, ehe Baffo sich aus den Decken schält! Ich stelle Julia ab – ich steh‘ auch gleich auf 😀 …naja – das war der gute Vorsatz – gell? Aus dem „gleich“ wird dann eine gute halbe Stunde – erst um 10 vor 9 finde ich den Weg aus dem Bett 😮

My View today - Vivari Beach – Greece

My View today – Vivari Beach – Greece

Vivari Beach - Greece

Vivari Beach – Greece

…boah – was ist das ungemütlich heute – REGEN und STURM → die „perfekte Mischung“, was wir beide absolut nicht mögen. KALT ist es obendrein auch noch! …naja – wir wollen ja eh‘ einkaufen fahren… Also fahren wir erst mal zurück nach #Skala zu ΣΚΛΑΒΕΝΙΤΗΣ → SKLAVENITIS und Lidl. Auf dem Parkplatz von Lidl gibt es erst mal Lunch (fast schon üblich, dass wir auf einem Lidl-Parkplatz Lunch haben)! Es gibt Fuxtönende Wochenschau → Resteessen! Ein bissel von dem und ein bissel vom jenem. Letztendlich werden wir aber doch so satt, dass wir kein Dessert mehr brauchen 😀

Es sind einige Camper hier – zwei kommen gerade, als wir die Reste vertilgen. Erst denke ich mir nix bei, aber draussen bei der ZiPa → ZigarettenPause, kommt das Paar zurück, welche zwei Plätze weiter von uns stehen. Sie spricht mich auch gleich an, als ob wir uns kennen würden 😐 und ich frage sie, von wo wir uns denn kennen? Sie meint vom Diros Beach und dann dämmert es mir! Das sind Marlies, Ottmar und ihre „Rüdin“ Karla. „Rüdin“ daher, weil Marlies mir das erzählte. Karla ist wohl offenbar der Boss, spielt sich immer auf, und hebt beim Pinkeln sogar das Bein 😮 Ich erkläre, dass ich schon ewig und drei Tage ein super schlechtes Geschichtsgedächtnis habe – und entschuldige mich dafür! Marlies winkt ab und sagt: „das ist nicht schlimm!“.

Dass ich alle Namen noch weiss – auch von der allein reisenden Schwester (Margot) – das imponiert Marlies dann wieder 🙂

Sie waren am Schiffswrack „Dimitrios“ gewesen die letzten Tage – am Valtaki Beach, wo wir ja auch eine Nacht mal weilten, aber, weil die Bucht so tief liegt und schon bald keine Sonne mehr ist (wenn denn dann mal Sonne ist…!), wird das kein Favorit von uns werden! So interessant die kleine Bucht auch ist!

Wir stürmen Lidl und bis alles wieder eingeräumt ist, ist auch schon wieder Kaffee-Zeit. Wir fahren trotzdem dazu nochmals schnell an den Vivari Beach – auch weil Lotta sonst die Route aussen herum nehmen würde – wir wollen aber nicht wieder Berge klettern und wählen daher lieber den Weg nahe der Küste entlang!

Unser Ziel ist ein Tipp von Susanne – Dankeschön dafür – und bei Sonne mag das ja vielleicht ein nettes Plätzchen sein (wobei wir nicht eben stehen konnten) und daher heisst es weiter suchen (auch wenn es schon ganz schön spät ist für unsere Verhältnisse). Am Beach Maganos Beach steht alles unter Wasser – zu soft und wir wollen uns ja nicht fest fahren – gell? Inzwischen ist auch der Wind (aus Norden kommend) sehr stramm mit Böen, die sich zuweilen echt gewaschen haben! Alles in allem also sehr ungemütlich!

…unsere Laune sinkt! Es ist spät, wir suchen noch immer, es ist stramm windig, regenschwanger und es ist lausig kalt! Wir nehmen Kurs auf #Neapolis auf – in der Hoffnung, unterwegs etwas zu finden, an dem wir endlich stoppen können! Um viertel vor 6 sehen wir eine Tankstelle – wir drehen um und fragen direkt nach, ob wir hier die Nacht verbringen können. Erst heisst es „nein – der Boss will das nicht!“ Aber dann kommen sie doch nochmals an unseren Camper uns sagen: „wir haben nix gesehen und werden es auch nicht verraten, aber wandert nicht in der Tankstelle herum – da sind Kameras!“. Wir geben unser Ehrenwort Wer will bei dem ungemütlichen Wetter schon herum spazieren??? Der einzige Ort, wo man halbwegs bei dem Sturm rauchen kann (ich sage nur „Karin und Toronto!), ist im Heck vom Camper – da kommt keiner auch nur ansatzweise auf die Idee herum spazieren zu wollen!

Parking at EO Monemvasias-Neapolis - near Dermatianika - Monemvasia – Greece

Parking at EO Monemvasias-Neapolis – near Dermatianika – Monemvasia – Greece

Ein anstrengender Tag geht zu Ende – ich sage: Gute Nacht meine Lieben & Happy Valentine ♥

Unsere Route von heute:

Route 2019-02-13

Route 2019-02-13

https://goo.gl/2kqMFJ

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 13. Februar 2019

Vivari Beach

9 Uhr

10,3°C

REGEN

kräftiger Wind

Skala

13 Uhr

11,2°C

REGEN

mässiger Wind

Dermatianika

17:45 Uhr

9,8°C

bewölkt

stürmisch mit Böen

Dermatianika

21 Uhr

10,6°C

bewölkt

stürmisch mit Böen

#Wassertemperatur: Vivari Beach: —– °C

26.05.14 09:00

14.02.19 00:12

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1724 Days,

15 Hours + 12 Minutes on Tour! (together)

…since 266 Days in Greece

18 Hours + 42 Minutes…

…since 2064 Days,

11 Hours + 42 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 14.02.2019 um 00:12 Uhr

 

This Articel was read 96 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *