…take care – we have a Dog on Guard!

Montag, 7. Januar 2019

#Avramiou Beach – #Messini #Ditiki #Mani – Agios #Nikolaos #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Avramiou Beach ♥

…Julia trällert um 8 ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – Baffo pellt sich aus den Decken, bei mir muss Julia noch dreimal wiederholen 😀 und ich falle um viertel nach 8 aus dem Bett! Bei halbwegs sonnigem Wetter starten wir! Aber heute soll es – laut Wetter-App – leider nicht sonnig bleiben. Nur 3 Sonnenstunden verspricht das Wetter-App!

My View today - Avramiou Beach – Greece

My View today – Avramiou Beach – Greece

My View today - Avramiou Beach – Greece

My View today – Avramiou Beach – Greece

Heute ist wieder volles Programm angesagt → sprich einkaufen, eine neue Flasche Gas besorgen in dem Shop in Messini und und und… Aber der Shop ist geschlossen :/ – OK – ein paar Meter weiter oben gibt es noch einen Shop, der Gasflaschen hat – fragen wir eben da nach! Doch die haben nur Butangas – und bei den Temperaturen derzeit, wäre Propangas schon besser!

Fahren wir halt erst mal einkaufen – in den ΣΚΛΑΒΕΝΙΤΗΣ → SKLAVENITIS (der am gleichen Kreisverkehr wie Lidl ist), wo wir uns mit Fleisch eindecken, weil es da eine Fleisch-Theke gibt – und dann den Rest bei Lidl. Später schauen wir nochmals an den Shop, wo wir das erste Mal hier eine Flasche Gas bekomme hatten – aber der ist noch immer geschlossen :/

…inzwischen komplett bewölkt (wie vom Wetter-App versprochen) und längst schon Lunch-Time fahren wir zurück zum Avramiou Beach. Es gibt lecker Pomodoro Mozzarella *hmmmjamjam*! Erst um zwei sind wir startklar – es geht jedoch erst nochmals an den Brunnen, zum Wasser zapfen – und dann endlich kann es los gehen – auf zu neuen Ufern! Unser Ziel für heute → die Goldschakal-Bucht am Diros Beach (die möchte Baffo unbedingt nochmals besuchen – auch wenn mir das Geheule nicht so ganz geheuer war!). Aber die liegt 100 Kilometer entfernt – das werden wir heute wohl nimmer schaffen, wenn wir so spät erst los kommen! Also wird ein Zwischenziel geplant – in Agios Nikolaos. Hier waren wir auch schon mal gewesen, aber nicht geblieben. Für heute soll es unser Schlafplatz sein! Vielleicht erinnert sich wer daran – es war die Stadt mit den unzähligen Brunnen! Hier gibt es alle paar Meter einen Brunnen – auch direkt an dem Parkplatz hier! Wobei der vermutlich für uns nicht in Frage kommt, weil der zur Strasse geht und man mit einem Camper da kaum stehen kann zum Wasser zapfen – zu eng ist die Strasse! Vielleicht machen wir das aber noch vom Parkplatz aus – wir haben ja ein paar Meter Schlauch – das wird schon reichen!

Wir klettern mal wieder und kommen dem Schnee verdammt nahe!

Wir klettern wieder und kommen dem Schnee sehr nahe - on the Road - Greece

Wir klettern wieder und kommen dem Schnee sehr nahe – on the Road – Greece

Wir klettern wieder und kommen dem Schnee sehr nahe - on the Road - Greece

Wir klettern wieder und kommen dem Schnee sehr nahe – on the Road – Greece

Unterwegs (schon wieder hinunter kletternd) gibt es bei frischen 8,7°C Außentemperatur und bei 353 Metern über dem Meeresspiegel Kaffee-Pause mit fabelhafter Aussicht! Ein kleiner Van aus #Austria hält hier auch kurz an, macht ein Photo und braust wieder davon!

Aussicht beim Kaffee - on the Road – Greece

Aussicht beim Kaffee – on the Road – Greece

Bei jedem Meter, den wir nach der Kaffee-Pause fahren, zieht der Himmel weiter auf und bei Ankunft ist es herrlich sonnig *jubel*

Parking at Unnamed Road, Ag. Nikolaos – Greece

Parking at Unnamed Road, Ag. Nikolaos – Greece

Das Solar-Panel wird sofort in Position gebracht und ich kann schon mal anfangen zu arbeiten! Wenn wir „rennen“ hab‘ ich ja immer besonders viel zu tun! Es wird auch gleich das Wetter-App nochmals gecheckt – und für morgen verspricht es hier 9 Sonnenstunden! Also wird Julia morgen wieder trällern – wir kommen somit früher los, um so viel Sonne wir möglich dann in der Goldschakal-Bucht am Diros Beach einfangen zu können! Das ist nur noch ein paar Kilometer von hier – da wird sich das Wetter nicht gravierend ändern. Es gibt aber vorher noch einen Tipp von Susanne, der mich letztes Mal leider erst erreichte, als wir schon weg waren von der Goldschakal-Bucht am Diros Beach – wollen wir uns morgen dann ansehen – aber vielleicht ist es ja auch der Platz, von dem wir schon wissen → Free Parking for Camper – Epar.Od. Kalamatas – Areopolis – Karavostasi – Anatoliki Mani. Werden wir dann morgen ja sehen 😉

So – nu‘ sag‘ ich: Gute Nacht meine Lieben ♥

PS: …gerade nochmal ZiPa → ZigarettenPause – vor dem Posten. Kommt ein Mann pfeifend auf mich zu und spricht mich an. Da ich ja zunächst noch nicht weiss, wie ich den einzuordnen habe bin ich erst mal skeptisch und Nicol schlägt auch sofort Alarm! Ich sage zu ihm: „Take care – we have a Dog on Guard!“ – er entschuldigt sich und meint: „Ohhhh – keine Sorge – ich bin von dem Camper nebenan und ich schaue immer mal nach anderen Campern. Ob es mir gut ginge und so?“ Die üblichen Floskeln halt eben. Ich entspanne mich wieder etwas und antworte ihm dann freundlicher: „Danke es geht mir gut – Dir hoffentlich auch!“, was er bestätigt. Das gesamte Gespräch wird übrigens in Englisch gesprochen. Er schwirrt dann aber doch schnell ab in seinen Camper – hihi! Zurück im Camper gibt es für Nicol erst mal ein dickes Lob! Ihr Betthupferl (was sie übrigens täglich bekommt!) hat sie sich heute absolut verdient!

Unsere Route von heute:

Route 2019-01-07

Route 2019-01-07

https://goo.gl/maps/XBEJRhqTgcF2

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Montag, 7. Januar 2019

Avramiou Beach

9 Uhr

8,3°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Avramiou Beach

13 Uhr

11,7°C

bewölkt

wenig Wind

Agios Nikolaos

17 Uhr

10,7°C

sonnig

wenig Wind

Agios Nikolaos

21 Uhr

7,8°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Avramiou Beach: —– °C

 

26.05.14 09:00

07.01.19 23:38

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1687 Days,

14 Hours + 38 Minutes on Tour! (together)

…since 229 Days in Greece

18 Hours + 8 Minutes…

…since 2027 Days,

11 Hours + 8 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 07.01.2019 um 23:41 Uhr

 

This Articel was read 419 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.