Donnerstag, 20. März 2014 – Genua – Italien

Completely relaxed!!!

Donnerstag, 20. März 2014

Genua

WELCOME SPRING!!!
08:30 Uhr – aus dem Bett gefallen… Na derzeit komm‘ ich ja offenbar mit sehr wenig Schlaf aus. Aber manchmal habe ich so Phasen.

Auf! An die Arbeit 🙂

…ist das ein Traumwetterchen heute! Boah habe gerde die Sonne auf dem Balkon genossen! Bin glatt etwas eingeschlafen in der angenehmen Wärme! Nun habe ich keine Sonne mehr auf dem Balkon :/
Werde mich daher jetzt auch gar nicht lange aufhalten, sondern gleich mit Nicol an die frische Luft gehen! Normal gehe ich mit ihr gegen 16 Uhr – aber bei diesem super Wetter – das muss man mitnehmen! Also gehe ich heute um 15 Uhr schon los mit ihr!
Bis später!

So – aktuell 19:00 Uhr – um 18 Uhr vom 3-stündigen Nachmittags-Spaziergang nach Hause gekommen (Mann war das toll heute!!!) – Geschirr abgewaschen – das Essen vorbereitet (gefüllte Paprika) und jetzt bin ich kurz hier.

Das Wetter war heute einfach grandios! SO – genau SO bitte MEHR davon!
…aber wenn ich mir mein Wetter-App so anschaue, kommt mir das kalte Grausen…

Wetter Genua

Wetter Genua

Ich meine jetzt nicht, dass die Temperaturen generell immer zu kalt benannt sind – ich meine die kommende Woche… Ich geh‘ in’s Bett und steh‘ nimmer auf, bis der Frühling sich zurückmeldet!
…zum Glück irrt sich das Wetter-App auch ab und an – also bleibt zu hoffen, dass die Prognosen wieder besser werden! Auf Regen habe ich nämlich überhaupt keine Lust!!!

Der Spaziergang heute war sowas von klasse! Ich habe die Sonne ja schon auf dem Balkon genossen – aber auf dem Spaziergang dann nochmal! Man (also ich!) konnte ohne Jacke gehen – nur ein Top, einen Rock – keine Strümpfe. Mir war heute das erste Mal nicht kalt ohne Jacke!
OK – auf der Isola delle Chiatte (rote Route) zieht es meist mehr als an der Promenade – da habe ich mir die Jacke über die Schultern gelegt. Aber ansonsten konnte ich es super ohne Jacke aushalten – nur mit einem leichten Top.

Completely relaxed!!!

Completely relaxed!!!

Completely relaxed!!!

Hihi – die kleine Maus ist total relaxed, hmmm? Auch sie genoss das angenehme Wetter sehr!
In Genua gibt es zwar sehr viele Brunnen (deren Wasser auch Menschen trinken können), aber im Auffang-Becken schaut das Wasser oft nicht sehr appetitlich aus… So hatte ich neulich eine Flasche Wasser mit einem speziellen Verschluss gekauft und gehofft, dass sie daraus trinkt – tat sie aber nicht. So habe ich eine kleine Plastik-Schale aufgehoben (von dem Bacon, den ich ab und an als Leckerli gebe) und siehe da – sie nahm es dankbar an! Kann man – wenn man genau schaut – ganz rechts im Bild auch sehen.

Leider musste ich den Maulkorb heute wieder dreimal anwenden… hmmm. Ich mache mir Gedanken – der Maulkorb wird im Sommer zu warm (Nylon) – muss mal schauen, ob ich da nicht was eigenes basteln kann…… Gerade dann, wenn wir in noch heissere Gebiete gehen, als Genua eigentlich schon ist, muss ich mir darüber Gedanken machen…. Offenbar geht es ja ohne Maulkorb nicht bei der kleinen „Fressraupe“!

Mann – der INet-Stick geht mir ja heute echt auf den Zeiger! Jede Seite muss ich mehrmals laden, bis ich sie „einigermassen“ vollständig angezeigt bekomme – manchmal schaffe ich das auch gar nicht… pffff! Das geht schon den ganzen Tag so lahm! Da kann man nicht vernünftig arbeiten!
Zum Glück sind wir mit den Travel-Fakts fertig! Aber der Guide wartet noch halbfertig auf mich… und die Datei ist echt gross – da kann ich (bei der Geschwindigkeit heute!!!) echt nüscht dran arbeiten – da zerschiesse ich mir bloss alles! …und dann sind noch meine eigenen Reports von 2013…

Aktuell 00:02 Uhr – seit 15 Minuten zurück vom Nacht-Spaziergang. War herrlich heute – 17°C hatten wir und beim zurück gehen noch 16°C!
Der INet-Stick rennt ja jetzt geradezu – müsste ja echt noch was arbeiten… aber so wirklich Lust habe ich eigentlich gar nicht… Bin heute ziemlich müde (hab‘ ja wenig geschlafen die letzten Nächte und gestern ganz besonders wenig). Ich glaube, ich tu‘ mir mal was Gutes und hau‘ mich in die Federn!

Morgen ist auch noch ein Tag ♥ Kann ja nicht alles auf einmal abarbeiten – sonst wird mir ja langweilig *smile*… Auch auf die Gefahr hin, dass morgen das INet wieder so lahm wie heute sein wird! Ich geh‘ jetzt in die Federn!
Gute Nacht zusammen ♥

Temperaturen am Donnerstag, 20. März 2014

Genua

9 Uhr

15,5 °C

sonnig

wenig Wind

Genua

13 Uhr

27,2 °C

sonnig

wenig Wind

Genua

17 Uhr

23,2 °C

sonnig-diesig

wenig Wind

Genua

21 Uhr

19,8 °C

klar

windstill

Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 525 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.