3 Jahre www.camper-news.com! Happy Birthday!

Samstag, 22. September 2018

#Psaropouli #Agkali #Strofilia #Chalkida – Agios #Nikolaos #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Psaropouli ♥

…heute trällert nicht Julia ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – heute träller ich – mein Geburtstagsständchen (war für Baffo eigentlich) – aber unsere Domain hat heute 3-jähriges Jubiläum! Seit drei Jahren veröffentlichen wir nun alles auf unserer eigenen Domain.

My View today - Psaropouli - Greece

My View today – Psaropouli – Greece

Man erinnert sich vielleicht – zuvor lief alles auf einem FreeSpace-Anbieter – aber die Ausfälle häuften sich und am Ende stellte der Provider seinen Service komplett ein. Wir mussten damals schnell handeln – wir hatten nur eine Woche, um unsere Datenbanken und Einträge zu sichern! Boah – was hatte ich damals PANIK, nicht alles schaffen zu können!!!

Wir waren damals am Platja L’Almadrava und Roland und Tonny hatten sich angekündigt für das Wochenende mit ihrem Camper zu kommen. Wir sagten denen (als sie ankamen), dass wir leider fahren müssen in einen Camping mit WLAN, weil eben genau oben beschriebenes zu erledigen sei. Roland meinte damals ganz locker: „Nu‘ mal keine Panik – verbringt mal ein schönes Wochenende hier mit uns und am Montag fahren wir dann alle zusammen zu uns! Ihr stellt Euren Camper vor uns’re Hütte, bekommt Strom und schnelles Internet und könnt dann alles erdigen!“.

Genau so machten wir es auch – und ich bin heute noch sowas von Dankbar an die beiden!!! Jajaja – ich weiss – dieser Geschichte werde ich jedes Jahr neu schreiben 😛

…also um viertel nach 8 (mal wieder!) pelle ich mich widerwillig aus den Decken – aber ich weiss ja, dass Baffo es begrüsst, wenn wir zeitiger los kommen – also heisst es „in den sauren Apfel beissen!“ und in die Hufe kommen! Wir liegen gut in der Zeit – auch mit meinem Bad in den glasklaren Fluten (allerdings mit meinen Badeschuhen), weil grobe Steine im Wasser sind ❗ und ich damit einfach schneller im und aus dem Wasser bin!
Aber dann besuche ich noch unsere Nachbarn aus der #Tschechei – sie haben offenbar vier Welpen adoptiert, die ich noch kurz sehen möchte, ehe wir abfahren! Eines davon ist ein Albino – weiss mit stahlblauen Augen! Erstaunlicherweise hat diese Hündin aber eine schwarze Nase und dunkle Fußballen! Soooo süss!

Albino-Welpe - Female - Psaropouli – Greece

Albino-Welpe – Female – Psaropouli – Greece

Leider schläft sie da gerade – aber für einen Moment – als ich gerade ankomme, schleckt sie mir die Hand – als wolle sie sagen: „Nehm‘ mich bei Dir auf!“. Die anderen drei sind zwei Female und ein Male – in brauner Farbe. Eine Lady und den Lord kann ich auf Bild bannen – No 4 sehe ich leider nicht.

Welpen in Psaropouli – Greece

Welpen in Psaropouli – Greece

Das Paar aus der #Tschechei will einen – oder vielleicht auch zwei dieser Welpen für immer adoptieren – das verdient meinen absoluten Daumen :y: YESSS! Sie fragen auch mich, ob wir nicht einen oder zwei der Welpen nehmen können, aber ich muss leider ablehnen. Wir haben es – wie man vielleicht schon weiss – absolut nicht dicke – wir können uns keinen weiteren Hund leisten, der dann auch Tierarzt etc. benötigt! Diese Kosten können wir nicht tragen! Wir kommen – gerade mal so – über die Runden. Grössere Ausgaben sollten tunlichst nicht kommen (kommen aber trotzdem immer wieder!). Also meine Lieben Leser und Verfolger – ran an die Tasten für eine Spende *liebguck*.

Naja – jedenfalls kommen wir dadurch nicht ganz in Rekordzeit los – wir wollen uns den Platz anschauen, den wir gestern schon im Sinn hatten! Und wir taten sehr gut daran, in Psaropouli zu bleiben, denn…

Wir schauen zu Fuß wie die Strasse ist... - Agkali – Greece

Wir schauen zu Fuß wie die Strasse ist… – Agkali – Greece

Diese Strasse ist in einem sehr schlechten Zustand – ausserdem endet die Strasse nicht direkt am Strand, sondern geht weiter – also keine Parkmöglichkeit da…

Bei Agkali – Greece

Bei Agkali – Greece

Ziegen auf einem Müllberg bei Agkali - Greece

Ziegen auf einem Müllberg bei Agkali – Greece

…wir entscheiden uns umzukehren! 16 Kilometer für nichts, bis wir wieder an der Stelle sind, an der wir abbogen! Nun geht es direkt in Richtung #Chalkida – aber erst gibt es Lunch – kurz nach Strofilia – es gibt lecker Pomodoro Mozzarella und schon bald geht es weiter. Wir kennen die Strecke ja schon – ist die Einzige Verbindung von Süd nach Nord auf der Insel. Nun wollen wir weiter nach Süden die Insel erkunden – vielleicht ist ja da ein nettes Plätzchen für uns dabei. Unterwegs finden wir eine Tankstelle, die UNTER 1,40€/Ltr. Diesel anbietet – wir tanken direkt voll! Kurz vor Chalkida brauchen wir erst mal einen Kaffee – also schnell anhalten, Kaffee kochen und schlürfen und schon geht es weiter auf die Suche!

Wir fahren immer hart an der Küste entlang – in der Hoffnung, ein Plätzchen zu finden – aber nix sagt uns wirklich zu – meist zu nah an der Strasse und das Wasser sieht auch wenig einladend aus – wenig klar und viele Algen, die angeschwemmt sind. Werden aber dann doch noch fündig! Wieder zwar kein Platz zum Verweilen, aber zum Rasten!

Parking in Agios Nikolaos - Mpourtziou, Chalkida – Greece

Parking in Agios Nikolaos – Mpourtziou, Chalkida – Greece

Schaut schöner aus, als es ist – der Platz ist recht vermüllt – direkt rechts ist ein minikleines Elektrizitäts-Werk (nicht auf dem Bild) und die zwei miniminimini-Stände schauen auch nicht sehr einladend aus! Ob ich da morgen ein Bad nehme, steht noch in den Sternen – denn ich sah ja das Wasser ein paar Kilometer weiter vorn! Bleiben werden wir auch hier nicht – also geht auch morgen – die Reise weiter!

Einen Sonnenuntergang gibt es heute trotzdem – wenngleich auch nur ein einziges Bild (und das mit dem SmartPhone aufgenommen) – für mehr bin ich einfach zu lazy heute – sorry!

Sunset in Agios Nikolaos – Greece

Sunset in Agios Nikolaos – Greece

…und es gibt noch einen „Fast Vollmond“ – auch nur mit dem SmartPhone aufgenommen – sorry!

Fast Vollmond in Agios Nikolaos - Greece

Fast Vollmond in Agios Nikolaos – Greece

Es wäre hier die perfekte Kulisse, um ein tolles Photo aufzunehmen von einer gegenüberliegenden Küste mir recht stillem Gewässer – auch der Mond wäre perfekt heute für ein Bild – aber ich bin einfach zuuuu müde!

Gute Nacht meine Lieben ♥

PS: Bis dato habe ich leider noch keine eMail erhalten, was mir über den Verbleib meiner drei Katzen-Babies Auskunft geben würde – leider! Es bleibt nur die Hoffnung, dass dieses Animal Rescue sich meiner drei Babies angenommen hat!

Unsere Route von heute:

Route 2018-09-22

Route 2018-09-22


https://goo.gl/maps/Zp6EqKuTdmn

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende für unsere Dieselkasse ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → [WERBUNG] mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 22. September 2018

Psaropouli

9 Uhr

23,5°C

sonnig

wenig Wind

Strofilia

13 Uhr

29,3°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Agios Nikolaos

17 Uhr

30,2°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Agios Nikolaos

21 Uhr

23,0°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Psaropouli: —– °C

 

26.05.14 09:00

23.09.18 00:13

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1580 Days,

15 Hours + 13 Minutes on Tour! (together)

…since 122 Days in Greece

18 Hours + 43 Minutes…

…since 1920 Days,

11 Hours + 43 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 22.09.2018 um 00:13 Uhr

 

This Articel was read 375 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

6 thoughts on “3 Jahre www.camper-news.com! Happy Birthday!

  1. Ingrid sagt:

    *hicks* Herzlichen Glückwunsch!!! *hicks* Ich habe heute meinen ersten selbstgemachten Limoncello fertig- und kaltgestellt!!! *hicks* Aber ein bisschen musste ich natürlich probieren und dann auch noch auf euer Jubiläum anstoßen! *hicks* Ist guuuut geworden. *hicks* Fotos gibt es dann morgen oder so… *hicks* und gute Nacht!!! 🙂

    • belle belle sagt:

      Hallo meine Liebe ♥

      Freut mich, dass Dein Limoncello gut geworden ist! Bin schon gespannt auf die Photos dann 😉
      Wir haben gestern mit Ouzo auf unser Jubiläum angestoßen – das ist noch der, den wir von dem netten Griechen bekommen hatten (Y)

      Liebe Grüsse belle

  2. Hans sagt:

    Hi Ihr zwei,
    auch von mir Glückwunsch zum dreijährigen für Eure schöne Seite.
    L.G.Hans
    Ach ja, am Mousestrand ist jetzt auf jeden Fall ein Mäuschen

  3. Ingrid sagt:

    Ich hatte ja wirklich gedacht, dass ich mir die Arbeit nur einmal mache. Aber nach diesem Erfolgserlebnis habe ich meine Meinung geändert! 🙂
    Ich würde euch ja gerne mal probieren lassen und hören, ob mein Limoncello anders schmeckt als eurer.
    Die intensive orangene Farbe ist vom Stroh-Rum. Ich habe das Rezept noch ein wenig verändert, werde demnächst mal einen Blogeintrag dazu schreiben…

    Limoncello4

    • admin admin sagt:

      Hallo meine Liebe ♥
      ich freue mich wirklich, dass Dein Limoncello toll schmeckt (Y)
      Wir würden – in der Tat – auch gerne probieren, und auch Dir einen von uns geben, um zu sehen, ob die unterschiedlich schmecken. Geht leider nicht. Noch kann man nur Bilder und Dokumente im Internet verschicken. Leider keine Gerüche und auch keine Kostproben :/
      Dankeschön für Dein Photo ♥ und auf den Blogeintrag bin ich schon gespannt (Y)

      Liebe Grüsse belle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.