…versuchen und schauen was kommt!

Donnerstag, 30. August 2018

#Kottes – Trikeri – #Afissos – Nees #Pagases #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Kottes ♥

…ja – klar, ne? Wer um 3 in der Früh in die Koje krabbelt, der kann halt nicht früher als mit dem 9-Uhr-Alarm aufstehen! Und das ist (gefühlt) eigentlich noch viel zu früh – bin ja noch sooooooo müde *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*!!! Aber heute geht es – wieder mal – weiter. Also heisst es – wieder mal – nicht herum trödeln, sondern in die Hufe kommen!

Noch in der Koje sitzend werde ich von der Sonne geblendet, die sich im Wasser spiegelt, weil die Türe auf ist und wir auch nicht so stehen können, wie es eigentlich das Solar-Panel verlangt. Boah ist das hell wieder heute :8

My View today – Kottes

My View today – Kottes

Das Wasser ist glasklar und man kann sie schön sehen – die Seeigel? Ihr auch? Eine Frau geht baden hier – ich will eigentlich auch – aber Baffo gibt wieder Gas und „so richtig Lust“ habe ich mit den Seeigeln dann doch auch nicht :o Also gibt es eine schnelle Dusche im Camper und – wieder – in Rekordzeit sind wir startklar! Erst mal geht es wieder den Berg hoch – nach #Trikeri – wo wir auch direkt einen Brunnen finden, an dem wir unser Wasser wieder komplett voll machen – was man hat, hat man – gell?

Unterwegs gibt es einen Ausschichts-Punkt – bei etwa 250 Meter über dem Meeresspiegel, an dem wir anhalten und dieses wunderbare Panorama-Bild entsteht!

Panorama-View kurz vor Trikeri – Greece

Panorama-View kurz vor Trikeri – Greece

#Kottes kann man auch sehen auf dem Bild – wer findet es? Auf dem Rückweg gibt es nochmals ein Bild von Kottes von oben!

Kottes von oben – Greece

Kottes von oben – Greece

Dann geht es zurück – nach #Volos – aber Lotta lotst uns wirklich blöde heute *grmpf*! Sie will uns über #Afissos lotsen – weiss der Geier warum, sie so enge Strassen wieder wählt, dass die Außenspiegel wieder permanent verstellt werden! Und darüber hinaus – das stellen wir dann aber – tatsächlich – erst fest, als wir für Lunch halten…

Lunch kurz vor Afissos – Greece

Lunch kurz vor Afissos – Greece

Kristallklares Wasser kurz vor Afissos - Greece

Kristallklares Wasser kurz vor Afissos – Greece

Die Strasse werden wir vermutlich nicht nehmen können – da hatten wir gestern schon im Ort selbst umgedreht und eine Alternativ-Route genommen, weil da eben auch die Meldung stand: „Keine Laster, keine Wohnwagen und keine Kleintransporter“ Ein Camper ist ja schon so etwas wie ein Kleintransporter – daher hatten wir ja gestern schon umgedreht!!!

…aber erst mal lecker Melone mit Prosciutto – und schon fast Bauchschmerzen, wie wir das nun regeln können, ohne viel umsonst gefahren zu sein! Wir wollen es versuchen und schauen, was kommt! Sollte die Strasse wirklich zu eng werden, können wir (hoffentlich) wieder umdrehen und dann halt eben doch einen weiten Bogen außen herum nehmen! Aber weit kommen wir nicht… Nur wenige Meter nach unserem Lunch-Platz dann dieses Schild…

Hier ist umdrehen angesagt - Afissos – Greece

Hier ist umdrehen angesagt – Afissos – Greece

Also meine Lieben – wenn ihr einen Camper habt, grösser oder in etwa unsere Maße – macht um #Afissos lieber gleich einen GROSSEN BOGEN! Nicht nur, dass die Strassen fürchterlich eng sind bis zu den Stellen, an denen wir umdrehten – man kommt auch nicht weiter! Das muss man sich nicht antun – gell?

Missmutig fahren wir also wieder zurück an die Stelle, an der Lotta uns links abbiegen liess (weiss der Geier warum!), um wieder auf die „Hauptstrasse“ zu kommen! Einige Kilometer, Sprit und Nerven für die Katz’!
Nach einer gefühlten Ewigkeit kommen wir endlich in #Volos an – fahren durch, wollen auf der anderen Seite weiter die Küste erkunden und hoffentlich bald einen Platz finden, an dem wir bissel verschnaufen können!

Aber erst mal Kaffee-Pause am Strand! Naja – fast am Strand :o

Kaffee-Pause am Strand - ähhhhm - fast - Papadakou 4-2, Nees Pagases – Greece

Kaffee-Pause am Strand – ähhhhm – fast – Papadakou 4-2, Nees Pagases – Greece

Wir fahren die Strasse weiter in der Hoffnung bald etwas zu finden, was für uns gut ist (also nicht zu nah an der Strasse wegen Nicol!). Am Ortsausgang finden wir einen Parkplatz, an dem auch schon ein Camper aus Frankreich steht – für uns aber nix – weil viel zu nah an der Strasse! Also gucken wir weiter. Nur wenige Meter weiter finden wir einen kleinen Hafen mit Parkplatz. Es gibt auch einen Mini-Strand und wir überlegen, ob wir hier bleiben – schauen aber dann doch noch ein bisschen weiter.

Hier drehen wir wieder um, weil Parken mit einem Camper unmöglich! Wollen dann an den zweiten kleinen Strand, den wir zuvor auch noch gesehen hatten – aber eine Schotterpiste erregt noch unsere Aufmerksamkeit – die wollen wir noch versuchen! Allerdings müssen wir auch hier wieder umkehren, weil die Schotterpiste endet! Zar ebenfalls an einem kleinen Strand, aber ohne Parkmöglichkeit! Also geht es zurück zum zweiten kleinen Strand – mit Parkplatz – den wir fanden und richten uns häuslich ein ;)

Das Solar-Panel wird ausgefahren – mein Laptop wird ausgepackt und dann geht es direkt zum abkühlen an den Strand! Auch Baffo muss sich abkühlen, Nicol auch – sie steht bis zur Brust im Wasser und geht auch nimmer raus :o

Ich springe direkt ganz in die Fluten – aber mit meinen Badeschuhen, denn der Strand ist mit Kies, was im Wasser in grobe Steine und Felsplatten über geht → Seeigel! Und das eine ganze Menge!!! Wie gut, dass ich meine Badeschuhe habe! Es gibt hier auch einen Wasserschlauch, der als eine Art Dusche fungiert – prima – das gefällt mir :y: – feste Sonnenschirme (wie damals in Palmones – als ich 2013 am Torre Vigía de ENTRE RÌOS schlief – man erinnert sich vielleicht), eine Umkleide-Kabine und ein WC-Häuschen.
Das Bild für unsere Position schiesse ich von meinem Strandplatz aus – NACH der Abkühlung!

Parking at Amarilidos Beach - Unnamed Road - Soros - Volos – Greece

Parking at Amarilidos Beach – Unnamed Road – Soros – Volos – Greece

Hier werden wir uns ein bisschen ausruhen von den letzten Tagen „Rennerei“ – das heisst, dass ich morgen dann auch endlich den Eintrag in die Travel-Facts machen kann, für Ikismos Lefkes!
Beim abendlichen Mini-Spaziergang mit Nicol sehe ich erst die Info-Tafel! Der Strand hier hat auch einen Namen!

Amarilidos Beach – Greece

Amarilidos Beach – Greece

…für mich ist das allerdings der „Seeigel-Strand“! So wie manch anderer Strand einen „anderen“ Namen hat von uns – Derribada → Mosquito-Beach / Les Gavines → Finoccio-Beach und noch ein paar mehr, wenn ich länger drüber nachdenken würde ;)

Dann gibt es – wieder – RITUAL = Nicol bürsten, Baffo klettert in die Koje – Nicol springt auf ihr Bett und ich geh’ meinen Report fertig schreiben ;) Damit bin ich nun fertig und sage für heute etwas früher: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2018-08-30

Route 2018-08-30

https://goo.gl/maps/BaGUfuaA5Fp

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende für unsere Dieselkasse ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → [WERBUNG] mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 30. August 2018

Kottes

9 Uhr

28,8°C

sonnig

wenig Wind

Afissos

13 Uhr

33,7°C

sonnig

wenig Wind

Soros

17 Uhr

33,9°C

sonnig

wenig Wind

Soros

21 Uhr

25,5°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Amarilidos Beach: 28°C

 

26.05.14 09:00

31.08.18 00:15

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1557 Days,

15 Hours + 15 Minutes on Tour! (together)

…since 99 Days in Greece

18 Hours + 45 Minutes…

…since 1897 Days,

11 Hours + 45 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 31.08.2018 um 00:16 Uhr

 

This Articel was read 102 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>