…der perfekte Tag für einen Tapetenwechsel!

Montag, 27. August 2018

#Ikismos #Lefkes #Delta #Andromachi #Katerini #Paralia #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Ikismos Lefkes ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm – und keine Minute früher :!: fällt auch Baffo heute erst aus dem Bett :o
Es regnete nicht die Nacht, aber dafür schaut es heute sehr ungemütlich aus!

My View today - Ikismos Lefkes – Greece

My View today – Ikismos Lefkes – Greece

…und es schaut nicht nur ungemütlich aus – es ist ungemütlich! Der Wind ist derart stürmisch, dass man aufpassen muss, dass man nicht davon fliegt :o Ich geh’ trotzdem an den Strand – mit dem Vorhaben ein letztes Bad hier zu nehmen und dann die Dusche in Anspruch zu nehmen. Baffo erklärt mich für verrückt :~ Vielleicht bin ich das ja auch :P

Auf ein Bad verzichte ich – zu braun schaut das Wasser heute aus! Da mag’ ich nicht hinein. Statt dessen gönne ich mir eine ausgedehnte Dusche, was aber mit dem böigen Wind nicht wirklich so ganz einfach ist! Das Wasser ist wärmer als der Wind! Und ich muss nass zu meinem Handtuch, das ich auf einer Parkbank deponiert habe – beschwert mit dem Thermometer, dass es nicht weg fliegt! Hallelujah – was ist der Wind stark und kalt! Gestern noch schwitzen, heute wird uns das wohl eher nicht passieren! Ich muss wohl nicht sagen, dass heute keiner da ist, von all’ den Menschen, die sonst immer an den Strand kommen :o

…bei den ersten Regentropfen sind wir startklar. Heute ist wirklich der perfekte Tag zum Reisen! Und genau das machen wir auch! Zum einen wollen wir eh’ weiter (was ist um der nächsten Ecke?) – zum anderen ruft auch die Laundry gaaaaaaanz laut nach uns! Also wollen wir dem Ruf mal Folge leisten und zumindest schon mal in die Nähe rücken ;)

Zum Lunch (irgendwo an der A2) schaut es noch nicht besser aus – und wir beschliessen, dass das heute „Pasta-Wetter“ ist! Es gibt Penne mit einer Lachs-Sahne-Sauce *schmatz* – genau richtig bei dem MIST-WETTER!

On the Road – Greece

On the Road – Greece

Pasta-Wetter - On the Road - Greece

Pasta-Wetter – On the Road – Greece

Weiter geht es schnell – wir wollen ja ankommen, auch wenn wir die Laundry heute noch nicht in Angriff nehmen werden, sondern erst mal Einkaufen auf dem Plan steht! Es schüttet zuweilen wie aus Eimern und auf der A2 sehen wir einen Unfall, der wohl gerade unmittelbar passiert war – vermutlich Aquaplaning! Keiner kümmert sich – alle haben die Warnblinker an – und fahren vorbei :o
Wir halten kurz an und fragen, ob sie Hilfe brauchen (ein Mann und zwei Frauen) – sie verneinen und sagen, dass die Polizei schon auf dem Weg sei. So fahren auch wir wieder weiter.

On the Road - Greece

On the Road – Greece

Gegen 3 kommen wir an – schauen erst mal, wo die Laundry ist (Parmenionos 18, Katerini – 40.269887,22.506137 / Parking: 40.270399,22.506806) und auch der Parkplatz, den ich in GoogleMaps gesehen hatte – dann geht es zum nächsten Lidl – den wir mal wieder leer kaufen. Wir kriegen aber leider nicht alles – Nicols Hühnerleber kriegen wir nur ein Paket statt drei, wir kriegen auch kein Brot (leider ausverkauft) – und keine unbehandelten Zitronen für den nächsten Limoncello! Die Zitronen bekommen wir an einem Obst- und Gemüsestand, und die Hühnerleber, sowie das Brot im Lidl in Paralia. Prima – so müssen wir morgen nimmer in Lidl sondern können uns ausschliesslich um die Laundry kümmern!

Schnell finden wir – zum Glück – einen Platz für die Nacht – es ist schon wieder reichlich spät!

Parking at Unnamed Road - Paralia - Katerini Beach - Greece

Parking at Unnamed Road – Paralia – Katerini Beach – Greece

Kaum sind wir da, bekommen wir Nachbarn aus #Deutschland ;) – sie sagen, dass sie heute ganz früh in #Meteôra waren und es wie aus Eimern geregnet hatte. Das haben wir ja auch erlebt – dieser sintflutartige REGEN auf der Autobahn heute! Sie wollen dahin, wo wir heute noch waren – ich gebe ihr einen Flyer – sage aber auch, dass der Eintrag dazu noch nicht online ist und schreibe die Koordinaten hinten auf den Flyer drauf. Ich muss mich jedoch verabschieden, denn wenn wir „rennen“ hab’ ich ja immer reichlich zu tun und die Arbeit wartet auf mich :wacko: Wir werden uns ja sicher morgen Früh nochmals sehen, ehe wir zur Laundry fahren.

Für Dinner gibt es heute Polenta mit Gorgonzola und Hackfleischsauce und dann gibt es mit Nicol noch einen Mini-Spaziergang (weil es gestern keinen gab!) – anschliessend RITUAL = Nicol bürsten, Baffo klettert in die Koje – Nicol springt auf ihr Bett und ich geh’ meinen Report fertig schreiben ;)

Damit bin ich nun fertig und ich springe auch in die Koje – der Eintrag für die Travel-Facts muss noch warten – bin saumüde *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* – Gute Nacht meine Lieben ♥

…ach ja – noch einen Sonnenuntergang gibt es heute!

Sunset at Paralia - Katerini Beach - Greece

Sunset at Paralia – Katerini Beach – Greece

Unsere Route von heute:

Route 2017-08-27

Route 2017-08-27

https://goo.gl/maps/bn2S2Gg4CAn

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende für unsere Dieselkasse ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → [WERBUNG] mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Montag, 27. August 2018

Ikismos Lefkes

9 Uhr

24,5°C

bewölkt

stürmisch mit Böen

Delta

13 Uhr

23,7°C

bewölkt / Regen

mässiger Wind

Katerini Beach

17 Uhr

25,9°C

aufklarend

mässiger Wind

Katerini Beach

21 Uhr

20,9°C

teilweise bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Ikismos Lefkes: —– °C

 

26.05.14 09:00

27.08.18 23:33

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1554 Days,

14 Hours + 33 Minutes on Tour! (together)

…since 96 Days in Greece

18 Hours + 3 Minutes…

…since 1894 Days,

11 Hours + 3 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 27.08.2018 um 23:33 Uhr

 

This Articel was read 152 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

4 thoughts on “…der perfekte Tag für einen Tapetenwechsel!

  1. Ingrid sagt:

    Komische Logik: Es gibt einen Mini-Spaziergang, weil es am Tag zuvor gar keinen gab?!?! Dann hätte es doch eigentlich einen Maxi-Spaziergang geben müssen, oder nicht??? :-)

    • belle belle sagt:

      Ja – meine Liebe! Damit hast Du eigentlich Recht – aber wenn wir am “rennen” sind und speziell, wenn wir sooo spät dann auch noch erst ankommen, mach’ ich normalerweise überhaupt keinen Spaziergang mehr mit Nicol, weil (auch ich) dann einfach nur noch müde bin und noch viel Arbeit vor mir habe :wacko: Geht halt nicht immer alles, wie man es möchte, bzw. wie Nicol es sicher auch möchte ;)
      Liebe Grüsse belle

  2. Ingrid sagt:

    Ja, das hatte ich schon auch so verstanden, ich fand nur deine Erklärung so unlogisch! ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>