Tag der Arbeit!

Montag, 1. Mai 2017

Praia de #Afife #Portugal #Portogallo

Guten Morgen Praia de Afife ♥
Jaaaaaaaaaaa – heute falle ich direkt mit dem 9-Uhr-Alarm aus dem Bett 😛 Prima – dann bin ich um 10 ja schon am Strand ❗ denn heute sieht es nach Strandwetter aus *jubel*

Kurz nach 10 ist mein Platz fertig – aber ehe ich es mich tatsächlich bequem machen kann, muss ich nochmals was ändern!

My View today Río Cabanas at Praia de Afife – Portugal

My View today Río Cabanas at Praia de Afife – Portugal

Der Wind kommt nicht nur von Süden, sondern auch von Westen (und das nach wie vor sehr frisch!) – somit muss ich meine Decke auf die ersten zwei Meter vom Wind-Schutz ziehen und die anderen beiden Meter im rechten Winkel setzen!
Nun kann ich herrlich im Windschatten entspannen! Doch leider ziehen immer mehr Wolken auf – gegen 12 bin ich schon wieder am Camper! Wie immer mit einer freudigen Begrüssung von Nicol ♥
Okay – das freut Baffo – denn es gibt heute etwas früher Lunch 😀 Lecker Melone mit Prosciutto *Fingerleck*! Das könnte ich täglich essen!

Der Río Cabanas hat übrigens tatsächlich seinen urpsrünglichen Flusslauf wieder eingenommen und mündet nun wieder bei den Felsen ins Meer!

Río Cabanas and Praia de Afife – Portugal

Río Cabanas and Praia de Afife – Portugal

Erstaunlich – heute arbeiten die sogar auf der „Baustelle“ am Strand 😮 Obwohl auch in Portugal heute „der Tag der Arbeit“ als Feiertag „Dia do Trabalhador“ begangen wird. Scheint, als hätten die Termindruck. Gegen 4 machen sie allerdings Feierabend (wie schon letzten Samstag auch!).

Am Nachmittag gehe ich auch nicht mehr an den Strand, obwohl der Wind nur mässig ist und sogar die Sonne heraus kommt. Würde ich jedoch den Wind-Schutz so platzieren, wie ich ihn müsste, hätte ich bald Schatten, aber ich mag ja keinen Schatten, bin froh, wenn ich bissel warm von der Sonne werde! Ich beschliesse stattdessen meine Arbeit von gestern zu vollenden und die Einträge in den Travel-Facts alle mit einer Bewertung zu versehen. Das meiste hatte ich gestern schon gemacht – es fehlen heute nur noch ein paar Einträge von Spanien! Bald schon bin ich damit durch und bewerte sogleich unsere Favoriten 😉 Bin ja mal gespannt, ob Bewertungen eintrudeln werden 😉

So und nun gibbet es gleich lecker Steaks vom Selfmade-Grill á la Baffo – Bis später meine Lieben ♥
Die Steaks sind so was von lecker *schmatz* – dazu gibt es einen Salat. Danach geht es schnurstracks wieder zum Sonnenuntergang einfangen! Obwohl sich die Bilder heute stark ähneln, kann ich mich nicht entscheiden!

Vorsicht – Bildergeschichte!

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Da ist sie! Die andere photoverrückte Lady, die wie ich – ein Bild nach dem anderen schiesst! Nicol will auch mit auf das Bild 😉

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Auch heute ist der Wasserstand weit höher als gewohnt und ich bin froh, dass ich die Gummiboots trage – so brauche ich (fast) nicht aufzupassen! Fast in dem Sinn, weil die Gummiboots nicht so hoch sind und ich immer ein wenig Bedenken habe, dass das Wasser eventuell zu tief wird und hinein schwappt! Gummiboots sind ja klasse – so lange das Wasser von aussen kommt – innen macht sich das nicht so gut :wacko: – daher trete ich zuweilen den Rückzug an!

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Sunset at Praia de Afife – Portugal

Ich hoffe, ihr hattet alle einen tollen Feiertag heute – mit Sonne und Wärme! …was mir sonst noch so auf dem Herzen liegt, schreibe ich morgen – ich krabbel nun in die Koje und sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, freuen wir uns über ein LIKE oder über einen Kommentar ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich. Wer sich gerne registrieren möchte, sende mir bitte eine eMail mit Wunsch-Benutzer-Name – ich kann diesen Namen dann mit der angegebenen eMail-Adresse anlegen. Bitte auf eine Bestätigungs-eMail dann achten zum Freischalten!

#Temperaturen am Montag, 1. Mai 2017

Praia de Afife

9 Uhr

16,8°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Praia de Afife

13 Uhr

21,7°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Praia de Afife

17 Uhr

23,2°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Praia de Afife

21 Uhr

13,6°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Praia de Afife: 16°C

 

26.05.14 09:00

01.05.17 23:20

04.02.17 12:00

07.05.17 12:00

…since 1071 Days,

14 Hours and 20 Minutes on Tour!!!

…since 86 Days back in Portugal

…and 11 Hours + 20 Minutes…

nur noch ca. 5 Tage in Portugal

…and 11 Hours + 20 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 01.05.17 um 23:17 Uhr

 

 


This Articel was read 819 times!

Print Friendly

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.