Gross-Waschtag!

Donnerstag, 25. Februar 2016

#Tarfaya #Marokko #Marocco #Marruecos #Morocco

Guten Morgen Tarfaya ♥
…viertel vor 9 Uhr pellen wir uns aus den Decken – noch sooooo müde *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*!!!
Der Tag begrüsst uns wieder stürmisch und mit einem Mix aus Sonne und Wolken – aber wir habe hier ja ab und an Energie, somit ist das nicht so schlimm.
Das Bild für die WhatsApp-Gruppe ist heute mal wieder ein kleines Panorama-Bild. Sorry – wenn Panorama-Bilder einen Teil gegen die Sonne und einen Teil nicht gegen die Sonne zeigen, sind die Farben immer verändert – das lässt sich leider auch nicht ändern. Ich finde es trotzdem gelungen.

Heute nehmen wir es endlich in Angriff! Unserem angesammelten Wäsche-Berg wird der Garaus gemacht und die Waschmaschine im Camping „Villa Bens“ hat heute einiges zu tun!

Gross-WaschTag im Camping Villa Bens - Tarfaya – Marokko

Gross-WaschTag im Camping Villa Bens – Tarfaya – Marokko

Im Stunden-Takt befüllen wir die Maschine neu und hängen die frische Wäsche auf die Leine – was schon trocken ist, wird gleich wieder abgenommen. Und bei dem Wind trocknet es ziemlich gut (auch wenn es kühl ist) – okay – es sind tatsächlich nur 3 Maschinen. Es gibt heute also nicht viel interessantes zu Berichten meine Lieben ♥

Nicol & Biondo - Camping Villa Bens - Tarfaya - Marokko

Nicol & Biondo – Camping Villa Bens – Tarfaya – Marokko

Nicol freut sich total, ihren Freund Biondo wieder zu sehen. Die beiden spielen total schön miteinander! Es ist eine wahre Freude, die beiden miteinander herum tollen zu sehen! Wobei sie auf dem Bild oben gerade eine Spiel-Pause einlegten 😮

Sand im Camping Villa Bens - Tarfaya – Marokko

Sand im Camping Villa Bens – Tarfaya – Marokko

Sand im Camping Villa Bens - Tarfaya – Marokko

Sand im Camping Villa Bens – Tarfaya – Marokko

Es ist nicht so leer, wie es auf den Bildern den Anschein hat – vom Eingangs-Tor links gehalten, stehen einige Camper. Auf der rechten Seite stehen nicht so viele – vielleicht, weil da mehr Sand ist. Kann auch sein, weil auf der linken Seite die Toiletten und die Duschen sind – sowie die Wasserversorgung – wer also dort steht, kann vielleicht mit einem Schlauch direkt Wasser nach tanken, ohne den Camper bewegen zu müssen. Bequemlichkeit siegt ja meistens 😛

Sonnenuntergang über Tarfaya - Marokko

Sonnenuntergang über Tarfaya – Marokko

Nach so viel Fleiß haben wir uns heute eine Pizza aber redlich verdient – oder? Wir laden uns also zum Pizza Essen ins Restaurant ein!

Die Strahlende Pizza-Bäckerin – Restaurant Camping Villa Bens - N1 - Tarfaya - Laâyoune-Sakia el Hamra – Marokko

Die Strahlende Pizza-Bäckerin – Restaurant Camping Villa Bens – N1 – Tarfaya – Laâyoune-Sakia el Hamra – Marokko

...baaaaaaaaaaaaald ist die Pizza fertig! Camping Villa Bens - N1 - Tarfaya - Laâyoune-Sakia el Hamra – Marokko

…baaaaaaaaaaaaald ist die Pizza fertig! Camping Villa Bens – N1 – Tarfaya – Laâyoune-Sakia el Hamra – Marokko

hmmmjamjam* - Camping Villa Bens - N1 - Tarfaya - Laâyoune-Sakia el Hamra – Marokko

hmmmjamjam* – Camping Villa Bens – N1 – Tarfaya – Laâyoune-Sakia el Hamra – Marokko

Damit schliesse ich heute meine langweiligen Zeilen – ich bin pappsatt und saumüde :z – ich sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

Interview! → hier die Fragen stellen, die ihr schon immer mal fragen wolltet!
Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!

#Temperaturen am Donnerstag, 25. Februar 2016

Tarfaya

9 Uhr

17,4°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Tarfaya

13 Uhr

21,1°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Tarfaya

17 Uhr

19,9°C

sonnig

kräftiger Wind

Tarfaya

22:15 Uhr

16,7°C

klar

kräftiger Wind

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

25.02.16 23:44

…since 640 Days,

14 Hours and 55 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

9 Month,

and 2 Days

 

Zuletzt bearbeitet am 25. Februar 2016 um 23:58 Uhr

 

 

This Articel was read 718 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

4 thoughts on “Gross-Waschtag!

  1. Doreen sagt:

    Liebe Belle,
    ihr haltet doch bestimmt am Marjane bevor ihr nach Tighmert kommt. Könntet ihr mir bitte ein Bund Minze und 1kg Gurken mitbringen? Dankeschön!

    Liebe Grüße, Doreen (&Sven)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.