Ausflug zur Oase Tighmert

Samstag, 2. Januar 2016

Plage #Blanche #Guelmim – Oasis #Tighmert #Marokko #Marocco #Marruecos #Morocco

Guten Morgen Plage Blanche ♥
10 nach 8 Uhr schaffen wir den Sprung aus den Federn heute – es ist zwar sonnig, aber lausig kalt mit gerade mal 11,2°C *bibber*
Heute geht die Reise weiter – wir brauchen Wasser und auch die WC-Cassette ist voll und will geleert werden.
Also auf zu neuen Ufern und ab unter die Dusche!

…aber erst müssen wir wieder zu einem Reifendienst, denn wir verlieren schon wieder Luft am Reifen hinten rechts (der, der in La Cala de #Mijas schon geflickt wurde). Wir werden recht schnell fündig in #Guelmim an einer Tankstelle „Afriquia“ mit Reifendienst. Wir bezahlen 3 EUR für das Flicken des Reifens! Ist aber schon echt herb! In 2 Monaten dreimal ein Loch im Reifen – das ist ja schon fast nimmer wahr!

Danach geht es erst mal wieder zum Supermarkt Marjane – und da es schon wieder längst Lunch-Time ist gibt’s vor dem Einkauf erst mal ne Kleinigkeit zu Futtern! Denn wie ich schon die letzten Tage schrieb – hungrig soll man ja nicht einkaufen gehen :P
Nach dem Lunch huschen wir also hinein und füllen unsere Vorräte wieder auf. Und weil wir auch echte Leckermäulchen sind, gönnen wir uns hier auch immer einen super leckeren Obstkuchen!

Obstkuchen von Marjane – sorry – hier waren schon die Mäuse dran :P

Obstkuchen von Marjane – sorry – hier waren schon die Mäuse dran :P

Der ist sowas von lecker und dazu noch super günstig! Der Kuchen hat einen Durchmesser von 26cm, ist richtig schwer und kostet gerade mal 25,90DH – das sind umgerechnet ungefähr 2,60 EUR! Wer also mal in einen Marjane huscht, sollte unbedingt diesen leckeren Obstkuchen kaufen! Für das Geld kann man den nimmer selber machen!

Danach kaufen wir eine neue Bordbatterie, denn auch diese scheint offenbar die Grätsche zu machen :/ wie vor kurzem schon die Batterie zum Starten des Motors. Kommt halt auch irgendwie immer alles zusammen.

Da wir von der Oasis #Tighmert schon einiges gehört haben, beschliessen wir einfach mal hin zu fahren, von #Guelmim ist es ja nicht weit.
So richtig beeindruckt uns aber die Oasis #Tighmert nicht. Es gibt zwar sehr viele Palmen hier, aber das ist auch schon alles.
Wir landen im Camping de L’Oasis – ein sehr kleiner Camping für maximal 20 Camper. Es gibt auch nur ein WC hier und eine Dusche. Der Preis für eine Nacht + Energie beträgt 70DH – allerdings muss man für Wasser in die Tanks nochmal extra 20DH bezahlen.

Sunset in Oasis Tighmert

Sunset in Oasis Tighmert

…das Rätsel der ominösen Silvester-Party 2016 am Plage #Blanche ist nun offenbar auch aufgeklärt, denn ich finde durch einen Suchbegriff, mit dem jemand offenbar auf unsere Seite gestolpert ist auch diesen Eintrag.

Silvester-Party 2016 Plage Blanche

Silvester-Party 2016 Plage Blanche

Wenn man sich aber ein wenig bemüht den Kartenausschnitt genauer zu betrachten, dann sieht man eigentlich schon, dass die Party nicht am „Plage Blanche“ stattfinden kann, sondern offenbar eine Bar mit dem Namen „Plage Blanche“ gemeint ist, denn der Punkt ist am Ortsausgang von #Guelmim in Richtung #Laqsabi welches man durchfährt, um an den Plage #Blanche zu gelangen, aber von der oben angegebenen Position noch meilenweit entfernt ist. Kann man recht gut in der Karte sehen von unserer Route heute.

Morgen geht es also zurück nach #Guelmim – von dort nehmen wir weiter die N1 in den Süden.
Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2016-01-02

Route 2016-01-02

https://goo.gl/maps/BCZs5fZhq9y

#Temperaturen am Samstag, 2. Januar 2016

Plage Blanche

9 Uhr

13,7°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Guelmim

13 Uhr

29,6°C

sonnig

wenig Wind

Oasis Tighmert

17 Uhr

25,7°C

sonnig

wenig Wind

Oasis Tighmert

21 Uhr

15,7°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Plage Blanche: —–

 

26.05.14 09:00

02.01.16 22:55

…since 586 Days,

14 Hours and 9 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

7 Month,

and 9 Days

 

Veröffentlicht am 2. Januar 2016 um 23:20 Uhr

 

 

 

This Articel was read 355 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

4 thoughts on “Ausflug zur Oase Tighmert

  1. Hallo Belle,
    sind auch gerade in der Oase Tighmert und finden es hier super schön.
    Wir laufen auf kleinen Wegen zwischen den Oasenfeldern entlang unter riesigen Palmen. Besonders angetan haben uns die ursprünglichen Lehmhäuser die es hier noch überall gibt und die malerischen Wasserläufe überall.
    Ich glaube ihr ward im falschen Teil des Oasenverbundes.
    Wenn ihr wollt können wir euch den schönsten Teil der Oase zeigen. Wir stehen ja nicht weit von euch.

    Beste Grüsse!
    Doreen und Sven.

    • belle belle sagt:

      Hallo Doreen & Sven,
      danke für Eure Zeilen ♥
      Das ist ja eine Überraschung! Wo genau seid ihr denn gerade? Das Problem ist, dass ich nachher kein Internet mehr habe, wenn wir rollen – und so kann ich keine Nachricht mehr erhalten.
      Wenn Du willst, schick mir eine SMS an +49 176 395 15 191 mit den GPS-Daten, dann finden wir Euch sicher :)
      Liebe Grüsse belle, Baffo & Nicol ♥

      PS: rund eine Stunde sind wir noch hier, dann rollen wir wieder.

    • belle belle sagt:

      Bin nun offline – nur noch per SMS erreichbar.

      Liebe Grüsse belle

  2. […] den doch nicht wieder reparieren! MERD! Der Grund ist folgender. In La Cala de Mijas und in Guelmim wurde der Reifen wegen eines Lochs schon repariert – und zwar zweimal mit der Methode, dass ein […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>