Ausflug zum Torre Pirulico

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Castillo di #Macenas #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Castillo di Macenas ♥
Nö! Ich stehe um 8 Uhr noch nicht auf meine liebe Julia – Du bist wieder mal chancenlos! Baffo schält sich früher aus den Decken – ich schaffe den Sprung aus den Federn erst um 9 Uhr!
Es gibt ein interessantes Bild für die WhatsApp-Gruppe heute – und dann wieder laaaaaaaaaaangsam bei einer Tasse Tee aufwachen 🙂

Ich muss meine Gedanken von gestern Abend noch loswerden!
Bei Facebook MUSS man „Shift + Enter“ drücken, um eine neue Zeile zu beginnen! Macht man dies nicht, geht der Post sofort raus!
Bei HootSuite darf man diese Kombination keinesfalls nehmen, denn dann geht der Post sofort raus! Hier darf man für eine neue Zeile NUREnter“ drücken.
Facebook muss man und HootSuite darf man nicht – und so passiert es gelegentlich, dass ich „Shift + Enter“ bei HootSuite drücke und der Post sofort raus geht obwohl ich eigentlich noch gar nicht fertig damit bin :/
Also verzeiht mir meine Lieben, wenn es auf Facebook zuweilen weniger Text und auch kein Bild gibt, als sonst normalerweise gewohnt :blink: Ist keine Absicht – ist nur ein kleiner „Unfall“ 😮

Wir beschliessen einen Tag Pause einzulegen und bis morgen hier zu bleiben und ich werde gleich den Strand testen gehen für Euch. Obwohl ich mir noch nicht sicher bin, ob ich es draussen tatsächlich aushalten kann, denn es sind unzählige Fliegen draussen und im Camper hält man es nur aus, wenn alle Fliegen-Gitter genutzt werden – sonst wird man ganz kirre!
Und so ist es dann auch – von nervösen Zuckungen begleitet, versuche ich am Strand zu relaxen – aber das ist eher Mission impossible!
Der Strand ist mit Kies und geht im Wasser in grössere Steine über, sowie Felsplatten. Sobald ich einigermassen schwimmen kann, vermeide ich Boden-Kontakt, denn Badeschuhe besitze ich nicht und auf einen Seeigel will ich sicher nicht treten! Das Wasser ist nicht so klar, so dass ich eher wenig vom Untergrund sehen kann.

Nicol at Playa Castillo de Macenas

Nicol at Playa Castillo de Macenas

Hihi – Nicol ist der Meinung, dass das Castillo NICHT mit auf’s Bild soll – sie verdeckt es graziös mit ihrem Körper 🙂 Bis zum Lunch halte ich es aus mit all‘ den Fliegen – dann gebe ich genervt auf und gehe zurück in den Camper. Wie man unschwer erkennen kann, ist es auch gerade recht grau.
Nach dem Lunch beschliessen wir einen Spaziergang zum Torre #Pirulico zu machen – zur hellen Freude von Nicol die uns schon ungeduldig anblafft, weil sie mitbekommt, dass Baffo seine Kamera aus dem Schrank holt und ich meine Kamera-Tasche schnappe.
Nach ungefähr 1,5km kommen wir an – der Turm wurde zwischen dem 7. und 8. Jahrhundert gebaut und blickt somit auf eine sehr lange Vergangenheit zurück. Es ist der letzte charakteristische Turm dieser Art, die zwischen #Adra und #Mojácar gefunden wurden.
Im 16. Jahrhundert (Renaissance) wurde der Turm als Aussichts-Turm genutzt.

Torre Pirulico - Mojácar – Spain

Torre Pirulico – Mojácar – Spain

Torre Pirulico - Mojácar – Spain

Torre Pirulico – Mojácar – Spain

Torre Pirulico - Mojácar – Spain

Torre Pirulico – Mojácar – Spain

Die Aussicht von dem Turm ist fabelhaft!

View to Mojácar from theTorre Pirulico - Mojácar – Spain

View to Mojácar from theTorre Pirulico – Mojácar – Spain

View to Carboneras from theTorre Pirulico - Mojácar - Spain

View to Carboneras from theTorre Pirulico – Mojácar – Spain

Die Grüße an Antonio habe ich eben ausgerichtet Roland und Tonny

Wie man sieht, ist das heute wieder eher eine Bilder-Geschichte 😮
Pünktlich zum Kaffee sind wir wieder am Camper – und den Kaffee brauchen wir jetzt auch. Nicol braucht Wasser!

Nach dem Kaffee gibt es – tatsächlich nix aufregendes mehr zu Berichten – ich sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Mittwoch, 14. Oktober 2015

Castillo di Macenas

9 Uhr

19,1°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Castillo di Macenas

13 Uhr

25,5°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Castillo di Macenas

17 Uhr

25,0°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Castillo di Macenas

21 Uhr

21,1°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa Castillo de Macenas: 24°C

 

26.05.14 09:00

14.10.15 21:55

…since 506 Days,

12 Hours and 56 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

4 Month,

and 20 Days

 

 

This Articel was read 437 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *