Schnipp-Schnapp – Haare ab! Der „Rasierpinsel-Schnitt“

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Mojácar – #Retamar #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Mojácar ♥
Ja Holla die Waldfee – 8 Uhr und wir purzeln aus den Feden – ja was’n heute los? Julia trällert nur einmal ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“!
Heute planen wir #Retamar zu erreichen.
Auf ein Bad im Meer verzichte ich heute – sind mit zu viele grosse Steine und flache Felsplatten im Wasser. Hab‘ mich gestern schon nicht wirklich wohl gefühlt und das wird heute sicher auch nicht besser sein! Wieder in Rekordzeit sind wir startklar – um 10:15 Uhr – auf zu neuen Ufern!
Die Fahrt auf der A7 / E 15 ist eher eintönig – karge Landschaft wechselt sich mit kilometerlangen Gewächshaus-Zelten ab. Aber schliesslich können wir die Ausfahrt nach #Retamar nehmen und atmen erleichtert auf – wir waren schon 2013 hier gewesen und nochmals im März 20152015 aber offenbar nur für Lunch, denn hier habe ich nur einen Tag eingetragen. Ehe wir jedoch hier (Camino de Retamar a Costa Cabana por la Playa, 04130 Almería, Spanien) ankommen, müssen wir eine andere als die gewohnte Strasse nehmen, denn die gewohnt Strasse ist gesperrt :o. Hier haben wir heute ein bisschen was zu tun – wir müssen einiges planen für #Almeria und #Roquetas de Mar – dort haben wir einiges auf dem Programm. Vodafone aufladen, SelfWash-Laundry und noch anderes – aber nun sind alle Plätze, die wir morgen anlaufen wollen in Navi-Dame als Favorit abgespeichert und morgen wird dann hoffenlich nix schlief laufen.
Jetzt habe ich mir ein Sonnenplätzchen am Strand verdient 😛 – Bis später meine Lieben ♥ Doch ehe es an den Strand geht, muss es wieder sein! „Schnipp-Schnapp!“. Heute Morgen komme ich kaum noch durch mit der Bürste – trotz speziellem Oel in die Haarspitzen massiert nach jeder Haarwäsche! Aber so viel Salzwasser, Sonne und Wind – damit kommt kein Haar zurecht! Daher müssen heute mal wieder 5cm dran glauben! Okay – ist ja auch mindestens ein halbes Jahr her seit dem letzten „Schnipp-Schnapp“ – damit komme ich bei -5cm im halben Jahr trotzdem auf +2cm im Jahr 😛

So – aktuell 17:35 Uhr und zurück vom Strand! Der Strand ist gemischt mit (fast) schwarzem Sand und groben Steinen – zum Wasser hin geht es in Kies über und bleibt auch Kies – wenngleich der Kies auch bei zunehmender Tiefe etwas grober wird.
Auf Grund der dunklen Farbe des Sandes wird der Strand bei hoch sommerlichen Temperaturen sicher verflixt heiß werden! Es war wohl an der Südküste von Andalucía, so ich 2013 schon einen ähnlichen Strand besucht hatte. Der Sand war so extrem heiß, dass mein Hintern „well done“ gekocht war 😮 Eben nachgeschaut – ich berichtete am 29. August 2013 darüber! Der Strand war in #Almuñécar gewesen – Brandblasen garantiert!
Das Wasser ist klarer als in #Mojácar und man kann wesentlich besser den Untergrund sehen. Die Wassertemperatur erreicht noch immer knapp 24°C
Die eine getestete Dusche funktioniert noch *wunder* – weder im Oktober 2013 noch im März 2015 funktionierten die Duschen! Ich find’s klasse!

Playa de Retamar

Playa de Retamar

Playa de Retamar

Playa de Retamar

Mit etwas Glück kann ich heute wunderbare Bilder vom Sonnenuntergang einfangen! 2013 sind mit unzählige sehr schöne Bilder gelungen – Sonnenuntergang zwischen den Palmen – eines davon findet sich auch im Eintrag für den Platz hier.

…und ich habe Glück!

Sunset in Retamar

Sunset in Retamar

Sunset in Retamar

Sunset in Retamar

Die Kulisse mit den Palmen ist schon fast unbezahlbar! Ich war schon 2013 derart fasziniert und bin es heute auch wieder!

Damit sage ich: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2015-10-15

Route 2015-10-15

https://goo.gl/maps/PhbvdjKAUtM2

#Temperaturen am Donnerstag, 15. Oktober 2015

Mojácar

9 Uhr

19,8°C

sonnig

wenig Wind

Retamar

13 Uhr

26,9°C

sonnig

wenig Wind

Retamar

17:00 Uhr

26,5°C

sonnig

wenig Wind

Retamar

21 Uhr

20,6°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Playa de Retamar: knapp 24°C

 

26.05.14 09:00

15.10.15 22:25

…since 507 Days,

12 Hours and 15 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

4 Month,

and 21 Days

 

 

 

This Articel was read 634 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “Schnipp-Schnapp – Haare ab! Der „Rasierpinsel-Schnitt“

  1. Marion sagt:

    Von Mojacar über Carboneras und weiter Richtung San José, das ist eine sehr schöne Strecke mit schönen Stränden. Vielleicht nehmt ihr diese Strecke auf dem Rückweg 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.