Hicks… Wer denkt an mich und küsst ’ne andre???

Mittwoch, 20. Mai 2015

Praia de São #Lourenço #Portugal #Portugal #Portogallo #Portugal

Guten Morgen Praia de São Lourenço ♥
Gegen 0 Uhr liess der Sturm etwas nach und wir konnten schlafen – ahhhh
Julia und ihr„Guten Morgeeeeeeeeeeen“??? Keine Ahnung – ich muss wohl noch geschlafen haben, als ich sie abstellte, denn beide haben wir sie offenbar nicht gehört 😮 Es wurde somit wieder halb 9 ehe wir aus den Federn fanden.

Gestern kamen noch 3 Camper hinzu (wir waren damit also 8 Camper) – aber heute Morgen gingen 5 davon – auch der, der den besten Platz hatte – direkt am Strand mit fantastischem Ausblick. Natürlich haben wir uns diesen Platz direkt nach dem Frühstück gekrallt, ehe die beiden anderen noch verbliebenen Camper (übrigens beide aus #Deutschland ) auf die Idee kamen 😀

Somit haben wir für heute die Pole-Postion – auch für den kommenden Sonnenuntergang!
Nun geht’s erst mal an den Strand – bin mir aber noch nicht so sicher, ob ich wirklich ein Bad nehmen kann.

Naja – das war ja ein kläglicher Versuch heute mit meinem Bad :/ Die Wellen noch immer unberechenbar – manchmal etwas „zahmer“, um gleich darauf wieder halsbrecherisch zu werden… Und der Wind war kalt – Halleluja – das zog ja gewaltig direkt am Wasser und lausig kalt! Hab echt gefroren!!! Und ich friere nicht so schnell!
Mit den aufgeschäumten Wellen war mein Bad an den Oberschenkeln beendet – ich wäre sonst glattweg erfroren! Und das Wasser hat auch ganze stolze 16°C *bibber* – und das, obwohl das Thermometer oft mehr aus dem Wasser heraus war, als drin und somit sicher noch kälter war, da es ja sofort von der Sonne wieder erwärmt wurde.

Kläglicher Versuch ein Bad zu nehmen - Praia de São Lourenço

Kläglicher Versuch ein Bad zu nehmen – Praia de São Lourenço

Baffo musste natürlich wieder Bilder schiessen von meinem kläglichen Versuch 😛 – aber mir gefällt’s und darum lasse ich Euch daran teilhaben ♥ Hahaha und natürlich hab‘ ich das Thermometer wieder an der Hand – wie immer!
Könnte glatt mein neues Desktop-Bild werden. In den letzten zwei Jahren hatte ich immer Aufnahmen von Baffo geschossen.

Nerja – Spain - 08. Oktober 2013 – Mein Desktop-Bild von Oktober 2013 bis Oktober 2014 (auf dem SmartPhone bis dato mein Desktop-Bild!)

Nerja – Spain – 08. Oktober 2013 – Mein Desktop-Bild von Oktober 2013 bis Oktober 2014 (auf dem SmartPhone bis dato mein Desktop-Bild!)

Beach of Eraclea Minoa – Sicily – Italy - 15. Oktober 2014 – Mein Desktop-Bild von Oktober 2014 bis Mai 2015

Beach of Eraclea Minoa – Sicily – Italy – 15. Oktober 2014 – Mein Desktop-Bild von Oktober 2014 bis Mai 2015

Ja – eben geändert – mein Desktop-Bild für nun – bis Baffo wieder ein Bild von mir in den Wellen schiesst, das mir gefällt ♥
Falls sich wer wundert, in #Nerja und #Sicily badete ich ohne Oberteil und in Portugal mit??? In Portugal ist oben Ohne verboten.
Bei dieser Gelegenheit habe ich doch glatt auch gleich mal wieder meinen Desktop aufgeräumt… Da sammelt sich ja immer so einiges an!
Aber Frage an Euch – welches gefällt Euch denn am Besten?

Bis 16 Uhr habe ich es heute am Strand ausgehalten (Mit der Lunch-Pause) – dann wurde es mir zu frisch mit dem noch immer währenden Wind. Baffo meinte immer, wenn er bei mir war: „wie kannst Du das bloss aushalten – mir ist das selbst im Pullover zu kalt!“
Ha – wie ich eben schon mal schrieb: „Frauen sind härter im Nehmen!“ 😛

Habe heute – leider nur mit dem Handy fotografiert – ein merkwürdiges Tier entdeckt…

Insekten bei der Paarung???

Insekten bei der Paarung???

Schaut mir fast so aus – habe so etwas noch nie gesehen! Das cm-Maßband hatte ich natürlich nicht parat – sondern später in das Bild eingefügt.

Ansonsten gibt es heute nix aufregendes zu Berichten – ein relaxter Tag am Strand mit etwas kühlem Wind, aber nicht wirklich unangenehm (für mich zumindest meistens nicht).
Inzwischen – aktuell 18:47 Uhr – sind schon wieder 4 neue Camper hier angekommen – der Platz scheint bekannt zu sein. Nun – wir kennen ihn jetzt auch 😛
Mein Wetter-App verspricht für die nächsten Tage in dieser Region auch wieder wärmere Temperaturen – das freut uns natürlich! Hoffen wir nur, dass die Wellen morgen weniger halsbrecherisch sind und ich dann (wenn auch bei 16°C) ein Bad im Meer nehmen kann.

Bis später meine Lieben ♥ – gleich gibt’s lecker Schollenfilet – und ich muss den Salat dazu machen. Guten Appetit zusammen ♥

Baffo ist ja wirklich in erster Linie der Koch bei uns zu Hause! Das muss man wirklich mal sagen! Er kocht mehr als ich und das ausserordentlich gut! Danke Baffo ♥

Es gibt noch ein paar Bilder, auch wenn ich drastisch minimiert habe! Habe von aufregenden Wellen 150 Bilder geschossen und eines war schöner, als das andere!!! Ich konnte mich für die zwei Besten entscheiden – wenn mir diese Entscheidung wirklich gelungen ist – denn oft sieht man erst nach PhotoShop, ob es wirklich ein gutes Bild war oder nicht. Das heisst allerdings nicht „wie wild drauf hinbearbeitet“ – das heisst nur „Grauschleier entfernt und etwas mehr Sättigung“ – nothing else!
Mit der Kamera kann man niemals einfangen, was das Auge sieht, aber PhotoShop ist eine wertvolle Hilfe dem nachzuhelfen (schrieb ich vor ein paar Tagen schon).
Manchmal bearbeite ich alle Bilder – nur um das bestmögliche zu filtern – aber bei 150 ist das nicht mehr möglich!

Verflixt! Schluckauf!!! Wer denkt an mich und küsst ’ne andre? …ich geh‘ erst mal noch eine rauchen!
So – zurück! Mann – das ist wieder „arschkalt“ draussen – ich will endlich WARM haben!!!
Jetzt zu meiner Auswahl!

Wie kann man den Wind auf ein Bild bannen? - Praia de São Lourenço

Wie kann man den Wind auf ein Bild bannen? – Praia de São Lourenço

Praia de São Lourenço – halsbrecherische Wellen!

Praia de São Lourenço – halsbrecherische Wellen!

Sunset at Praia de São Lourenço

Sunset at Praia de São Lourenço

Der „Hicks“ ist weg und ich sage: Gute Nacht meine Lieben ♥
Gepostet wird morgen in „alter Frische“ 😉

 

#Temperaturen am Mittwoch, 20. Mai 2015

Praia de São Lourenço

9 Uhr

16,4°C

sonnig

kräftiger Wind

Praia de São Lourenço

13 Uhr

24,5°C

sonnig

kräftiger Wind

Praia de São Lourenço

18:50 Uhr

23,8°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Praia de São Lourenço

21 Uhr

15,5°C

diesig

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Praia de São Lourenço: 16°C

 

26.05.14 09:00

21.05.15 07:43

-…since 359 Days,

22 Hours and 51 Minutes back on Tour!!!

 

 

This Articel was read 602 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.