Arbeitstag in Lagos

Montag, 4. Mai 2015

Praia da #Boca do Rio – #Lagos #Portugal #Portugal #Portogallo #Portugal

Guten Morgen Praia da Boca do Rio ♥
8 Uhr – Aufsteeeeeeeeeeeeeeeeheeeeeeeeen! – Pünklich zu Julia’s Trällern ihres „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ standen wir auf. Nach dem Frühstück schnell in die Fluten gesprungen – und nein, das Wasser ist noch immer kalt mit 16°C, aber es fällt mir von Tag zu Tag leichter.

Um 10 Uhr waren wir schon fast startklar – noch schnell den Report von gestern online stellen und schon kann es los gehen – wir brauchen erst mal Wasser und die WC-Cassette muss auch geleert werden. Daher fahren wir nach #Lagos zurück. Und von hier arbeite ich dann gleich.
Ist schon irgendwie ein Hohn – da sollte man in den nächsten 24 Stunden noch knapp 3GB von dem Stick nutzen, da es sonst vermutlich verfällt – und hier ist Free-WiFi 😮
Auf an die Arbeit!!!

Bis zum Lunch habe ich 16 Einträge geschafft – juhuuuuuuuuu – jetzt noch weitere 10! Und noch den von Praia da #Boca do Rio aktualisieren.
Auf an die Arbeit!!!

Um 16:30 Uhr waren alle 26 Einträge online *freu* – aber jetzt muss ich noch unsere Landkarte auf den neuesten Stand bringen. Das werde ich vermutlich morgen machen. Hoffentlich haben wir morgen mehr Sonne als heute, denn die Batterie vom Camper musste ganz schön herhalten für die vielen Stunden Arbeit – und das ganz ohne Sonne heute!

Um 17 Uhr waren wir an dem PC-Center, um den Vodafone-Stick aufladen zu lassen, aber dafür waren wir noch zu früh – am Mittwoch soll das dann gehen und da müssen wir auch einen Vodafone-Shop aufsuchen – das könne er nicht. Aber mein Akku für das Laptop war da und was soll ich sagen? ER LÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖFT!!!!!
Juhuuuuuuuuu – damit bin ich wieder etwas unabhängiger!

Nun haben wir beraten, was wir machen – zurück nach Praia da #Boca do Rio oder nach #Barão de São #João fahren und in zwei Tagen wieder hierher zurück kommen, um den Vodafone-Stick hier dann aufladen zu lassen.
Da es möglich ist, dass in Barão de São João der Internet-Stick nicht löft (weil kein Empfang) haben wir beschlossen, nochmal nach Praia da Boca do Rio zu fahren (da wissen wir, dass der Stick löft) – und können noch nutzen, was wir nutzen können. Wenn wir dann am Mittwoch den Stick aufgeladen haben, fahren wir nach Barão de São João.

….jaaaaaaaaaa – aber die Überraschung war gross, als wir zurück waren am Praia da Boca do Rio!!!
Kein einziger Camper mehr am Strand – bis auf einen (ein Wohnwagen auf einem Truck – der ziemlich heruntergekommen aussieht) und es sind jetzt Steine an der Einfahrt. Wir sind zwar rein über eine andere Einfahrt, aber das war saueng und echte Milimeterarbeit – raus sind wir über den anderen weg, den jetzt Steine versperren.
Heute Morgen war die Police noch da und fuhren wieder, sagten nix. Aber wie wir hörten, haben sie alle vom Strand vertrieben :/

Heute gibt es noch nicht mal ein Bild :/ Vor lauter Arbeit komplett vergessen!
Na – da haben wir unserem Namen heute ja alle Ehre gemacht 😛

Mobile Office

Mobile Office

Eine Message, die wir gerade von Fenster zu Fenster hängen – je nachdem, wo sie gerade am Besten gesehen wird!
Ich bin – tatsächlich – ziemlich „erschlagen“ heute von der vielen Arbeit und gönne mir jetzt noch ein Spielchen mit CandyCrushSaga – wobei Level 430 in der zweiten Welt nicht zu gewinnen ist und mir damit so langsam der Spass vergeht :/
Baffo ist gerade in die Federn gekrochen und ich folge bald!

Ich sage: Gute Nacht meine Lieben ♥
Gepostet wird wieder morgen in alter Frische 😀

Unsere Route von heute:

Route 2015-05-04

Route 2015-05-04

https://goo.gl/maps/sVLWw

#Temperaturen am Montag, 4. Mai 2015

Praia da Boca do Rio

9 Uhr

18,5°C

bewölkt

mässiger Wind

Lagos

13 Uhr

20,5°C

bewölkt mit leichtem Regen

kräftiger Wind

Lagos

17 Uhr

20,9°C

bewölkt

kräftiger Wind

Praia da Boca do Rio

21 Uhr

17,9°C

teilweise bewölkt

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Praia da Boca do Rio: 16°C

 

26.05.14 09:00

05.05.15 09:35

-…since 344 Days,

0 Hours and 36 Minutes back on Tour!!!

 

 

This Articel was read 590 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.