Pläne ändern sich…

Dienstag, 20. Januar 2015

#Altea #Dénia #Spanien #Spain #España #Spagna

Guten Morgen Altea ♥
ahhhhhhhhhhhhh – wir haben (nach der letzten recht schlaflosen Nacht) wunderbar geschlafen und sind erst um 9 Uhr aufgewacht.
Die Sonne lugte wieder hervor – prima! Der Wind hingegen ist noch immer eisig. Aber auch kein Wunder! Auf den Bergen in der Nähe liegt Schnee – und die sind nicht so hoch!

Noch vor dem Lunch kam ein Mann auf uns zu von einem Camper aus #Holland und schaute sich Baffo’s Konsturktion für das Solar-Panel genauer an. Diese Konstruktion erweckt öfters mal Aufsehen und wird häufig genauer betrachtet. Der Holländer sprach prima Deutsch und wir unterhielten uns ein wenig.
Er meinte, dass es hier kaum geregnet habe – nur ein paar Tropfen.

Na super – wir hatten gestern wirklich ein kostenloses Fussbad und ich ärgere mich noch immer, dass ich kein Bild von Baffo geschossen habe, als er „fertig“ zum rausgehen war – denn wir hatten ja einige Sachen draussen und das Solar-Panel musste auch noch gefixt werden.
Da wir keine Gummistiefel besitzen (und wir weigern uns auch welche zu kaufen!!!) schützte Baffo seine Schuhe mit Plastiktüten.
Da es noch immer regnete, war Baffo gut eingemummt – sah lustig aus – als würde er in verseuchtes Gebiet gehen wollen. Aber bei all der Hektik und den Gedanken (rausfahren aus dem See oder ist der Boden zu soft? Bleiben und warten, dass der See versickert oder es wagen?) vergass ich das Bild. Als Baffo draussen war, schoss ich einige Bilder aus dem Camper heraus.
Auch Baffo wollte dieses Bild, welches ich gestern hinterliess haben für seinen Report.

So – jetzt gehe ich mit der süssen Nicol ein paar Meter laufen ♥

Zurück vom Spaziergang! War etwas beschwerlich, denn der Strand besteht zuweilen aus Kies, bzw. recht grossen Steinen. Aber Spass hat’s doch gemacht!

Wahrzeichen von Calpe

Wahrzeichen von Calpe

Nicol auf einer Mauer von einem Hotel – von meiner Sicht ca. 2m hoch

Nicol auf einer Mauer von einem Hotel – von meiner Sicht ca. 2m hoch

…und wie jetzt wieder runter kommen? Haha – manchmal manövriert sich die Kleine echt in (fast) ausweglose Situationen :P Wir haben’s dann aber doch noch geschafft, die Süsse von der Mauer zu bekommen.

Am Strand von Altea

Am Strand von Altea

Sah irgendwie so interessant aus, dass ich ein Bild geschossen habe. Die Farben sind klasse!

Noch sind wir in #Altea – um 17 Uhr fahren wir zurück nach #Dénia und nehmen dazu die Hauptstrasse. Dann sind wir in einer Stunde dort. Wir sind gespannt, wie der Parkplatz heute ausschaut. Parken werden wir aber wohl nicht an der gleichen Stelle :P Noch ein Fussbad muss nicht sein – auch wenn mein Wetter-App meint, dass es heute nicht regnen soll. Es hatte zwar die letzten Tage immer Recht, aber wer weiss schon…

Inzwischen sind wir wieder längst in #Dénia angekommen. Wir stehen nicht auf dem Parkplatz am Strand, denn der steht noch immer quasi unter Wasser! Wir stehen nur wenige Meter entfernt auf einem grossen Parkplatz, auf dem wir vor einigen Tagen schon viele Camper haben stehen sehen.
Wie man allerdings auf einem Parkplatz wie diesem über Tage hinweg stehen kann, ist uns schleierhaft! Hier ist nix schön – nur der Strand ist nahe – mehr nicht! Man steht wie auf einem grossen Hinterhof – rundherum Strasse und Häuser – sonst nix weiter.

Ja – nun zum heutigen Betreff… Manchmal entsteht der Titel am Morgen und manchmal erst am späten Abend. Ich habe das kürzlich ja geändert – hatte sonst immer das Datum und die Stadt (bwz. Die Städte) als Titel – vor einigen Tagen hatte ich das geändert und finde das besser.
Der heutige Titel: „Pläne ändern sich“ bedeutet: Vor einigen Tagen noch, waren wir auf der Suche nach einem Vertrag und haben daher diese NIE-Nummer angestrebt, die wir morgen auf dem Papier erhalten werden.
Wir hatten aber inzwischen eine echt gute Beratung von dieser englisch sprechenden Dame im Vodafone-Shop (Achtung – da gibt es zwei Shops! Wir meinen den am Plaza Archiduque Carlos!!!) – dieser Stick läuft wirklich perfekt und wir können jederzeit unsere verbleibenden MB’s kontrollieren! So denken wir im Augenblick eher darüber nach, den Stick wieder aufzuladen (die wirklich kompetente Dame hatte uns auch aufgeschrieben, was wir in einem anderen Shop haben wollen) als einen Vertrag zu haben. Denn Vertrag ist ja schön und gut – sofern man da bleibt! Aber in 2 oder 3 Monaten sind wir in Portugal – danach sind wir in Frankreich – und was machen wir mit dem Vertrag in dieser Zeit???
Wir denken – für den Moment ist es vielleicht doch besser mit PrePaid – und vielleicht machen wir uns auch nochmals schlau mit der Karte von Carrefour.
Nun haben wir aber in #Altea heute von einem Holländer gehört, dass diese NIE-Nummer nur 3Monate gültig sein soll – wir werden Paola dazu morgen nochmals befragen – wir dachten, die sei für immer! Wenn wir also nicht jetzt den Vertrag machen, müssen wir offenbar eine neue NIE-Nummer uns besorgen?
Hmmmm – auf so viel Bürokratie haben wir eigentlich auch keine Lust – und noch immer steht die Frage im Raum – was machen wir mit dem Vertrag, wenn wir nicht in #Spanien sind? In #Italien ruht der Vertrag gerade auch. Einmal im Jahr kann man den Vertrag bei Vodafone offenbar für einige Monate ruhen lassen. Ob wir den in #Italien wieder erlangen werden – keine Ahnung. In #Spanien sicher, aber dann gebunden sein ein Jahr, um den Vertrag wieder ruhen lassen zu können, wenn wir Spanien wieder verlassen (vielleicht nach #Marokko reisen)?

Im Moment wissen wir beide nicht, was besser ist für uns – im Moment wissen wir nur, dass wir morgen definitiv die NIE-Nummer erhalten werden und dass wir mit dem PrePaid derzeit wirklich gut beraten wurden!
Was also tun???
Auf der anderen Seite erfuhr ich heute in #Altea von einem anderen Holländer, dass er über Vodafone eine PrePaid-Karte mit 2GB für 15 EUR gekauft hat. Zwar nicht wo, aber das gibt einem doch wieder zu Denken – jeder Shop verkauft was anderes…
Aber auch dieser bestätigte, dass Vodafone das Beste Netz ist in Spanien – und man es eigentlich fast in jeder Ecke erreichen kann.

Ahhhhhhhhhhhhh – Fragen über Fragen (mal wieder) im Moment! Wir sind der Meinung – nichts überstürzen!
Auch wenn die Dame in dem Vodafone-Shop einfach PERFEKT war (wer in der Nähe ist und gut Englisch spricht – unbedingt in DIESEN Shop gehen!) und Vertrag bequem ist – einfach nochmal drüber nachdenken!
Aber nicht hier – auf diesem Parkplatz in #Dénia! Dieser Parkplatz ist nicht unser DING! Der andere Parkplatz am Strand ist ja leider noch Out of Order…

Sorry – viel Gedanken heute – vielleicht auch wertvoll für Euch – solltet ihr je in diese Ecke kommen und über Internet nachdenken….

Bevor ich jetzt diese Zeilen auf unserer Webseite poste – gehe ich noch eine Rauchen! Bis später meine Lieben ♥

Es gibt noch ein paar Gedanken – aber ich bin zu müde und sage; Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Dienstag, 20. Januar 2015

Altea

9 Uhr

8,0°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Altea

13 Uhr

16°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Altea

17 Uhr

14,2°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Dénia

21 Uhr

6,4°C

teilweise bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

20.01.15 23:05

-…since 239 Days,

13 Hours and 41 Minutes back on Tour!!!

 

This Articel was read 345 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>